Kundenrezension

108 von 122 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 2 Monde und 6 Sterne für Murakami!, 27. Dezember 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: 1Q84. Buch 1&2: Roman (Gebundene Ausgabe)
Nichts ahnend, mich mal auf etwas neues einlassend (Japan ist weit weg), unvorbereitet trifft mich dieses Buch. 4 Tage und zum Teil auch Nächte habe ich einen neuen Autor für mich entdeckt und muss zu meiner Schande eingestehen, dass es sich da wohl um eine Bildungslücke handelte. Murakamis neues Werk hat mich gefesselt wie kaum ein Buch zuvor. Grandios!

Auf eine Inhaltsangabe kann ich getrost verzichten, davon gibt es hier bereits genug. Aber meine Eindrücke möchte ich doch schildern.

Was ist das für ein Buch? 2 faszinierende Biografien, 2 Menschen, die nichts miteinander zu tun zu haben scheinen und deren Geschichten sich unmerklich ineinander verweben. Ein Buch im Buch, das eine große Rolle spielt. Eine lang angelegte, großartige Erzählung. Viele kleine Erzählungen. Ein Roman, ein bischen Irving, eine Portion King, ganz viel Paul Auster, Märchen, Fantasy, Sience-Fiction, Prosa, Übersinnliches und allzu Menschliches, in keine Schublade passend. Aber dieses Buch ist wohl vor allem eins: Murakami.

Die einfache, schnörkellose Sprache ist aus meiner Sicht eher Pluspunkt als Manko (Mir liegt Lenz näher als Jelinek oder Müller).

Ein ganz besonderes Buch. So dermaßen in den Bann ziehend, dass ich mich nach Beendigung der Lektüre durch einen Blick nach draußen vergewissern musste, dass am Himmel nur ein einziger Mond steht.

Eine späte Entdeckung, aber nicht zu spät. Und noch ganz viele ungelesene Murakami-Bücher liegen vor mir!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 2 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-7 von 7 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 07.03.2011 03:10:48 GMT+01:00
visual memory meint:
Dann noch viel Spass beim naechsten Murakami, und beim naechsten, und beim naechsten... :)

Ich habe kurz vor dem Erscheinenen von 1q84 meinen ersten Murakami gelesen, und weiss um seine fesselnden Geschichten, fuer die Mann sich wuenscht, dass jede Busfahrt zur Arbeit, jeder Flug, jede kalte Winternacht laenger und laenger gehen moege, damit man noch etwas lesen kann. Ich war auch schon kurz davor, mir dieses Schmuckstueck zuzulegen, habe aber noch rechtzeitig bemerkt, dass es nur die ersten beiden Teile beinhaltet. Ich waere wohl verrueckt geworden, wenn ich ein Jahr auf den dritten Teil haette warten muessen. :) So werde ich auf die deutsche Ausgabe des dritten Teils warten, und dann alle drei am Stueck lesen. Bis dahin kann ich mich mit anderen Buechern ueber Wasser halten, aber der naechste Hoehepunkt ist schon fuer Herbst eingeplant. :)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.03.2011 18:49:44 GMT+01:00
Die Rezension ist vom Dezember. Inzwischen habe ich 6 Romane und alle Erzählungen verschlungen. Ich gestehe: Ich bin Murakami-süchtig!
Übrigens: 1Q84 lässt sich auch ohne Teil 3 gut lesen. Wie eine Geschichte letztendlich ausgeht, ist doch bei Murakami nicht so wesentlich...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.03.2011 19:09:42 GMT+01:00
Geht mir ebenso. Ich habe mir die Romane und Kurzgeschichten von Murakami gekauft, die ich noch nicht besaß. Im Moment lese ich das 'Kafka am Strand'. Wunderbar! Dennoch sehe ich recht ungeduldig dem Erscheinen des dritten Bandes von 1Q84 entgegen..... richtig ist allerdings auch, daß es auf das Ende der Geschichte nicht in erster Linie ankommt: Die Parabel selbst trägt.

Veröffentlicht am 16.09.2011 01:05:18 GMT+02:00
roland weber meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Veröffentlicht am 08.10.2012 21:36:07 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 08.10.2012 21:37:16 GMT+02:00
P. Will meint:
"Einfache, schnörkellose Sprache"? Ja, stimmt. Ich empfand sie zusätzlich noch als
einfallslos (wohlwollend könnte man auch sagen 'ungeschliffen').
Das Buch hat mich total kalt gelassen.
Hierzulande loben erstaunlich viele (Bestsellerlisten?-)Gläubige das Buch in höchsten Tönen. In Frankreich halten sich die positiven und die negativen Amazon-Stimmen in etwa die Waage.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 19.11.2012 10:31:25 GMT+01:00
Nun, auf Amazon in Frankreich wie in England hat 1Q84 - je nach Ausgabe - 3 1/2 bis 4 Sterne. Das ist schon deutlich positiv, ähnlich ohnehin wie auf der deutschsprachigen Seite.

Ich verschlinge gerade Band 3 - ohne übrigens jemals in eine Bestsellerliste geschaut zu haben.

Veröffentlicht am 27.11.2013 11:07:57 GMT+01:00
Christian meint:
Ich werde nie vergessen, wie nach einer durchzechten Nacht mir ein Studienkollege die Kurzgeschichte "Als ich eines schönen Morgends im April das 100%ige Mädchen traf" vorlas. Das ist mittlerweile 15 Jahre her und seiher bin ich Murakami-süchtig. Mittlerweile habe ich wohl fast alle seine Werke gelesen.An Murakami scheiden sich die Geister: für die einen ist er banal, für die anderen Genie und Meister. (vgl. literarisches Quartett), wobei ich eindeutig auf der Seite von Reich-Ranitzki und Karasek bin. Nach dem Lesen eines Murakami-Romans kann man selten sagen, worum es ging, man weiß aber genau, welches Gefühl es hinterlies. So auch in 1Q84: Murakami versteht es wie gewohnt, zwei völlig verschiedene Biographien und Handlungsstränge mit traumwandleririscher Sicherheit ineinander zu verweben.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details