Kundenrezension

28 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Geniale Makro und Master Steuereinheit für Nikon CLS, 3. Oktober 2008
Rezension bezieht sich auf: Nikon SU-800 Blitz-Steuereinheit für SB-800, SB-600, SB-R 200 (Camera)
Sehr bequeme Steuereinheit im gewohnter Nikon Qualität.

Ich habe die SU-800 im Blitz-Paket R1C1 gekauft und bin damit äußerst zufrieden. Die Mehrausgabe gegenüber dem R1 Kit bereue ich nicht. Mit der SU-800 hat man eine Steuereinheit für die Makrofotografie UND für die drahtlose Nikon CLS Master Steuerung! Damit rechtfertigt sich der Mehrpreis für sie SU-800 auf jeden Fall. Die SB-R200er Blitze im R1C1 Kit sind daher für einen breiten Einsatzbereich verfügbar. Man braucht ja nur zu schauen was alleine Makroblitze kosten!

Alle Nikon CLS Kameras können zwar auch als Master für die Blitzsteuerung fungieren, die SU-800 hat aber folgende Vorteile:

+ Äusserst einfache Bedienung, am Blitzschuh aufgesetzt und schon betriebsbereit, sehr leicht, klein und bequem!
+ Unterstützt als CLS Master die Blitzgeräte SB-900, SB-800, SB-600 und SB-R200
+ Sehr einfache Umschaltung zwischen Makro Commander oder CLS-Master
+ Als Makro Commander genial: steuert die SB-R200 Blitze, umschaltbar auf 2 oder 3 Gruppensteuerung, einfachste Einstellung der Blitzleistung bzw. der Blitzleistungsverhältnisse, TTL oder Manuell, 3. Gruppe muss manuell gesteuert werden
+ Steuert 3 Blitzgruppen (statt 2 wenn Kamera Master ist)
+ Keine störenden Vorblitze bei Kommunikation (bei Kamera ist IR Abdeckung notwendig)

+ Alle CLS Features werden dabei unterstützt (i-TTL, AF Hilfslicht, Einstelllicht, Steuerblitze, Probeblitze; Kamera CLS Funktionen wie FP-Kurzzeit, Langeitsync., 2. Vorhang, FV-Blitzmesswert oder auch Stroboskop Blitzen; Blitzmodi: i-TTL, Manuell, AA-Blitzautomatik (wenn die Slaves in der eingestellten Gruppe dies unterstützen), Stroposkop)

Ich fotografiere mit der SU-800 viel Makro und mache auch viel Stillleben Aufnahmen. In beiden Fällen arbeitet das Teil bisher ohne Probleme und ist genial. Die Steuerung aller 3 Gruppen nutze ich hier fast immer aus - meinen SB-800 kann ich dadurch entfesselt einsetzen und muss ihn nicht als Master auf die Kamera setzen. Gesteuert werden durch die SU bei mir 3x SB-R200, 1x SB-600, ein SB-800 und nun auch ein SB-900.

Klar: Ein Masterblitz (SB-800/SB-900) hat natürlich immer den Vorteil gegenüber der SU-800, dass dieser als Master UND als Hauptblitz zugleich eingesetzt werden kann - für spontane Situationen unschlagbar!

Aus meiner Sicht könnten sich aber folgende Nachteile ergeben (deshalb ein Punkt Abzug):
- Die SU-800 ist nicht schwenkbar: daher möglicherweise ein Problem Outdoor bezüglich Winkel und Entfernung oder bei komplexeren Blitz-Situationen
- die Steuerung basiert auf Infrarot, d.h. Outdoor wird eine Funksteuerung bei ungüstgen Lichtverhältnissen ohne Zweifel besser funktionieren
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-7 von 7 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 27.08.2011 12:41:53 GMT+02:00
michael meint:
und wie steuert man damit einen blitz zb hinter einer mauer, die auf dem foto sichtbar ist, der blitz aber verdeckt?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 06.11.2011 18:04:58 GMT+01:00
A., Sebastian meint:
Outdoor hat die SU-800 bestimmt schwächen und da wäre ein Funkauslöser besser. Das Teil ist auch eher für Makro oder Studio gedacht. Indoor hat die SU-800 genug Power, so dass bei meinen SB-800 Slaves schon durch die reflektion von den Wänden genug ankommt.
Testweise konnte ich auch vom Nachbarraum aus die SB-800 ansprechen, was mich doch sehr überrascht hat. Outdoor würde ich eher auf Funk und Manuell Einstellungen setzen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.01.2012 17:25:54 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 10.01.2012 17:27:31 GMT+01:00
gobe-19 meint:
Hallo Michael, es ist so wie Sebastian schreibt: Die SU-800 ist für Outddoor weniger geeignet bzw. 'nur' in Verbindung mit der Makro Blitz Funktion.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.01.2012 17:34:02 GMT+01:00
michael meint:
welcher vorteil bleibt dann in der praxis noch gegenüber dem integrierten blitz?
gut, der kann nur 2 gruppen und benötigt einen billigen filter... aber sonst?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 11.01.2012 19:26:24 GMT+01:00
gobe-19 meint:
Die SU-800 spielt aber natürlich schon in einer anderen Liga als die integrierten Blitze.
Es werden ALLE CLS Funktionen (High Speed Sync, Farbtemperatur) und Blitz-Modis (auch pro Gruppe) unterstützt.
Durch die viel bessere Kommunikation (sehr gefinkelt) kann problemlos ein ganzer Fuhrpark an unterschiedlichen CLS kompatiblen Blitzen gesteuert werden. Nikon Top Kameras haben zudem gar keinen internen Blitz und weniger umfangreich ausgestatte (auch ältere Kameras) Blitzkameras werden aufgewertet.
Zwei Gruppen sind bei komplexeren Stilleben Aufnahmen oft nicht ausreichend.
Fazit: Leichtes Gewicht, einfache Handhabung, volle CLS Unterstützung, alle Blitzmodi, hohe Reichweite, präzise Kommunikation, komplexe Gruppenbildung möglich, Master oder Makrosteuerung.

Aber natürlich kann man auch mit dem internen Blitz bereits coole Dinge anstellen, vor allem wenn man eher spontan fotografieren möchte: externen Blitz in die Hand nehmen oder irgendwo hinstellen und abdrücken! Das obige Szenario ist eher etwas für Tüftler mit größeren Fuhrpark.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.02.2012 13:17:43 GMT+01:00
es meint:
Ich benutze seit ungefähr 200 Porträts den onboard Blitz meiner d300s, kaufe nun doch ein su-800 um meine beide sb-900 anzusteuern.

Wer schon ein 'Blinzler' hatte, d.h. jemanden der in 80 Aufnahmen in Folge die Augen halb oder ganz zu hatte, wird verstehen warum: der Vor(steuerungs)Blitz ist lang genug damit auch ein langsamer Blinzler die Augen zubekommt ehe die Auslösung stattfindet. Zudem empfinden viele den langen Vorblitz als störend.

Weiter Vorteile:
- keine zusätzliche Reflektion in den Augen
- die Kameriabaterie wird nicht so stark beansprucht.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.02.2012 13:30:52 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 20.02.2012 13:31:35 GMT+01:00
michael meint:
dafür gibt es ein billiges kunststoffteil von nikon (SG-3IR ) das man auf den blitzschuh klemmt und das nur IR durchlässt -> kein sichtbarer blitz UND keine geschlossenen augen....
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.3 von 5 Sternen (6 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (4)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
EUR 277,98 EUR 244,89
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 21.342