summersale2015 Hier klicken mrp_family studentsignup Cloud Drive Photos Learn More Dyson DC52 gratis Zubehör Fire HD 6 Shop Kindle SummerSale
Kundenrezension

50 von 54 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ist es zu stark, bist du zu schwach., 23. März 2014
Rezension bezieht sich auf: Dark Souls II - [PlayStation 3] (Videospiel)
Warum ein Spiel spielen, das durch seinen unglaublich hohen Schwierigkeitsgrad bekannt ist? Warum soll ich mir das antun? Diese Fragen stellte ich mir bereits beim ersten Teil, den ich bis jetzt noch nicht gespielt habe. Ich bin also neu im Souls-Universum. Bleibt denn da noch überhaupt was übrig, wenn man die Schwierigkeit außen vor lässt? Oh ja! Und wie!

Für mich fühlt sich Dark Souls II wie eine Mischung aus Resident Evil (den alten!), Zelda und Final Fantasy an. "The legend of the evil Fantasy" quasi. Warum? Weil es Panik in mir verursacht, die weitläufigen Landschaften zum erkunden einladen und weil es ein RPG ist, in dem es schier unendliche Möglichkeiten gibt. Ich gebs zu. Die ersten Spielstunden war ich nach wie vor etwas skeptisch. Optisch ist das nicht so der Kracher. Ich bin kein Technik-Experte, aber ein Uncharted ist das keins. Auch wird man nicht an der Hand genommen, wie in modernen Spielen. Das heißt, man steht schon mal verplant in der Gegend rum und denkt sich: und nun? Wohin? Was kommt als nächstes? Es gibt keine Karte, keine Pfeile zeigen euch den nächsten Weg an. Dann wird Google gefragt und man erfährt, dass man mit diesem Item an diesem Ort das machen muss. Klingt dämlich? Ist es irgendwie auch. Aber so hat man im Spiel ständig diese aha!-Effekte. Und das ist cool!

Mich hat schon jahrelang kein Spiel mehr so geflasht, wie dieses hier. Und dass mich mit meinen mittlerweilen 35 Jahren überhaupt nochmal ein Spiel so richtig packen sollte, hab ich eh nicht gedacht. Spaß machen doch die meisten Spiele irgendwie. Aber dass sogar meine Gedanken um ein Spiel kreisen, wenn ich im Real Life unterwegs bin, hatte ich tatsächlich schon lange nicht mehr. Welches Gebiet habe ich noch nicht besucht? Wie komm ich da hin? Wann schaffe ich endlich diesen scheiß Obermotz? Sollt ich mich in einen Menschen verwandeln oder diese kostbaren Items doch lieber für später aufbewahren? Lieber noch etwas aufleveln oder es gleich versuchen?

Was mir auch besonders Spaß macht: der Onlinemodus! Es ist ja nur so ein halbes Co-op. Das heisst, ich kann mich nicht mal so eben mit nem Kumpel "zusammenschließen". Nein, das ist in Darks Souls II alles etwas anders und fand ich Anfangs eher abschreckend. Aber jetzt, so ziemlich am Schluß des Spiels, liebe ich ihn. Man ist grundsätzlich allein in dieser großen, feindseeligen Welt. Doch manchmal sieht man die Schatten anderer Spieler vorbeihuschen und weiß, so allein ist man gar nicht. Oder man findet Nachrichten irgendwo und fühlt sich irgendwie beruhigt, dass es auch andere soweit geschafft haben. Und wenn man andere Spieler direkt aufruft, oder sich aufrufen lässt, ist das für eine kurze Zeit eine unglaubliche Genugtuung, seis, weil einem endlich geholfen wird, oder weil man anderen hilft und sich tierisch freut, wenn nach einer langen Endgegner-Schlacht die Mitspieler jubeln und einem danken. Das fühlt sich gut an.

Und warum ist man nun zu schwach, wenn man das Spiel nicht bezwingt?
Weil es nie unfair ist. Ok. Manchmal vielleicht doch. Ein klein wenig zumindest. Wenn man durch eine düstere Höhle streift und auf einmal wird man ganz Indiana Jones-like von einer großen Steinkugel zuermatscht, kann man den Programmierern schon Sadismus vorwerfen und frustiert das Pad in die Ecke knallen. Aber in dem Moment hat man dazugelernt. Und beim nächsten Mal weiß man, was um die nächste Ecke auf einen wartet. Aber das macht die große Welt von DSII auch aus. Alles ist düster und feindseelig. Die Gegner sind aggressiv und greifen gnadenlos an. Man muss schon äußerst konzentriert und mit Bedacht vorgehen um zu siegen, "Button-mashing" bringt nichts. Die grüne Ausdauer-Leiste im Auge zu behalten, hat oberste Priorität. Wenn diese leer ist, geht erst mal nix mehr, außer langsam zu gehen. Sie füllt sich zwar innerhalb weniger Sekunden wieder, dies fühlt sich aber in den brachialen, kompromisslosen Kämpfen wie eine halbe Ewigkeit an und ein Ableben eures Charakters ist unausweichlich. Als Regel gilt: lieber einmal mehr blocken oder wegrollen, als immer reinzuschlagen. Geduld ist eine Tugend. Das musste ich auch erst lernen. Sonst heissts wieder mal: "You died". Haha! Ich liebe es!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-9 von 9 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 23.03.2014 16:53:24 GMT+01:00
Heiko Boerner meint:
Oder man wird 6 mal hintereinander von feindlichen Phantomen angegriffen die einem das Spiel kaputt machen, well done FromSoftware!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.03.2014 20:01:28 GMT+01:00
Ich wurde von keinem einzigen menschlichen Phantom (Düstergeist) angegriffen, nur von grauen Geistern in Kampfarenen. Da ist's dann aber wirklich nicht so toll, wenn zB zwei Leute auf einen draufdreschen.

In Dark Souls gab's ja diesen Wald, wo man sich viel interessantere Kämpfe liefern konnte. Da variierte das Teamstärkeverhältnis. In DS2 gibt's imho zu viele kleine Arenen, auf die sich die Spieler verteilen. An sich ja nett gemeint, aber das Matchmaking wird dadurch zur Geduldsprobe. Ich denke jedoch, dass da nachgebessert wird.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 25.03.2014 17:55:33 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 25.03.2014 23:50:20 GMT+01:00]

Veröffentlicht am 26.03.2014 13:42:07 GMT+01:00
Von feindlichen Mitspielern wurde ich bis jetzt noch nicht so häufig infiltriert, das hängt wohl auch vom Gebiet ab. Aber wenns zu ner Begegnung kam, empfand ich die Kämpfe allerdings als sehr fair und ausgeglichen. Manchmal hab ich gewonnen, manchmal verloren. Kann somit auch nix negatives über den PvP-Content sagen. Bis jetzt zumindest nicht....

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.03.2014 23:13:14 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 26.03.2014 23:13:41 GMT+01:00
mischa1981 meint:
@Heiko Boerner
Haben wir nicht zusammen in Leinfelden gearbeitet für die Telekom? (NSI und BK-Outsourcing)

Ansonsten: Ich hatte eine einzige menschliche Invasion im gesamten Spiel und zwar kurz bevor man die Brücke runterlässt zum nächsten Boss. Der Rest waren NPC-Phantome, die gewollt waren.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.03.2014 10:16:32 GMT+01:00
Skywalker meint:
Mit einem Item kannst Du das verhindern.

Veröffentlicht am 03.05.2014 04:05:28 GMT+02:00
Grimnir meint:
mit deinen gedanken liegts du vollkommen richtig, als riesieger souls-fan kann ich auch nur sagen das wenn man die beiden vorgänger gespielt und geliebt hat wird man ds2 auch lieben. zugegebener maßen muss ich jedoch sagen das es mir etwas leichter vorkommt als ds1 es hatt zwar wesentlich mehr bosse aber diese sind meiner meinung alle recht einfach, aber vieleicht liegts auch nur daran das ich einfach zuviel dark souls 1 gespielt habe und
daher schon so in etwa weiß was mich erwartet denn vielmehr bossmechaniken sind trotz mehr bossen nicht dazu gekommen :( .

Grüße

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 03.05.2014 04:11:02 GMT+02:00
Grimnir meint:
so etwas kommt nur an 3 bestimmten gebieten in ds2 vor und das sind "reine PvP gebiete", heißt wenn du nicht an pvp interessiert bist mach einfach dein internet kurz aus geh durch und machs wieder an. die gebiete müssten belfry sol/luna und grave of saints sein.

Grüße

Veröffentlicht am 04.05.2014 16:28:28 GMT+02:00
Dark Souls - Prepare to Die Edition (Relaunch)
Falls du vom ersten Dark Souls dir nochmal ein paar Eindrücke holen willst. Ich habe derzeit ein Let's Play der Prepare to Die [PC] Edition am laufen. Spiele sonst auch auf der PS3 und habe auch Demon's Souls gespielt. Hier der Link zu meinem Youtube Channel http://www.youtube.com/playlist?list=PLCcfkoBLUNIUXNX1SQdm-NnPqQxRaaIEH . Es ist in der Tat die Spielreihe die auch vor allem ältere Gamer noch lange fesseln wird, das ging auch mir so.
‹ Zurück 1 Weiter ›