wintersale15_finalsale Hier klicken mrp_family studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV
Kundenrezension

13 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen DEPECHE MODE bleiben DEPECHE MODE, 1. Februar 2013
Rezension bezieht sich auf: Heaven (2-Track) (Audio CD)
"Heaven" ist also der Opener für das kommende Album - PENG! die Nummer steht wie eine Eins und entwickelt sich von mal zu mal mehr hören in Richtung Klassiker.
Zuerst noch einmal einen kleinen Blick zurück in die Historie von Depeche Mode:
Wir schreiben das Jahr 1986 und Depeche Mode veröffentlichen ihre erste Single zum Album "Black Celebration" - statt sattem Technopop der Marke "People are people" oder "Master and servant" gibt es eine getragene Synthpopnummer Namens "Stripped" - uff was für ein Schock für die Fans - 'ne Ballade im Electrogewand ........ den Rest kennen wir - das Album gehörte zu den Wichtigsten der Bandgeschichte.
27 Jahre später - wieder wagen es unsere Helden mit einer getragenen Nummer ein neues Album via erster Single zu eröffnen.Und wieder gelingt es Ihnen uns einen Ohrwurm im elektroakustischen Gewand zu präsentieren.

"Heaven" lebt und bebt voll Harmonie und studiotechnischer Raffinesse.Analoge Synthiesounds treffen auf ein Piano und einer im 70'er Jahre Stil gehaltenen Gitarre wie es das Electric Light Orchestra hätte nicht besser machen können - Nur klingt das alles eben nicht RETRO sondern ist und bleibt DEPECHE MODE pur - eigenwillig und sperrig ,sowie harmonisch und traurig zugleich.Depeche Mode oder besser gesagt Martin Gore schafft es immer wieder aufs Neue mit seinen Melodien das Herz zu erobern und Dave gibt,stimmlich, alles das kein Auge trocken bleibt.

Dieser Spagat zwischen Kunst und Kitsch ist kein leichter - Depeche Mode meistern ihn ,in dem sie die experimentelle Komponente ihrer Musik der melodischen gegenüberstellen und jene zu Gunsten der Popmusik gewinnen lassen.Und trotzdem bleibt unterm Strich Ihre Musik eigenwillig. Man nennt sowas auch Geniestreich!

Die Single B-Seite gibt dann allen Elektro Vintage Nerds die angemessene Portion Technopop welche auch Kraftwerk nicht anders meistern würden.

DEPECHE MODE sind zurück - zum Glück!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-5 von 5 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 03.02.2013 15:35:49 GMT+01:00
Etester meint:
was rauchst du denn?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.02.2013 18:40:53 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 04.02.2013 18:48:17 GMT+01:00
HSV meint:
@Etester tolle antwort ich glaube eher das du was geraucht hast!!!
Trickbead hat doch recht damit was er sagt!!!genau so war es doch damals.Und was er zu Heaven sagt ist auch richtig!!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.02.2013 22:16:53 GMT+01:00
Halo meint:
Sorry, aber man kann doch wohl kaum Stripped mit Heaven vergleichen...Ich sag nur Äpfel und Birnen...
Stripped ein getragener Klassiker im Synthiesound....Heaven....nun ja...ich schätze die Produktion dieses Songs hat ca. 6 Stunden gedauert....
Daves Stimme klingt sicherlich super...aber der Sound ist einfach schwach! Und leider macht einen Song ebend nicht nur der Gesang aus sondern auch das ganze drumherum.
Ach ja....Etester hat recht ;-)

Veröffentlicht am 14.02.2013 01:52:54 GMT+01:00
Vergleiche mit so genialen Songs, wie "People are People", "Master and Servant" und "Stripped" - ich mache mich hier gerade nass vor lachen!
Genau SOLCHE Kommentare erwarte ich von Depeche Modes Hardliner Fans, die völlig unreflektiert jeden auch noch so übel riechenden, gesampelten Furz von Martin, Dave und Andy zum höchsten der Gefühle hochstilisieren - weil die Band ist ja ach sooooooo Kult ist... *augenroll*

Wenn dieser Song genau so schlecht, wie er jetzt ist, von irgendeiner völlig unbekannten Garagenband (ja, denn genau SO klingt diese hingerotzte und auch noch zer-masterte Produktion) kommen würde - die meisten dieser Fans, die scheinbar vor Fan-Treue bereits taub geworden sind, würden diesen Dreck nicht mit dem A*** anhören, geschweige denn, ihn kaufen und damit zu ungeahnten Höhen in den Verkaufscharts verhelfen.
ABER: für die drei vormals genialen Jungs aus Basildon doch ein gefundenes Fressen, ganz nach dem Motto: "Wir rotzen jetzt einfach Songs hin, die damals noch nicht mal zu B-seiten was getaugt hätten! Unsere devoten Fans kaufen doch eh alles... und finden aus Prinzip schon alles "ja ach so toll"!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 03.03.2013 19:37:08 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 03.03.2013 19:37:55 GMT+01:00]
‹ Zurück 1 Weiter ›