Kundenrezension

10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Vier Sterne für ein Nine Inch Nails Album?, 17. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Hesitation Marks (Limited Deluxe Edition inkl. Bonus-CD) (Audio CD)
Natürlich habe ich mich wie jeder Nine Inch Nails Fan auf das neue Album gefreut. Wurde ja auch Zeit. Also vorbestellt und gewartet...
Dann war es da! Ich hielt ein weiteres Werk des großen Trent Reznor in meinen Händen. Bisher habe ich alles verschlungen und geliebt.
Und PLAY!...
'The Eater of Dreams' klang vertraut vernoised und düster.... dann... Das erste Durchhören des Albums war schockierend! Das war schon alles sehr elektronisch und klang beim ersten Durchhören alles untypisch tanzbar. Mein Tiefpunkt war 'Running' der mir mit seiner untypischen (ja ein Fan mag was er kennt) Instrumentalisierung (ich nenne es 'Donkey Kong Bongo-Sound') das kalte Grauen aufs Trommelfell schmierte. 'Disappointed' fand ich leider auch vom Titel her passend. 'Satellite' beginnt wie ein Lied von Justin Timberlake... durchatmen!

Das zweite Durchhören klang irgendwie besser und mir eröffneten sich der eine oder andere Song. Ein drittes mal bringt mir sogar ein wenig Freude...
Seit dem höre ich das Album rauf und runter und irrsinnigerweise kann ich mittlerweile allen Songs was abgewinnen. Am liebsten sind mir aber noch die Tracks die eher wie die alten Nine Inch Nails klingen. Dazu gehören 'Find my Way' (herrlich melacholisch), 'Various Methos of Escape', 'I would for you' und 'Why I'm still here'. Einiges auf diesem Album klingt wie fern der 'Fragile' oder der 'With Teeth 'entliehen. Ein anderes wie vom 'Slip'-Album ('Copy of A'). Vieles klingt aber (auf jeden Fall für mich) sehr neu und untypisch.

Mir fehlt ab und zu der aggressive Ausbruch, der Krach und die Frechheit von früher, aber damit hat Trent wohl abgeschlossen. Ausserdem fehlt mir trotz der Dynamik auf diesem Album die Varianz, der Einfallsreichtum und die "großen Töne" vergangener Zeiten ('The Fragile' ist da ein gutes Beispiel und mein persönlicher NIN-Höhepunkt).

Zusammengefasst: Ein gewöhungsbedürftiges aber dann sehr liebenswürdiges Album. Deshalb vier Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Hamburg

Top-Rezensenten Rang: 290.898