Kundenrezension

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Macht Riesenärger, 20. Dezember 2013
Von 
Rezension bezieht sich auf: Bitdefender Total Security 2014 - 3 PC (CD-ROM)
Ich kann den Ärger, den hier einige Leute in Ihren Rezensionen beschrieben haben, nachvollziehen. Aufgrund der guten Bewertungen in Tests habe ich Bitdefender IS 2014 zuerst auf meinem Surface (Win 8.1) installiert und danach hatte ich Hardwarekonflikte im Gerätemanager. Als ich deshalb Bitdefender löschen wollte, kam eine weitere unliebsame Überraschung: Bitdefender ließ sich nicht vollständig deinstallieren, obwohl ich das entsprechende Tool verwendet habe. Das Problem war im Bitdefender-Forum nicht unbekannt.
Um zu erfahren, ob es sich bei diesem Unglück um einen Einzelfall handelte, installierte ich Bitdefender einige Wochen später auf meinem Desktop-PC (Win 7). Danach ließ sich Outlook nicht mehr starten! Was für eine Sicherheitssoftware! Mir schwante schon Böses und tatsächlich: Bitdefender ließ sich wieder nicht deinstallieren. Auch mit Hilfe von Ratschlägen aus dem Bitdefender-Forum nicht. Nach einigem Hickhack gelang es mir mit einer Systemwiederherstellung. Wie kann es sein, dass ein so gravierendes Problem nach Wochen nicht bereinigt ist? Und es war ja nicht das einzige Problem.

So eine Sicherheitssoftware braucht die Welt nicht. Meine Empfehlung: Finger weg!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 02.01.2014 22:06:21 GMT+01:00
svigo meint:
Mir ist auch das selbe passiert so das ich Windows neu aufsetzen musste
ich glaube es ist besser es über den normalen Uninstall zu machen und nicht über das Uninstall Tool was der Hersteller anbietet

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 03.01.2014 09:42:32 GMT+01:00
Essener meint:
Ich fürchte, dass auch eine Deinstallation über das Uninstall-Tool nicht weiterhilft, denn das habe ich zunächst auch versucht. Jedenfalls beim ersten Unglück auf meinem Surface. Beide Möglichkeiten der Deinstallation endeten in einem Neuaufsetzen des Systems oder einer Systemwiederherstellung. Letztere war bei aller Unbill auf meinem Surface nicht möglich, weil der Speicherplatz nicht ausreichte. Manchmal kommt zum fehlenden Glück eben noch das Pech hinzu ...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 19.01.2014 14:16:46 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 21.01.2014 22:22:30 GMT+01:00
Didiu meint:
Diese Unistall's funktionieren alle nicht sauber, das stimmt!
Der Grund ist, dass sich Bitdefender sehr tief in das Win7-System eingräbt.
Da hilft nur, alle BitDefender-Einträge in der Registry manuell zu löschen. (als Admin)

Bei der Neuinstallation sollte man Malwarebytes/Spybot und den Windows-Defender
vorübergehend deaktivieren. Wenn man sich vorher bei Bitdefender registiert hat
und nach der Neuinstallation einloggt, wird die Version sofort wieder freigeschaltet.
Das geht auch mit der nachträglich heruntergeladenen, deutschen Version.

Ich kann nur jedem raten, sich darüber zu informieren, wie man Einträge in der
Registry löscht. Das ist ein Grundwissen, ohne das man heutzutage nciht mehr auskommt!
(oben auf suchen gehen, löschen und dann auf F3 drücken zum Weitersuchen, bis man durch ist und die Einträge weg sind. Dann nochmal suchen, ob auch alles wirklich weg ist!)
Das Suchen dauert manchmal etwas länger - aber es wird gesucht!

Für mich ist Bitdefender ein tolles Programm, da man die Firewall voll im Griff hat.
(Paranoia-Modus einschalten!) Die Windoofs-Firewall sollte man deaktivieren.
Die braucht man bei einer FritzBox sowieso nicht!

WICHTIG!
edit vom 21.01.2014
----------------------
BD verträgt sich nicht mit den Minianwendungen (Wetter usw.)
dann hängt er sich auf und der blaue Kreisel läuft permanent.

Meine Wertung wären 5 *****

LG Didi
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

3.5 von 5 Sternen (56 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (26)
4 Sterne:
 (7)
3 Sterne:
 (5)
2 Sterne:
 (7)
1 Sterne:
 (11)
 
 
 
EUR 29,90
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 1.459