ARRAY(0xa9e12990)
 
Kundenrezension

3 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Remaster ?, 6. September 2007
Rezension bezieht sich auf: The Luxury Gap (2006 Remastered) (Audio CD)
also egal in welche version, ist das ein mehr als nur gutes album.
muss aber zu bedenken geben das die meisten alben damals auf walkmans abgestimmt waren.
auf meinem AIWA walkman klang das sehr gut ;-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 02.07.2008 12:24:05 GMT+02:00
Dr. Chesky meint:
> auf meinem AIWA walkman klang das sehr gut ;-)

Wenn du es von LP, nicht von CD, auf Kassette aufgenommen hast, klang es bestimmt gut.

> muss aber zu bedenken geben das die meisten alben damals auf walkmans abgestimmt waren.

Sorry, aber in dieser allgemeinen Form stimmt diese Behauptung nicht, damals wie heute gab es gute und schlecht klingende Aufnahmen. Im Gegenteil: Eher heutzutage findet man die radio- und MP3-Player-tauglich abgemischten und gemasterten Aufnahmen. Vor allem fürs Radio geht man beim Mastering bis an die Vollaussteuerung, was die Dynamik nahezu vollständig einebnet, da es ja nicht weiter "nach oben" (noch lauter) geht. Die Radiosender geben den Aufnahmen dann den Rest, indem sie mit ihren Kompressoren die Dynamik noch weiter einengen. Dann kann mit maximaler Lautstärke gesendet werden, damit auch ja jeder beim Sendereinstellen hängen bleibt.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Kaiserslautern

Top-Rezensenten Rang: 3.017.841