Kundenrezension

2 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Pflicht für alle, die den Kopf über Wasser halten wollen, 11. Mai 2013
Rezension bezieht sich auf: 1913: Der Sommer des Jahrhunderts (Gebundene Ausgabe)
Und schon wieder so ein Buch, wo ich mir ziemlich demütig und dumm vorkomme. Aber dafür ist es ja vielleicht auch für mich geschrieben. Denn wenn man, so wie ich, versucht den Kopf irgendwie über Wasser zu halten, also nicht am allgemeinen Geplärre zu verblöden, dann ist so ein Buch enorm wichtig.
Wer in Philosophie macht, oder komm her, egal...Literatur, Kunst, Politik, Medizin, und was weiß ich noch alles, der muss dieses Buch aus historischen Gründen lesen. Pflichtlektüre.
Was für ein Jahr dieses 1913. Wie viel Lunten wurden da zum ersten mal angezündet, wie viel Geniales zusammengefasst, wie viel unglaubliche Kunstwerke erschaffen, wie viel Existenzialismus und Weltdepressivität poltert durch dieses Jahr. Will ich all die Namen nennen, die mir fast alle irgendwie geläufig sind, dann ist es ebenso unglaublich, dass diese Schnittstelle, eben 1913, so viele großartige (und das Gegenteil natürlich) Menschen zusammenbringt. Dieses 1913 kommt als größtes gemeinsames Vielfaches (um es mal aus der Mathematik zu leihen) daher. Die einen sterben grade, die andern beginnen ein neues Leben, und manchmal wäre es besser, wenn der eine oder andere, dieses neue Leben nicht begonnen hätte. Wie gesagt, ich will bewusst keinen Namen nenne, das Buch handelt ja davon, aber das diese Wege sich in diesem Jahrhundertjahr kreuzen, ist eine eindrucksvolle Entdeckung, für die man Florian Illies nur danken kann. Hut ab vor so viel Weltwissen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 11.06.2013 18:58:45 GMT+02:00
x meint:
Dieses Buch MUSS wirklich niemand lesen, allerdings macht seine Lektüre auch nicht dümmer, sie füllt das Hirn nur weiter mit klatschhaften Kleinigkeiten an, die irgendwann zu einem Bildungschaos führen. Sie müssen weder demütig sein noch müssen Sie angesichts von Wissenlücken in bezug auf Illies Jahresrückblick sich dumm fühlen. Pflichtlektüre könnte es eventuell nur für das Heer der sensationslüsternen Freundinnen und Freunde der Regenbogenpresse sein, denen die Gerüchte, Skandale und Klatschereien des Jahres 2013 nicht mehr ausreichen. Insgesamt eher ärgerlich, da offenbar so viele Leute auf dieses Buch hereinfallen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 12.01.2014 01:31:13 GMT+01:00
Es wäre zu schön, wenn man dem Rest der Welt die Literatur erklären kann. Hoffentlich haben Sie sich mittlerweile von Ihrer Literaturverbesserer-Obsession erholt.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.1 von 5 Sternen (229 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (140)
4 Sterne:
 (28)
3 Sterne:
 (24)
2 Sterne:
 (16)
1 Sterne:
 (21)
 
 
 
EUR 19,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Dortmund Deutschland

Top-Rezensenten Rang: 5.492