Kundenrezension

20 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Bloß nicht hinreißen lassen..., 18. September 2008
Rezension bezieht sich auf: Sudokia - Interactive Game [Codefree Blu-ray] (Blu-ray)
Ich habe mich hinreißen lassen, dem Spiel eine Chance zu geben und bedaure es sehr. Die Beschreibung las sich sehr gut: atmosphärisch, HD Bild, toller Sound.
Und als absoluter Sudoko Fan (ob in Zeitungen, am Nintendo DS im Gehirnjogging oder 20 Mio Platinum Sudoku, oder das Sudoku Game über den Playstation Store der PS3), wollte ich auch "Sudokia" genießen!

Das Spiel ist schlecht zu steuern. Ich habe es mit dem Playstation Controller gespielt (die PS3 wird extra als Wiedergabemedium auf der Rückseite genannt). Die Steuerung wurde sehr umständlich gelöst: Auswahl des Feldes, Menü öffnen, Zahl auswählen (dabei ist die Menüfläche vor dem Sudokia Hintergrund auch noch schwer zu erkennen), Menü schließen, auf zum nächsten Feld. Das dies besser geht, beweist die Sudoku Variante aus dem Playstation Store.

Der angepriesene 5.1 Sound besteht lediglich aus ein bisschen *Kling Klong*, man möchte schnell am Receiver eine andere Musikquelle wählen, um vor Langeweile nicht umzukommen.

Der Sprecher ("Das war gut", "Du hast es geschafft"), aber dies mag ja sehr subjektiv sein, behagt mir gar nicht. Wirkt auf mich sehr billig, gelangweilt und trocken, was der so rüberbringt. Mit Atmosphäre hat dies rein gar nichts mehr zu tun!

Mit Sudokia wird interaktives Spielen versprochen, aber einen Onlinemodus oder Wettkampfmodus sucht man vergeblich. Vielmehr können lediglich 5 Profile angelegt werden. Bei der Langeweile, die aber schon aufkommt, wenn man selbst spielt, möchte man erst recht niemand anderem dabei zusehen.

Vielleicht ist meine Erwartungshaltung auch zu hoch, aber im Zuge der aufkommenden BD Live Features, hätte ich mir ein bisschen mehr Interaktivität schon gewünscht. Völlig einfallslos und optionsfrei kommt dieses Spiel daher. Ich möcht es nicht mal bei Ebay einem andrehen. Was da produziert wurde, ist - ich muss es sagen - ziemlich großer Müll!

Schade um die 20 Euro!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-4 von 4 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 29.09.2008 17:29:19 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 29.09.2008 17:33:56 GMT+02:00
Sudokia ist kein PS3 Spiel, sondern ein Spiel für den stationären BD-Player. Der PS3 Gamer ist auch nicht die Zielgruppe! Das Spielkonzept ist ausgelegt, um es mit der Fernbedienung vom BD-Player Sudokia zu spielen - und nicht mit dem PS3 Controller. Sony bietet für die PS3 eine Blu-ray Fernbedienung als Zubehör an, mit der das navigieren und spielen von Sudokia recht zügig und einfach funktioniert.
Der ambiente 5.1 Surround-Sound-Mix dient zur Untermalung des Gameplays und soll den Spieler Ruhe beim lösen des Sudokus vermitteln. Als Option ist es möglich, den Sound über das On-Screen Menü Einstellungen auszuschalten. BD-Live als erweiterte Funktion einzubinden ist eine attraktive Möglichkeit für die Zukunft. Erst einmal müssen genügend BD-Player mit BD-Live verfügbar sein. Und wie viele dann tatsächlich ihren BD-Player per Ethernetkabel an das Heimnetzwerk anschließen, häng von der Attraktivität der Inhalte und Funktionen ab.

Veröffentlicht am 29.09.2008 17:30:13 GMT+02:00
[Vom Autor gelöscht am 29.09.2008 17:31:20 GMT+02:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 02.10.2008 13:01:15 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 02.10.2008 13:17:22 GMT+02:00
Gut, dies mag ja zutreffen, dass, wer dieses Spiel mit dem PS3 Pad spielen möchte, an der umständlichen Navigation selbst schuld ist.
Wäre dies besser gelöst worden, hätte es meinerseits aufgrund der (natürlich subjektiv empfundenden) mangelnden Attraktivität des Spiels insgesamt dennoch nicht mehr Sterne gegeben!

Und was den Ton angeht: Wenn das Spiel schon mit DD 5.1 Sound angepriesen wird, erwarte ich mehr "Ambiente" als das vorhandene Geklimpere, nicht weil es mir zu ruhig ist, sondern weil mir ein Repertoir von gefühlten 4 abwechselnd angespielten Tönchen zu wenig ist!
Alternative Tonspuren mit klassischer oder fernöstlicher Musik (die Betonung liegt auf MUSIK) wären hier auf jeden Fall empfehlenswert gewesen. Da bietet Jede 5.1 Tonspur auf für 2,99¤ verramschten Kaminofen-DVDs mehr Hörgenuss.
... und wenn die Alternative nur heißen kann "Tonspur ausschalten", bin ich persönlich mit diesem Kauf nicht zufriedengestellt!

Einerseits mag hier noch gesagt sein, dass es natürlich für alle Nicht-Konsolenbesitzer schön ist, ein e-Sudoku für den heimischen BluRay Player erstehen zu können, andererseits aber ganz klar auch, dass diese mir leid tun, nicht auf lohnenswertere Ausführungen zurückgreifen zu können! Vielleicht zeigt ein anderer Anbieter ja in nicht allzu ferner Zukunft, wie es besser geht!

***kleiner Nachtrag: Nehmen sie es bitte nicht persönlich, ich habe erst gerade in dem Augenblick herausgefunden, wer Director Product & Business Development bei Enteractive ist***

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.10.2008 09:45:13 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 09.10.2008 10:29:40 GMT+02:00
H. Wolf meint:
Ich habe Sudokia sehr wohl mit einer "normalen" Sony Fernbedienung und nicht mit dem Controller auf der PS3 gespielt, also dürfte das Feeling eher ähnlich einem standalone Player sein. Trotzdem kam kein Spielspaß auf. Im direkten Vergleich zu Sudoku auf der PSP ist Sudokia einfach lahm. (z.B. kann man bei der PSP Version das Spielfeld verlassen, um ins erste Feld der gegenüberliegenden Seite zu gelangen. Um vom oberen linken ins untere rechte Feld zu kommen sind das somit genau zwei Aktionen. Bei Sudokia sind das 8 Klicks nach rechts und 8 Klicks nach unten!) Von "zügig und einfach" ist dieses Spiel Lichtjahre entfernt. Da ist ja die Bedienung auf dem iPod mit Clickwheel noch einfacher! Und das will schon was heißen.

Der ambiente Surround-Sound-Mix soll den Spieler beruhigen und ihn bei seinen Überlegungen unterstützen, und nicht durch die in Endlosschleifen auf ihn einprasselnden Urwaldgeräusche aggressiv machen. Das Surround-Feature verfehlt somit vollkommen seinen Zweck, und wenn man es sowieso gleich wieder entnervt abschaltet, frage ich mich, was das überhaupt soll. Völlig unklar ist mir auch, wieso Sudokia unbedingt auf Blu-Ray mußte, wesentlich kompliziertere Spiele passen locker auf eine DVD. Ich vermute mal, man wollte einfach das erste Spiel auf Blu-Ray herausbringen, um die Neugier der Leute für ein Spiel zu wecken, das sich auf DVD vermutlich kaum ein Mensch kaufen würde. Anmerkung: Auf der PSP kommt Sudoku mit einer nur 1 GB großen UMD aus, ohne daß man etwas vermißt! Und die mit viel Liebe zum Detail gestaltete iPod Version kann man sich sogar in ein paar Minuten auf den iPod laden, hat also maximal ein paar MB. Zum Vergleich, auf die Blu-Ray passen mindestens 25 GB! Wenn 90% der Speicherkapazität nur darauf verwendet wurden, um das Spiel auf einem standalone Player interaktiv zu bekommen, dann hat sich dieser Aufwand nicht gelohnt.

Das mit dem Anschluß per Ethernetkabel soll vermutlich ein Hinweis darauf sein, wie umständlich und unpraktisch BD-Live doch sei, und weshalb man hier darauf verzichtet hat. Nun, die PS3 läßt sich hervorragend auch per W-LAN mit dem Heimnetzwerk/Internet verbinden, womit die Kabelverbindung entfällt. ;-)
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

1.0 von 5 Sternen (2 Kundenrezensionen)
5 Sterne:    (0)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
EUR 19,99 EUR 5,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Köln

Top-Rezensenten Rang: 3.255.910