Kundenrezension

3 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hohe Hardware Anforderung, 2. Mai 2008
Rezension bezieht sich auf: LG GGC-H20L Retail black 6xBD-ROM 3xHD-ROM 16xDVR SATA (Zubehör)
Hallo!
Das Laufwerk ist sehr gut für den Preis.
Will nicht viel herumreden sondern nur kurz informieren.
Ich habe:
- LG L227WT Monitor (HDCP)
- 8800GTS 640MB SLI Modus (HDCP)
- 2048MB Arbeitsspeicher (2GB)
- Intel 2 Core Duo E6750 der von 2,6 auf 3 ghz übertaktet
Hört sich schon gut an, was. Ok.
Bei dem Laufwerk liegt noch eine Software mit > Cyberlink PowerDVD 8 Ultra
Der Preis dieser Software beträgt, so einzeln gekauft, ca. 80€.
In der Readme Datei stehen die Hardware-Anforderungen:
"Für die Blu-ray/HD DVD-Videowiedergabe ist eine leistungsfähige PC-Plattform erforderlich. Das System sollte mindestens mit Dual Core-Prozessoren (3,2 GHz) und 1GB RAM Systemspeicher ausgestattet sein. Eine diskrete Grafiklösung mit mindestens 350 MHz Taktrate mit 256 MB VRAM ist ebenfalls erforderlich (siehe die Angaben zu den unterstützten Grafiklösungen)".

Also mindestens 3,2 Ghz! Ich habe 3Ghz, aber es läuft schon gut und die Bildqualität ist auch sichtbar besser als bei einer abgespielten DVD auf dem Monitor.
So ganz leichtes ruckeln ab und zu erkenne ich allerdings schon noch (The Chronicles of Riddick).
Trotzdem geil.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 14.06.2008 12:03:03 GMT+02:00
Nick.P meint:
Das mit den mindestens 3,2 Ghz bezieht sich auf die alten Pentium D (DualCore) CPUs. Bei C2Ds hat man ja mit weniger Ghz Zahl mehr Leistung als mit einem Pentium D der höher getaktet ist. Ab einem C2D E6600 ist man eigentlich gut gerüstet für HD. Wenn man dann noch eine Grafikkarte alá 8800GT hat, muss die CPU nichts mehr machen.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Augsburg

Top-Rezensenten Rang: 139.588