Kundenrezension

16 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für mich? Fast PERFEKT!, 29. Januar 2014
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Das Schwarze Auge: Blackguards (Computerspiel)
Was macht ein gutes Spiel aus? Ich will Spaß beim spielen haben und immer wieder spielen wollen. Wozu brauche ich tolle Grafik, grandiose spielerische Möglichkeiten, gigantische Welten, wenn kein Spaß beim spielen aufkommt?

Ich spiele sicherlich schon seit 10 Jahren nur noch sehr sporadisch PC oder Konsolen Games. Zum einem hat man mit 30 Jahren natürlich nicht mehr die Zeit die man als jugendlicher noch hatte, aber viel mehr liegt es einfach da das mich noch kein Spiel das ich in den letzten Jahren getestet habe wirklich vom Hocker gehauen hat.

Und dann kam Blackguards ....

Ich bin tatsächlich der Meinung das dieses Spiel sehr nahe an meine Auffassung von perfekt ran kommt.

Blackguards besteht eigentlich nur aus drei Spielabschnitten". Kämpfen, Charakterentwicklung (Verteilung von Abenteuerpunkten und Ausrüstungsgegenständen) und, nennen wir es mal, dem Storytelling (Gespräche führen bzw. einfach mitverfolgen, Quests suchen etc.)

Ich würde das auf die Spielzeit gesehen etwa 75% auf Kampf, 15% auf Charakterentwicklung und 10% auf das Storytelling entfallen.

Es fällt sehr schnell auf, das eine gute Charakterentwicklung zwingend notwendig ist um die Kämpfe gut zu überstehen. Dies sagt mir sehr zu, da man sich hier wirklich Gedanken machen kann wie man seine AP's am sinnvollsten verteilen sollte. Was mir ebenfalls gefällt ist der doch schon ziemlich Rollenspiel nahe Fertigkeiten-Baum".

Grandios ist auch das man fast jede Veränderung deiner Charaktere (also neu verteilte AP's, Rüstung der Waffen ect.) im Kampf ziemlich genau spürt. Dies nicht in Form von Oh ich habe ein neues Super-Schwert, jetzt haben die Gegner keine Chance mehr", sondern eher .... ahhh endlich, durch den neuen Schild bekommt mein Zwerg nicht mehr so schnell die Hucke voll, mit meinem neuen Langschwert mache ich jetzt tatsächlich auch mal einigermaßen brauchbaren Schaden und mein Magier kann jetzt gleich 20 statt 10 Lebenspunkte heilen".
Mit anderen Worten, deine Gruppe verbessert sich nach fast jedem Kampf minimal, aber immer so dass es Spürbar und vor allem auch nötig ist.

Der Kampf an sich findet rundenbasiert auf Hex-Feldern statt. Schön Old-School. Da muss man denken und nicht einfach nur schnell sein.
Schnell könnte so ein Kampf langweilig werden. Sehr schnell sogar. Man stelle sich vor auf diese Art und Weise Kämpfen einfach nur eine Handvoll Nahkämpfer gegeneinander. Das wäre nichts. Aber hier muss man sehr taktisch denken, seine Fernkämpfer aus dem Schlachtgetümmel raushalten und die Umgebung mit einbeziehen. So sind einige Gegner so stark das Sie nur durch Fallen zur Strecke gebracht werden können, in anderen Situationen muss Kristalle Zerstören die den Gegner heilen oder Zivilisten schützen ohne dabei selber in eine schlechte Taktische Position gebracht zu werden.
Ich persönlich finde den Schwierigkeitsgrad anspruchsvoll, jedoch nicht übertrieben. Kämpfe die verloren gehen kann man ja einfach wiederholen oder schon direkt im Kampf neu starten. Mit leichtem Schrauben an der Taktik dürfte dann aber jeder Kampf zu. Auch hier ist wieder zu erwähnen das ein Trank, eine Waffe, eine Rüstung, ein Skill-Point ect. Schon ausreichen kann um den Kampf in deine Richtung zu lenken.

Die Story ist (soweit ich bis jetzt bin) ganz ok, aber nichts wirklich berauschendes. Positiv überrascht bin ich jedoch von den Dialogen die Teilweise wirklich gut gemacht sind. Auch immer sehr passend dazu ist die Körperhaltung der Charaktere. Fläzend am Lagerfeuer, mit gesengtem Kopf auf einer Treppe sitzend ect. Immer sehr passend. Sonst stehen die Charaktere in anderen Spielen sich einfach nur doof Gegenüber und machen Sinnlose Gesten.
Die Story geht außerdem in schnellen Schritten voran und man verliert nicht Stunden seiner Spielzeit mit unwichtigen Dialogen. Ebenso wenig gibt es Botenquest (bringe den Trank von A nach B), die doch sonst immer nur Zeit rauben.

Ladezeiten sind so gut wie gar nicht vorhanden. Das Spiel startet bei mir in wenigen Sekunden, auch der Wechsel in einen Kampf oder das Laden eines Speicherstandes dauerte noch nie länger als 2-3 Sekunden, auf meinem knapp 2 Jahre altem PC. Top.
Bugs? Abstürzte? Was ist? Außer dem kleinen Fehler das in meinem Inventar der Platzhalter für einen Helm, das Symbol für Stiefel hat und umgekehrt, habe ich noch kein einzigen Fehler entdecken können. TOP TOP TOP!!!

Die Grafik ist natürlich nicht High-End. Mir reicht 's vollkommen!

Auch Preislich kann man nicht viel sagen, 35 am Tag der Veröffentlichung. Absolut in Ordnung.

Ich kann nur hoffen das die Entwickler das Spiel als Blaupause nehmen und uns mit DLC's, Add-ons oder gänzlich neuen Spielen der gleichen Art versorgen.

Fazit: Ein Muss für alle denen was an Rollenspielen und taktischen Rundenbasierten kämpfen liegt.
Bitte das Spiel kaufen und die Entwickler unterstützen!!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 13.02.2014 01:58:37 GMT+01:00
SIXPACK_ meint:
Gute Rezension. Kann mich nur anschließen.
Zumal man ja heutzutage gute SP-Rollenspiele mit taktisch rundenbasierenden Kämpfen mit der Lupe suchen muss.
Und dann auch noch DSA-Regelwerk. Klasse!
Mehr davon Daedalic!
Was Du vergessen hast ist die Erwähnung,das die Retail-Version gänzlich ohne Steam-Gängelung auskommt.
Ein weiteres Sahnehäubchen,meiner Meinung nach.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

3.5 von 5 Sternen (80 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (30)
4 Sterne:
 (17)
3 Sterne:
 (10)
2 Sterne:
 (8)
1 Sterne:
 (15)
 
 
 
EUR 9,99 EUR 8,69
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Offenbach

Top-Rezensenten Rang: 233.842