Kundenrezension

1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Sinnloses Strategiespiel, das diesen Namen zu Unrecht hat, 25. Juli 2012
Von 
= Spaßfaktor:2.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Rise of Nations (Videospiel)
Mich hat das Spiel anfangs gefesselt, wurde aber schnell langweilig und ich spiele es nun schon seit langer Zeit nicht mehr, da es meiner Meinung nach einfach schlecht gemacht wurde. Es sind gute Ideen vorhanden, keine Frage, aber durch elementare Fehler ist dieses Spiel einfach kein Strategiespiel.

Die Einheiten haben das Schere-Stein-Papier Prinzip, Lanzenkämpfer stechen Kavellerie aus, Bogenschützen Kavalerie etc.. Das ist ja prinziepiell in Ordnung, aber da die Einheiten immerer teurer werden, wenn man viele davon hat, gibt es hier nur eine sinvolle Einheitenkombination, nämlich eine ausgewogene Armee mit allen Einheiten. Hier fehlt schon jegliche Strategie. Spezielle Einheiten von Fraktionen stechen dabei kaum hervor und besitzen nur geringfügige Vorteile. Generell sind die Fraktionen sehr ähnlich zu spielen.

Weiter Schwachpunkt: Die Ressourcen. Jede Rohstoff ist sehr schnell an die Handelzobergrenze zu bringen. Selten Rohstoffe um die man kämpfen muss, gibt es kaum. Einzige Ausnahme bildet wohl Öl, welche aber nur in den späteren Zeitaltern zur Verfügung steht. Die Tatsache, dass Rohstoffe unendlich sind, verschlimmert diese Sache noch weiter. Wieder die Frage, wo man denn nun Strategie anwenden muss.

Die Kämpfe sind recht unübersichtlich, mikromanagement deswegen nutzlos. Die Vorteile einzelner Einheiten kann man gar nicht ausnutzen und so hetzt man einfach nur zwei Armeen aufeinander. Strategie? Nicht vorhanden.

Zu guter letzt ist statt einer Kampagne nur eine Weltkarte vorhanden. Fände ich in Ordnung, wäre die Weltkarte gut gemacht, aber auch hier sind starke Schwächen vorhanden. Jegliche Angriffe durch Gegner sind zu bestechen, d.h. man wird praktisch nie erobert. Andererseits möcht man nicht für jeden Angriff ein neuees Gefecht durchspielen, da diese sehr lange dauern. Viele der Modi kann man nur gegen Barbaren spielen. Da diese schnell verschwinden, spielt man hauptsählich 3 Missionen: Gefecht, Taktik und normale Eroberung. Da Gefecht und Taktik immer das gleiche sind, egal wo, wie gegen wen wird das eigentlich recht langweilig. Hier fehlt Feingefühl bei der Ausarbeitung der Welteroberungfeldzuges.

Für mich eines der schwächsten "Strategiesspiele" auf den Markt. Schade, da ich eine großer Echtzeitstrategiespiel bin und diese in letzter Zeit kaum noch auf den Markt entwickelt werden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.3 von 5 Sternen (35 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (19)
4 Sterne:
 (11)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
EUR 19,90 EUR 18,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 4.102.628