Kundenrezension

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Helge so schräg wie immer, 28. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sommer, Sonne, Kaktus! (Audio CD)
Zugegeben, das Album ist wie schon besagt hier etwas sperrig,aber für warme Sommerabende in lustiger Gesellschaft doch gut anzuhören.
Aber ich frage mich warum wird die scheibe so schlecht gemacht hier ?
Warum ist Helge`s neue Scheibe auf Platz 1 der deutschen LP Charts geklettert, wenn die Platte doch so schlecht ist?
Helge ist ein Alleskönner und dies beweist er auch auf diesem Album, auf welchem er alle Instrumente selbst einspielt.
Nicht ganz schnell ins Ohr gehend, aber es klingt nach lauen Sommernächten und den Humoristischen Unterton darf man sowieso nicht übersehen.
Immerhin hat er keine schrecklichen Computertöne benutzt, wie beim Möhrchenlied vor 10 Jahren....
Duftes Album, welches sich zwischen akkustischen Gitarrenklängen und dem typisch jazzigen Schneider Sound bewegt und dazu die schräge Gesangsart von Helge.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 08.09.2013 14:06:26 GMT+02:00
H. Michalski meint:
Eine hohe Platzierung in den Musikcharts sagt nicht unbedingt viel über die Qualität der Musik aus. Sowas sagt nur etwas über die Verkaufszahlen. Gerade in den deutschen Charts war schon so viel Mist auf Platz 1, was eigentlich niemand hören wollte, trotzdem aus Neugier gekauft hat.
Du hast sicher auch schon mal eine CD gekauft, die dann total schlecht fandest. Trotzdem hast du dann dazu beigetragen, dass diese CD in den Charts um einen Verkauf höher steigt.
Ist wie bei einem George Lucas Film, der bereits vor der Premiere ausverkauft ist und wochenlang an der Spitze steht obwohl von ihm alle Zuschauer enttäuscht sind.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.09.2013 01:27:36 GMT+02:00
BierBorsti meint:
wenn ich ehrlich bin, war das bei mir noch nie so wirklich der fall.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 12.787