ARRAY(0xac2a4bc4)
 
Kundenrezension

13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Helloween an Heiligabend, 23. Dezember 2008
Rezension bezieht sich auf: Keeper Of The Seven Keys Vol. 2 (Audio CD)
Ich muss gestehen, Schwermetall
ist sonst nicht so ganz mein Fall.
Doch unter meinen Weihnachtsgaben
des letzten Jahres wollt' ich haben,
worauf ich mehr durch Zufall stieß:
"Keeper of the Seven Keys",
weil die Gruppe Helloween
mir zu sehr vergessen schien.
Vor 20 Jahr'n als kleiner Jung',
so sagt mir die Erinnerung,
hat mir die Band so sehr gefallen.
Beim Kopf-gegen-die-Wände-Knallen
brüllt' ich damals "I Want Out"
und spielte diese Nummer laut.
Auch der Hit mit "Dr. Stein"
ist jetzt endlich wieder mein!
Ungehört blieb viel zu lang
Michael Kiskes Hochgesang.
Gitarrenkrach mit Melodie
hat schon etwas irgendwie.
Diese Weihnacht hör ich wieder
Helloweens 10 Hardrocklieder.
Wenn's in jener stillen Nacht
in meiner Bude scheppernd kracht,
liegt das wohl an meinem Spleen:
Zur Weihnacht hör ich Helloween!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 21 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 23.12.2008 23:40:19 GMT+01:00
horch! was ein stürmen, was ein tosen:
es blühen die profilneurosen!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.12.2008 01:01:59 GMT+01:00
Jetzt muss ich doch mal höflich fragen:
Was wollen Sie mir damit sagen ?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 25.10.2009 11:02:43 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 07.02.2012 06:10:40 GMT+01:00
Matti meint:
Was nutzt mir all mein Plagen
noch was zu der CD zu sagen
denn das, was zu erzählen ward
beschreibst Du auf charmante Art!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 25.10.2009 12:06:19 GMT+01:00
Ich finde auch, es würd' sich lohnen,
gäb es viel mehr so Rezensionen,
wie ich sie schrieb vor einem Jahr.
Nicht wahr ? Die ist doch wunderbar.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.02.2012 06:09:46 GMT+01:00
Matti meint:
Ich hab nicht davon abgelassen
Dir ein "Hilfreich" zu verpassen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.02.2012 14:32:15 GMT+01:00
Das ist wohl auch das Mindeste!
Schließlich immerhin findeste
sie sehr charmant, die Rezension.
War's heute oder damals schon?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.03.2012 12:21:46 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 07.03.2012 12:23:49 GMT+01:00
Matti meint:
Damals wars, schon drei Jahr her,
da gefiel mir diese Rezi sehr.
Doch nun nahm ich, weil gut ichs fand,
das Album gleich noch mal zur Hand.
Aufgelegt, erneut gefreut, den Kauf bis heute nicht bereut.
Und nun dröhnt er laut durchs Haus - und wie -
der Opener "Eagle fly free"!
Gleich danach noch "Dr. Stein",
lauter noch, so muss das sein!
und weils einfach besser iis,
noch Keeper of the seven Keys.
Bei mir kommt hier, ei welch verdruss,
die LP auch schon zum Schluss.
"Save us" war hier nie enthalten,
doch sollt man "I want Out" als Single verwalten,
bleibt doch alles beim alten.
Drum weichet fort, Remaster, MP3, CD,
Ich bleib bei der LP.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.03.2012 17:33:58 GMT+01:00
Ja, DAS ist mal ein Kommentar!
Den find ich klasse ganz und gar.
Nicht nur, dass er kompetent
einzelne Songs beim Namen nennt,
auch weil er das beherzte Hängen
an LPs, die vom Markt man will verdrängen,
idealisiert und verherrlicht
und sich obendrein noch ausspricht
gegen diese seelenlosen MP3's.
Matti, ich lobe dich für deinen Fleiß!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.03.2012 08:30:18 GMT+01:00
Matti meint:
Matti keinem Mensch vergibt,
der für MP3s noch Geld ausgibt!
Ohne Booklet, komprimiert,
der Kunde wird hier angeschmiert
und freut sich noch ein Loch ins Knie,
soviel Dummheit sah ich nie!

Nun war dereinst auch ich so blöd
und kaufte auch CDs
doch heut besteht, wanns immer geht,
meine Sammlung aus LPs.

Großes Cover in der Hand,
Vinyl dröhnt durch die Boxen
und hält dabei ein Leben lang,
im Gegensatz zur MP3, ihr Oxen!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.03.2012 09:36:10 GMT+01:00
Geld aus gab ich nie für MP3.
Man schenkte mir bloß einmal ei-
ne überspielt auf DVD,
oh weh und ach, oh jemine!
Darauf sind 600 Tracks,
unüberschaubar zusammengekleckst.
Hat man monatelang dort liegen,
versucht verzweifelt, sie fertig zu kriegen.
Keine Lyrics, keine Komponisten
kann eine MP3 auflisten,
auch kein kunstvoll designtes Titelbild
anzuschauen ist der MP3-Fan gewillt.

Aber Matti, hilf mir bei folgender Frage:
Warum sind denn begrenzt die Tage,
die eine MP3 aushält?
Weil sie danach in sich zusammen fällt?
Ich weiß nicht genau, was du meinst,
der du besser Bescheid zu wissen scheinst.
‹ Zurück 1 2 3 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: in Sicherheit

Top-Rezensenten Rang: 183