Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug b2s Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Lothar Matthäus steht sich mitunter selbst im Wege., 21. Januar 2013
Rezension bezieht sich auf: Ganz oder gar nicht (Gebundene Ausgabe)
Das Buch ist ganz gut und interessant geschrieben,lässt sich auch flüssig lesen.Man erfährt sein ganzes Leben quasi von der Geburt bis jetzt,insbesondere auch seine aktive Karriere.Er war zweifellos ein ganz großer Spieler.
(Die EM 2000 hätte er sich allerdings ,aus heutiger Sicht,sparen sollen,damit hat er sich nichts Gutes getan.Auch wenn ich damals anderer Meinung war.)
Beeindruckend,wie er sich nach seinen zwei schweren Verletzungen - Kreuzbandriss und Achillessehnenriß,die schwersten Fußballerverletzungen,die es gibt - wieder nach vorne gekämpft hat,und das zu einer Zeit,in der diese Verletzungen,anders als heute,manchmal sogar das Karriereende bedeuteten.Soweit so gut.
Aber man merkt,daß Lothar Matthäus nach Abschluß seiner aktiven Kariere irgendwie den Anschluß verloren hat und sich seitdem "selbst im Wege steht" (siehe Titel meiner Rezi).Genauso hat es auch schon ein anderer Rezensist geschrieben,und dem kann ich nur zustimmen.
Er wollte es machen wie sein großes Vorbild Franz Beckenbauer -Karriere in Amerika ausklingen lassen und dann eine große Trainerlaufbahn anstreben,später vielleicht sogar Funktionär.
Der größte Fehler war sicherlich,daß er seinerzeit den FC Bayern verklagt hat,damit hat er sich viele Feinde geschaffen.
Er hätte Bayern-Trainer und auch Nationaltrainer werden können -hätte ... .
Vor allem frage ich mich,warum er bei all seinen Trainerstellen nach kurzer Zeit wieder aufgehört hat.
Immer hat ihm irgendetwas nicht gepasst.Seine,wie er immer betont,absolute Ehrlichkeit,stand ihm dann doch im Wege.
Das unterscheidet ihn von Beckenbauer,der,wenns drauf ankam,diplomatisch war und ein Gespür dafür hatte,was man wo sagen kann und was nicht
Und dann seine Frauengeschichten.Auch da ist Beckenbauer kein unbeschriebenes Blatt,aber der Lothar übertreibts dann doch.Und wenn die jeweilige Frau/Freundin zuviel Einfluss auf den Job hat ...
Es wäre ihm zu wünschen,daß er doch noch den richtig guten Trainerjob bekommt.Das er es im Grunde kann,hat er ja überall bewiesen.

Wie gesagt,daß Buch ist ganz gut geschrieben,liest sich auch schön,aber das eine oder andere Detail hätte er mal besser weggelassen.
Daher mein persönliches Fazit:Drei Sterne .Kann man lesen,aber man muß es nicht haben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 24.01.2013 19:26:04 GMT+01:00
Child in time meint:
Ja, ja, der Loddar.
Ein toller Fußballer, aber nachher ist ihm nicht mehr viel geglückt.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details