Kundenrezension

55 von 65 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Hohes Smartphone-Niveau mit kleinen Tücken, 16. November 2010
Von 
Rezension bezieht sich auf: HTC HD7 Smartphone (10,9 cm (4,3 Zoll) Touchscreen, Windows Phone 7 OS, 5MP Kamera, GPS, Dolby Mobile, 8 GB interner Speicher, ohne Branding) schwarz (Elektronik)
Wenn man ein Gerät wie das HTC HD7 heute bewertet, muss man natürlich genau unterscheiden zwischen dem brandneuen Windows Phone 7 und dem was HTC hierzu bietet. Allerdings trennen kann man beides nicht immer.
Die HTC-Hardware ist auf sehr hohem Niveau, edel, hochwertig, funktionell. Naturgemäß ist ein Gerät mit einem so großen Display nicht immer das Handlichste. Aber das HD7 liegt sehr gut in der Hand, besser als z.B. das glatte Samsung Galaxy S vergleichbarer Größe. Windows Phone 7 muss man mögen oder nicht: es hat die Nachteile eines geschlossenen Systems, dafür aber auch einige klare Vorteile. Das Look&Feel gefällt mir jedenfalls ausgesprochen gut und steht selbst hinter IPhone nicht zurück.

Die Vorteile und Nachteile aus meiner persönlichen Sicht:
+ Großes Display für hervorragend lesbare Texte und sehr gute Bild- und Videowiedergabe
+ Die beste Office-Integration auf einem Smartphone überhaupt; schnell wie ein PC, man kann echt lesen und problemlos editieren, selbst mit Kommentarfunktion
+ beste Email-Funktionalität aller OS (man sieht z.B. auch seine gesendeten Emails)
+ sehr guter Browser, schnell, saubere Darstellung; Fenster werden im Fenster aktualisiert (andere OS öffnen über den Shortcut auf dem Homescreen jedesmal ein neues Fenster)
+ alles geht flott und vollkommen ruckelfrei vonstatten, Look&Feel in Verbindung mit Windows Phone 7 ist ganz hervorragend, intuitiv und sehr ansprechend (sicher Geschmacksache)
+ von der Kamera abgesehen, funktioniert alles für ein neues OS und Hardware ausgesprochen stabil und vollständig
+ Akku hält trotz nominell geringer Leistung bei mir länger als bei den meisten anderen Smartphones
+ es macht Spass!

+/- Die Synchronisierung ist noch unvollständig, es sei denn man geht über Google-Sync (funzt hervorragend)
+/- Austausch von Dateien zZ sehr umständlich; mit der vorbereiteten Skydrive-Funktion wird das aber sehr funktionell gelöst sein
+/- Marketplace bietet etliche sinnvolle Apps, ist aber erst im Aufbau; lästig: Suche geht immer über gesamten Bestand, also z.B. auch über Musik wenn man bei Apps suchen will, und ist daher unbrauchbar

- Kamera: die Fotoqualität ist miserabel, Autofocus funktioniert nur im Makro-Bereich (beim meinem HD7; gehe mal davon aus, dass HTC den Bug fixt)
- Lautstärke selbst bei 100% zu gering
- Druckpunkt der Tasten schlecht
- Hinweis: Kein austauschbarer Speicher, kein USB-Drive (ist Windows Phone Vorgabe)

Man könnte noch vieles über die Erfahrung mit Windows Phone 7 schreiben, aber es geht hier um das HD7. Dieses Gerät kann ich jedem voll empfehlen, es sei denn man legt sehr viel Wert auf eine funktionierende Kamera - was hoffentlich bald nachgebessert wird. Werden die genannten Bugs gefixt, gibt es auch 5 Sterne. Fazit: Win Phone 7 und HD7 eine hervorragend gelungene Kombination.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-7 von 7 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 16.11.2010 12:56:57 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 16.11.2010 13:07:15 GMT+01:00
Ich habe eine Frage an die Besitzer.
Hat das Gerät wirklich nur 8 GB internen Speicher oder handelt es sich um einen Fehler des Amazon? Laut Beschreibung müsste das Gerät 16 GB haben.
Danke.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.11.2010 14:05:30 GMT+01:00
Stefan Strube meint:
Das frei und nicht durch O2 verkaufte HTC HD7 hat 8 GB internen Speicher.
Das von O2 verkaufte Gerät (welches im Grunde gleich ist, da Branding kaum noch möglich ist unter WP7) hat 16 GB Speicher.

Veröffentlicht am 16.11.2010 18:20:31 GMT+01:00
Was noch anzumerken ist :-). Also das man keine eigenen Klingeltöne seinen Kontakten und auch dem Telefon selbst nicht hinzufügen kann, finde ich ziemlich schwach. Das konnte jedes kleine Handy vor 3 Jahren schon. Ansonsten finde ich die Kombi von HTC und Windows Phone 7 echt gelungen. Wenn jetzt noch ein paar Updates von HTC und Microsoft kommen, könnte das ein echter Renner werden. Nicht umsonst lässt Apple sein iPhone jetzt fast überall verschleudern :-). Wird auch Zeit das mit Android und dem neuen Windows ein bisschen frischer Wind in den Markt geblasen wird.

PS: Die Kamera ist nicht besonders herzerwärmend. Es fehlen mir einfach auch ein paar Einstellungen wie ISO, Weißabgleich usw. Der Autofokus ist voll träge und die Bild haben immer ein Farbrauschen. Ob ein softwareseitiger Verwacklungsschutz dabei ist kann ich auch nicht genau sagen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.11.2010 20:55:33 GMT+01:00
jr meint:
Eigene MP3 als Klingelton ist ab Januar möglich nach Update. Und die die 8GB bzw. 16 GB Speicher befinden sich auf einer Speicherkarte, die allerdings offiziell nicht austauschbar ist.
Jedoch kann man diese im Notfall, falls der Speicher nach ein Paar Monaten nicht ausreichen sollte, austauschen, Anleitungen dazu gibt es viele im Netz.

Veröffentlicht am 23.11.2010 10:19:51 GMT+01:00
S. Stefan meint:
- Synchronisation geht (nicht nur mit Google) auch über ein bestehendes live - Konto perfekt.
- man muss etwas "weggehen" von der gewohnten "Otlook-Synchronisation", dann geht das top ( habe selber etwas umgewöhnen müssen )
(= das hat aber dann klare Vorteile)

Anfang 2011 kommen ein großes, und in Folge weitere Updates, es wird viel auf Kundenwünsche eingegangen.

Eine USB-HDD Funktion wird eventuell von MS nachgereicht, hier jedoch eine Vorabhilfe:
http://www.mobiletechworld.com/2010/11/18/use-your-windows-phone-7-device-as-a-portable-usb-drive/

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.12.2010 13:42:26 GMT+01:00
Beul meint:
Naja,

warum soll der Kunde hier eine unvollstätige und unreife Software in seinem Handy erdulden, wenn es schon die selbe Hardware mit ausgereiferer Software gibt?
(Android...)

Und welche Vorteile soll eine Online-Sync. gegenüber einer Offline-/Stationär-Sync geben?
Außer, dass die Firmen noch mehr über den User erfahren?
Da sind zur Zeit alle Firmen einig, alles Online über ihre "Wolken-Netzwerk-Landschaft" und immer schon die GEO-Daten gleich mitliefern...

Veröffentlicht am 18.01.2011 20:42:01 GMT+01:00
John Smith meint:
Das der HD7 keinen Wechselschacht für microsdHCs hat, ist offenbar unwahr. Man kann scheinbar sehr wohl die Speichermedien tauschen, wenn auch mit einigen Nachteilen:

http://www.areamobile.de/news/16913-windows-phone-htc-hd7-kommt-mit-microsd-slot

Die Frage ist allerdings, ob er auch 32 GB microSDHCs schlucken würde.

Mfg.

John Smith
‹ Zurück 1 Weiter ›