Fashion Sale Hier klicken Kinderfahrzeuge calendarGirl Cloud Drive Photos Philips Multiroom Learn More fissler Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

7 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Entweder man mag diesen Film, oder man hasst ihn, 11. April 2010
Rezension bezieht sich auf: Playtime - SZ Cinemathek 54 (DVD)
Es gibt nicht viele Filme, die so umstritten sind wie "Playtime" von Jacques Tati (1967).

In diesem Film übt Tati durch die Darstellung der Unpersönlichkeit, Konformität und Sterile der "schönen neuen Welt" heftige Modernismuskritik.

Der Handlung vollzieht sich im futuristisch wirkenden Paris. Die Filmfigur Monsieur Hulot (gespielt von Tati selbst) ist auf der Suche nach Monsieur Giffard. Sein Weg kreuzt sich immer wieder mit einer Busreisegruppe, das ein Paris, das sich kaum noch von anderen Metropolen unterscheidet, besichtigt. Durch die sterile, geradlinige Modernität der Räume und die pflanzen- und tierfreien Plätze wird die Konzentration auf die Geräusche gelenkt, so dass diese letztendlich auch noch beseitigt werden müssen: in einer Möbelausstellung werden Stühle und Türen beworben, die keine Geräusche mehr verursachen.

Interssant ist, dass im Kontrast zu dieser vollkommen sterilen, anonymen Welt sich in den Dialogen die verschiedensten Sprachen mischen, so dass dadurch doch Persönlichkeit widergegebn wird.

Im Vordergrund laufen ständig mehrere Handlung gleichzeitig ab. Sieht man den Film mehrmals, entdeckt man immer wieder neue Einzelheiten.

Der Film ist sehenswert, jedoch viel zu langatmig. Es gibt keine richtige Handlung, der Film wirkt nur durch den Zusammenschnitt vieler kleiner Einzelgeschehnisse und durch die Bilder, vor allem durch die Architektur der Räume.
Ich denke, man kann den Film auch wirklich dann nur gut finden, wenn man Tatis Humor mag - so wie es beispielsweise auch bei "Mr. Bean" der Fall ist. (Bei "Mr. Bean" wurden übrigens viele Elemente von Jacque Tatis Filmen übernommen; ich denke dieser Vergleich ist durchaus gerechtfertigt).
Einen Stern habe ich vergeben, weil mich noch nie ein Film so bedrückt hat wie "Playtime". Das lag sicherlich in Tatis Absicht, kann doch nur so die dargestellte Modernitätskritik wirken - doch mir ist es wirklich unmöglich, den Film ein weiteres Mal anzusehen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: München

Top-Rezensenten Rang: 328.281