Kundenrezension

24 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen "Ich bin nicht wie Sie.", 14. August 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Safe House (DVD)
Wenn sich der Safe House Wächter Matt Weston(Ryan Reynolds) da nur nicht täuscht. Sein Gegenüber ist einer der meistgesuchten Agenten überhaupt. Tobin Frost(Denzel Washington) hat vor 10 Jahren der CIA den Rücken gekehrt und verkauft seitdem Informationen an jeden, der zahlen kann. Weston ist da eher ein kleines CIA-Licht. Er sitzt in Kapstadt und hütet ein sogenanntes Safe House. Diese Häuser werden genutzt, um Personen in Sicherheit zu bringen. In Westons Safe House passiert praktisch nie etwas, bis plötzlich ein CIA-Team den besagten Frost zu Weston bringt. Frost hat sich freiwillig in die amerikanische Botschaft begeben, da ein Killerkommando an seinen Fersen klebt. Es geht um eine Datei mit vertraulichen Daten über Geheimdienstangehörige, in deren Besitz Frost ist. Noch während seiner "Befragung" wird das Safe House gestürmt und kann nicht gehalten werden. Lediglich Weston und Frost überleben und fliehen vor den Killern. Weston will Frost seinen Chefs präsentieren. Aber schnell muss er feststellen, dass dieser Agent eine Nummer zu groß für ihn ist. Vor allem aber scheint Frost mehr über die Handlungsweisen der CIA zu wissen als Weston. So muss Weston erkennen, dass Frost nicht sein einziger Feind ist. In jedem Fall sind die Leben von Weston und Frost keinen Pfifferling mehr wert...

Kann ein Film zu viel Action bieten? Ja... leider ist das möglich. -Safe House- läuft regelrecht über vor Stunts, Action und Schnitten, die so schnell sind, dass einem fast die Augen weh tun. Dafür hat der chilenisch-schwedische Regisseur Daniel Espinosa die Handlung ein wenig außen vor gelassen. So actionmäßig gut -Safe House- gelungen ist, so logikschwach kommt das Drehbuch an einigen Stellen daher. Das ist schade. Ausgeglichen wird diese Schwäche jedoch durch eine Besetzungsliste vom Feinsten. Wenn Sam Shepard, Vera Farmiga, Brendan Gleeson und Ryan Reynolds zusammen vor der Kamera stehen, hat das schon etwas. Überstrahlt werden sie noch von Denzel Washington, der den Charakter "Tobin Frost" genau so spielt, wie er sein sollte.

Bei -Safe House- wäre vermutlich weniger mehr gewesen. Ein bisschen mehr Cleverness und Tiefgang, dann hätte der Streifen einer Produktion wie -Man on Fire- vielleicht das Wasser reichen können. So kann er es nicht. Übrig bleibt ein rasanter Actionfilm mit Hochkaräterbesetzung. Nicht mehr, aber auch nicht weniger. Ich hätte 3,5 Sterne vergeben. Da das nicht geht, gibt es vier, zu Gunsten des Angeklagten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

3.8 von 5 Sternen (120 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (52)
4 Sterne:
 (29)
3 Sterne:
 (15)
2 Sterne:
 (9)
1 Sterne:
 (15)
 
 
 
EUR 14,99 EUR 4,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent