Kundenrezension

42 von 43 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Vergleich zum Vorgänger, 28. Februar 2010
Rezension bezieht sich auf: Wacom Bamboo Pen & Touch (2. Generation) (Zubehör)
Diese Rezension soll denen helfen, die die Vorgängerversion des Pen&Touch nutzen und wissen wollen ob sich der Umstieg lohnt.

Das neue Design finde ich wesentlich runder und schöner. Schade ist nur, dass sich das USB-Kabel nicht vom Gerät trennen lässt wie beim alten. Eine weiße und orange LED signalisieren Touch- oder Stifteingabe, das ist sinnvoll. Der Stifthalter ist gut gelungen, da jetzt alles zusammen ist, wobei der alte natürlich seine Vorzüge hatte (schnelles Ablegen). Die Druckpunkte der frei belegbaren 4 Tasten sind gewohnt sehr gut, zudem fügen sich die Tasten gut ins Gesamtdesign ein.

Der Hauptgrund warum ich mir das P&T gekauft habe war das hoch gepriesene Multitouch. Als ich mein neues Tablet dann aber angeschlossen hatte war nicht nicht überwältigt: Im Vergleich zu anderen Touchpads (z.B. das an meiner Logitech dinovo edge Tastatur) arbeitet das von Bamboo relativ ungenau, wenn man sehr langsame, kleine Bewegungen macht. Das stört genau dann, wenn man z.B. die Gradationskurven in PS genau einstellen will (dafür eignet sich der Stift auch nicht, da er beim abheben von der Sensorfläche noch reagiert und dann schnell verrutscht). Darüber kann man aber hinwegsehen. Die Gesten funktionieren alle recht zuverlässig in Windows 7. Leider kann man keine eigenen Gesten hinzufügen, allerdings ist es möglich einzelne abzuschalten.
Schade ist, dass beim Touchmodus nicht jeder Punkt auf dem Pad gleich einem Punkt auf dem Bildschirm ist (wie im Stiftmodus), wobei ich auch nich weiss ob das technisch realisierbar ist.

Benutzt man den Stift ist alles wie gehabt, mit einem kleinen Manko: Der neue Stift. Er wirkt sehr billig, da er nur aus hartem Kunststoff besteht und meiner Meinung nach eine Idee zu leicht ist. Der alte Stift lag, obwohl er etwas klobig war wegen seiner Gummibeschichtung gut in der Hand. Der neue Radiergummi ist in seiner Empfindlichkeit einstellbar, aber sehr kantig, so dass man ihn 90° zum Tablet halten muss um Radieren zu können. Die Wipptaste ist auch gefühlt wackeliger als die alte. Handschrifterkennung in Windows 7 erkennt wie gewohnt selbst die grausamste Handschrift und auf den Post-it s kann wie gewohnt rumgekritzelt werden.

Fazit:
-Alles in allem lässt sich das Multitouch gut im Alltag gebrauchen, das ist aber kein Grund zum Umstieg
-Das neue Design ist ein Grund zum Umstieg :)
-Der neue Stift enttäuscht mich
-Die Treibersoftware ist erweitert um die Touchsachen und die Radiererempfindlichkeit (sinnvoll?)
-Der neue Stifthalter mach das Tablet portabler, das feste Kabel aber weniger
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 10.03.2011 15:56:20 GMT+01:00
N.B. meint:
90° nur beim Radieren, oder ist das Zeichnen durch die Kante auch erschwert?
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.2 von 5 Sternen (80 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (44)
4 Sterne:
 (22)
3 Sterne:
 (8)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (5)
 
 
 
Vergriffen
Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Nürnberg

Top-Rezensenten Rang: 129.980