Kundenrezension

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen ganz gute, 23. Oktober 2011
Rezension bezieht sich auf: Symbol of Life (Audio CD)
Die Briten Paradise Lost sind jetzt nach der EMI bei Gun Records gelandet. Die früher als Initiatoren des Gothic Death Metal bekannten Musiker, sind nach dem sehr Depeche Modelastigen Host und dem irgendwie guten aber etwas kraftlosen Believe In Nothing, zu einer Mischung aus Believe In Nothing und One Second zurückgekehrt, es rockt, mit neumodischen Sounds verwoben. Die Stimme des Ex Growlers (lange ist es her) Nick Holmes hat seit meinem letzten intensiven Erlebnis mit der Band (One Second), noch mal eine Metamorphose erlebt, sie wirkt heller und klarer. Es scheint als wollen Paradise Lost die Fans der neueren Alben behalten und alte zurückgewinnen, jedenfalls regieren die Gitarre auf dieser Platte etwas mehr. Hoffentlich wirkt sich das auch auf die Liveshow aus, wegen der die fünf Musiker in den letzten Jahren des öfteren Kritik einstecken mussten. Lassen wir das Geplänkel und sprechen konkret über die Songs, wie oben erwähnt ist etwas Back To The Roots angesagt. Auf jeden Fall sind die Songs sehr gut, die bewährten Paradise Lost Melodien und ein sehr abwechslungsreicher Gesang von Nick Holmes lassen an alte Grosstaten denken. Das Keyboard ist mittlerweile ein wichtiger Bestandteil der Band geworden, am Besten gefällt es mir, wenn es im Pianosound klimpert, die manchmal eingestreuten neumodischen Effekte und kalten Drumsound gefallen mir dagegen nicht so gut, was aber von tollen Songs, die Tiefe besitzen wieder wett gemacht werden. Die früher von Gregor Macintosh bekannten Solos sucht man hier vergebens, hier ist alles kompakter und auf den Punkt gebracht, weniger verspielt. Im Interview sagte Nick aber, das der Drumsound besser ist als auf meinem Vorabtape.... Es sind einige Hits auf der CD, die natürlich kein zweites Icon darstellt, aber eine gute Platte, die nicht so relaxt und drucklos wie die auch nicht schlechte Believe In Nothing Scheibe klingt, die Briten haben also wieder mehr Biss und das war nötig! Freunde von Frauengesang, werden den Auftritt der Gastsängerin mögen, der sehr hitverdächtig geworden ist. Für meinen Geschmack könnte die Gitarren noch mehr braten, da denke ich schon wieder wehmütig an den alten Kram. Trotzdem ist Symbol Of Life eine gute Scheibe, mit der man verlorenen Boden zurückgewinnen kann. Paradise Lost müssen jetzt nur noch die Fans live überzeugen und der erfolgreichen Rückkehr steht nichts im Wege!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent

Thorsten
(TOP 500 REZENSENT)    (VINE®-PRODUKTTESTER)   

Ort: daheim

Top-Rezensenten Rang: 450