Kundenrezension

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ja ja, die Sophie, 16. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Rules of Fire (Ltd.Book+Dvd+2cd) (Audio CD)
Hab die Dame nun schon drei mal live gesehen und immer wieder war es ein Erlebnis der Extraklasse. Richtig, ein wenig möchte das Hunger-Movie mir klar machen,- finde diese Frau super, ist sie nicht schön, toll und göttlich?! Und was soll ich sagen, auch wenns mich ärgert und ich einen solchen Film auch ein wenig vermessen finde(z.B. wenn Sie zu "Walzer für Niemand" einfach nur auf einer Schaukel stehend gefilmt wird), kann auch ich mich dem Zauber den diese Frau umgibt nicht erwehren, will ich auch gar nicht.

Wenn ich mich nicht irre, dann hat Sophie Hunger mittlerweile auch schon verlautbaren lassen, einen solchen Film würde Sie nicht mehr machen, denn auch Ihr kommt es so vor, als würde hier etwas und zwar SIE zu einer Ikone aufgebaut.

Die Bilder sind immer so gedreht, als würde man durch ein Schlüsselloch gucken, die Ausschnitte der Konzerte beweisen immer und immer wieder welch herrausragende künstlerischen Eigenschaften die Musikerin auf der Bühne vereinigt,- Musik machen, Gesang, Arrengements, Songs, Songwriting, Sound...-alles vom Feinsten.

Eine Künstlerin, die sich nicht in Schubladen stecken lassen möchte und auch schwer zu stecken ist, abgesehen von der Schublade auf der drauf steht,- ich will immer anderes sein.
Ich freue mich darüber, dass es anders als noch vor 10 Jahren immer mehr Frauen gibt, die nicht nur durch noch höhere Kapriolen im Gesang oder Outfits auf sich aufmerksam machen möchten, sondern weil diese Frauen als Musikerinnen verstanden werden wollen,- Sophie Hunger steht da meines Erachtens an der Spitze.

Ich war noch auf keinem Konzert, wo das Publikum so still, so aufmerksam dem Geschehen auf der Bühne Tribut zollte wie bei einem Hunger-Konzert.

Nichts für all die Hörer, die sich von etlichen Radiostationen einfach nur volldröhnen lassen wollen, sondern die wirklich zuhören wollen und es auch können.

Elfengleich, mit einem entrücktem Blick und einer musikalischen Körperlichkeit, irritierend, verzaubernd, schräg, sanft, intelligent, verspielt, kindlich naiv und gleichzeitig weise und immer wieder anders versucht Sophie Hunger Ihre eigenen Grenzen und die des Publikums zu erfahren und auszutesten.

Für mein Dafürhalten verdient nicht nur die Künstlerin sondern auch dieses Produkt mit den beiden CDs das Prädikat Wertvoll(und da gibt es ja, wenn man ehrlich ist, nicht sooo viel,- Archive, Jamie Cullum und Elbow vielleicht noch :-)).

dude
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 24.01.2014 22:59:19 GMT+01:00
Renee meint:
Eine Sophie-Hunger-CD zum Kennenlernen. (Wenn man nur ein oder zwei You-Tube-Beiträge gesehen hat, und ja: TOLL.) Welche CD wäre wohl die beste?
Im Voraus danke sehr für die Auskunft.
Renee

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 25.01.2014 10:46:01 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 25.01.2014 10:48:09 GMT+01:00
Claus Stahl meint:
Hallo Renee, ich bin, nachdem ich Sophie Hunger als Vorband von Camille gesehen habe(die übrigens nicht halb so abgeräumt hat wie Sophie) erst bei Monday`s Gost eingestiegen. Diese CD ist für mich auch immer noch die beste Hunger-CD. Erst später bin ich dann dazu gekommen mir die erste CD anzuhören Sketches on Sea, welche Sophie Hunger in Ihrem Wohnzimmer aufgenommen hat. Wenn Du Dich wirklich intensiv in die Welt von Sophie Hunger reinhören möchtest, dann macht es schon Sinn mit der ersten CD anzufangen und dann erst Monday`s Gost zu hören, denn auch wenn Sketches on Sea nicht ganz so gut ist wie Monday`s Gost, es zeigt schon sehr gut, was für eine Besonderheit diese Künstlerin ist,- 14 kleine, aber feine Musikperlen. Monday`s Gost ist dann für mich das Meisterstück. Da ist auch "Walzer für Niemand" drauf, der für mich immer noch bedeutenste und schönste Song, der nicht nur dafür gesorgt hat, dass Sophie Hunger größeren Bekanntheitsgrad erreichte(Werbung, gecovert bei Casting Shows...), dieser Song hat einfach auch etwas ganz Eigenständiges und Unverwechselbares, vielleicht schon weil es im 3/4 Takt ist.
Aber egal welche CD Du hörst, Sophie Hunger LIVE zu sehen ist einfach ein MUSS. Keine CD fängt auch nur ansatzweise auf, was bei einem Sophie Hunger Live Konzert geschieht. Es gibt nicht viele Künstler, von denen ich vorbehaltlos sage, das MUSS man geshen haben, aber bei Sophie Hunger kann ich nicht anders.

Lots of Fun

dude

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 25.01.2014 14:30:46 GMT+01:00
Renee meint:
Danke für die nette Auskunft. Ich fang dann doch gleich mal mit dem "Meisterstück" an. ;-)) Freu mich schon.
BG
Renee
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

5.0 von 5 Sternen (9 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (9)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Köln

Top-Rezensenten Rang: 4.116.034