Kundenrezension

16 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Enttäuscht , leider ., 13. Juli 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Roccat Kova+ Max Performance Gaming Maus (Personal Computers)
Länge:: 5:19 Minuten

Zur Rezension (ein Bekannter hat dieselbe Maus und garkeine Probleme, anscheinend auch nicht auf derselben Oberfläche, vielleicht ist es ein Fabrikationsfehler etc.)

:
Installiert sind Treiber, alle alten wurden gelöscht und ein Reboot erfolgte.

(Ich habe hier noch eine 4 Jahre alte bestens funktionierende G7 von Logitech zum Vergleich sowie eine MX518 und eine Razer Deathadder)

Pro:
+Sehr gute Ergonomie
+schön buntes Geleuchte(brauch man nicht aber egal dafür bezahlt man wohl auch mehr)
+angeblich hohe Abtastrate

Contra:

------- Die Maus funktioniert nicht auf Glatten Oberflächen die >>>LEICHT<<< SPIEGELN (Schwarze Aluminium Tischplatte bewegt sich GARNICHTS)
auf meinem SCHWARZ MATTEM MousePad von Razer das richtig gut strukturiert ist,
geht es solange gut bis man leicht schwitzt, sobald man nur ein bisschen Flüssigkeit draufhat die spiegeln könnte geht die Maus durch!

- Für den Preis absolut unzureichend.

!Zum Vergleich, die G7 tastet auf den selben Oberflächen bis auf den kleinsten mm genau ab dasselbe gilt bei den anderen Mäusen,(G7 und Co. funtionieren auf Spiegeln)
ich habe die Maus gekauft weil sie Empfehlung für Spieler ist, Problem an der Sache , das man erst rausfinden muss welches MausPad geeignet ist,
somit nochmal zahlt wenn man sonst keines hat.!

(Entschuldigt bitte die SCHLECHTE VIDEOQUALITÄT, ich musste auf mein Handy zurückgreifen da ich meine Kamera verliehen habe :)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-7 von 7 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 19.07.2011 21:19:23 GMT+02:00
Test Driver meint:
Einen Tag nach dem zurückschicken kam dank amazon schon die g700 für 70¤.

Und ich bin vollends zufrieden, Logitech wissen was sie machen, Erfahrung zahlt sich aus.

Ein Vergleich an der Stelle erspare ich euch , man kann diese Mäuse nicht miteinander vergleichen.

Wer trotzdem nicht 70¤ für eine Gamermaus ausgeben will sollte vielleicht mal das niedrigere Preissegment bei Logitech betrachten,

die G500 zum Beispiel ist relativ günstig und lässt auch keine Wünsche offen.

Mit dem neuen Setpoint sind Makros und andere Spielereien kein Problem.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.01.2012 23:05:08 GMT+01:00
David Schmee meint:
es tut mir wirklich leid dir wiedersprechen zu müssen aber ich bin selber besitzer eine kova+ und habe noch NIE irgendwelche probs mit dieser gehabt ... vielleicht hattest du einfach nur mal pech mit dem gerät kann ja immer mal passieren ... aber es gibt genug gamer die auf diese maus schwören !!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.01.2012 00:41:33 GMT+01:00
Test Driver meint:
Das mag ja sein das diese Maus bei dir gut funktioniert , aber es sind auffallend viele negative Bewertungen bei so Wenigen übrigens.

Vielleicht hattest du auch einfach nur Glück gehabt.

Nix gegen die Kova, meine G700 ist mir trotzdem lieber. Logitech hat Erfahrung , was man bei Roccat eben manchmal vermisst.

Veröffentlicht am 21.02.2012 09:22:10 GMT+01:00
metallica0412 meint:
Kein wunder das die Kova nicht richtig funktioniert wenn Du mit aktuellem Treiber die Logitech G7 noch angeschlossen hast....beide Mäuse überschneiden sich und eine davon in deinem Fall die Kova kann nicht 100% laufen....

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.02.2012 11:15:16 GMT+01:00
Test Driver meint:
"Kein wunder das die Kova nicht richtig funktioniert"

Ja, kein Wunder wenn man erst beantwortet und garnicht richtig liesst, dann kommt sowas dabei raus.

Wer Lesen KANN , ist klar im Vorteil, Treiber wurden VOLLSTÄNDIG DEINSTALLIERT(Driver Cleaner btw.), mehrere Reboots ,
(und die G7 funktioniert eben bestens OHNE einen Treiber , deshalb ist sie im Video auch angeschlossen) ,
was trotzdem KEINEN UNTERSCHIED bei der Kova+ die ich erhalten hatte ,macht .
Diese war auch ganz allein angeschlossen , mehrere Male bei den Boots.

(komisch ihre These, überhaupt im ganzen so, hab grade aus SPASS die G7 die G700 und die Razer Deathadder und ne billige Laptop Maus angeschlossen ,SIMULTAN versteht sich, gehen alle 4 ohne Probleme)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 03.03.2012 17:56:38 GMT+01:00
Bei Windows 7 installiert das Betriebssystem den Standardtreiber für die Logitech. Es ist durchaus möglich, dass eine Treiberüberschneidung existiert. Aber für mich klingt das eher, als das bei deiner Kova der Sensor defekt ist, nicht mehr, nicht weniger. Kann bei jeder Maus passieren, auch die G700 kann in einzelnen Fällen defekt sein...
Da ich die Kova auch habe, leider an recht starkem Handschweiss leide beim zocken ;), kann ich eben nicht bestätigen, dass der sensor irgendwie aussetzt.
Wobei ich nun die Logitech nicht schlecht machen möchte, bei einem Vergleich zwischen einer 70 Euro Maus und einer 40 Euro Maus, würde es mich doch sehr wundern, wenn die 70 Euro Maus eben schlechter ist.
Mein Schwager hat die G700 ebenfalls, diese sollte eigentlich fast doppelt so gut sein, damit das Preisleistungsverhältnis passt, was sie aber widerrum leider nicht ist. Von der ergonomie und Optik (beides geschmacksvarianten) ist die G700 sogar weit schlechter, meiner Meinung nach.

Aber wie gesagt, deine Kova scheint nur defekt zu sein, mehr nicht.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.03.2012 14:51:14 GMT+01:00
[Von Amazon gelöscht am 19.05.2012 17:43:49 GMT+02:00]
‹ Zurück 1 Weiter ›