Kundenrezension

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Super Rezepte, aber am Ziel vorbei, 19. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Kochschule - Step-by-step (Broschiert)
Als großer Fan der Zabert-Sandmann-Reihe habe ich mir vor einigen Monaten auch die "Kochschule Step-by-Step" zugelegt. Die Hoffnung war es, in einigen schwierigeren Kapiteln (z.B. Fleischzubereitung) handfeste Tipps zu bekommen und Hemmungen vor größeren Rezepten zu verlieren.
Den einen Punkt verfehlt das Buch, den anderen nicht. Doch warum?

An den Rezepten liegt es schon einmal nicht. Rein von der Mischung und Auswahl der Rezepte ist das Buch meines Erachtens bisher sogar der beste Teil der Reihe, wenn auch wie immer etwas fischlastig. Neu im Vergleich zu den anderen Büchern ist hier, dass pro Rezept auf 9 Bildern + jeweils kurzer Bilderklärung viele Schritte des Rezeptes illustriert sind. Gerade bei diesen Schritten patzt das Buch aber häufig. Ein Beispiel: Der Gemüsekuchen mit Schinken und Tomaten. Hier wird zwar auf einer Abbildung erklärt, wie man Gemüse in einem Sieb kalt abschreckt, aber nicht, wie genau oder warum man den Blätterteig "Blindbacken" muss. Weder eine Zeitangabe zum Blindbacken, noch ein Grund dafür werden im Kochbuch angegeben, geschweige denn, was blindbacken denn überhaupt sein soll (Augen verbinden und Ofentür suchen?). Im Internet bleibt dann natürlich die Möglichkeit, sich auf einer der einschlägigen Kochseiten zu informieren, aber genau das sollte ja eigentlich das Buch machen.

Auch die "Vorbereitung", also das Schnippeln der Zutaten ist nicht mit Bildern hinterlegt, wobei es gerade für den Anfänger interessant sein könnte, wie groß man die einzelnen Zutaten der Lasagne Bolognese jetzt am besten hacken sollte. Und warum das Gemüse in anderen Gerichten ruhig etwas größer bleiben darf.

Einige wichtige Techniken werden auf den Einführungsseiten der einzelnen Kapitel erklärt, aber eben nicht alle und nicht besonders ausführlich.

Ich vermute stark, dass das Buch sehr viel besser hätte werden können, wenn statt dem großformatigen Bild vom fertigen Gericht auf jeder Doppelseite noch mehr Platz für den eigentlichen "Kochkurs" geblieben wäre. Als "Mitnahmeartikel" im Buchladen wäre das aber wohl weniger geeignet gewesen.

Alles in allem schießt das Buch also glatt an dem Ziel vorbei, dass man in den grundlegenden Kochtechniken besser wird, geschweige denn etwas Theorie dazu erfährt, warum man etwas so und nicht anders kochen sollte. Das Buch nimmt einem auf der anderen Seite durch die Abbildungen ab und zu den Respekt vor nicht ganz alltäglichen Rezepten (zum Beispiel hilft alleine schon das Bild, wie Canneloni gefüllt werden, um zu sehen, dass es gar nicht mal so schwierig ist.)
Ein großes Lob bekommt das Buch aber dennoch, nämlich für die hervorragende Auswahl der Rezepte und den "Geling-Faktor", der auch hier wieder äußerst zufriedenstellend ist.

Für Hobbyköche, die mit einem Kochbuch prinzipiell umgehen können, ist die Kochschule also durchaus eine nette Erweiterung. Für alle Fertigsuppenköche, die gerne ihr Leben verändern möchten und dafür einen Kochkurs suchen, nicht!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.7 von 5 Sternen (15 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (12)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
EUR 4,95
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Regensburg

Top-Rezensenten Rang: 33.980