Fashion Sale Hier klicken reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Kundenrezension

10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Guter TV ohne großen Schnickschnack zu kleinem Preis, 29. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: LG 42LA6136 106 cm (42 Zoll) Fernseher (Full HD, Triple Tuner, 3D) (Elektronik)
Der Kabelfernsehempfang meiner Tochter auf einem uralten TV mit Kathodenstrahlröhre erweckte mein Mitleid.
Internetanschluß ist nur über einen USB-Stick am Laptop vorhanden, so richtig Sinn macht ein Smart-TV für mich eh nicht. Ich nutze die Smart-Funktionen an meinem TV fast nie. Einzig die Firmwareupdates sind so einfacher und schneller zu installieren.
Die Online-Funktionen sind bei allen Herstellern eher bescheiden und stehen noch am Anfang ihrer Entwicklung. Ich habe nen Laptop per HDMI-Schnittstelle am TV, so kann ich alles, was ich brauche, auch am TV nutzen.

Also sollte ein LCD-TV möglichst mit direkter LED-Hintergrundbeleuchtung und ohne Internetanbindung her.
Beim LG-42LA6136 bin ich fündig geworden. Ich besitze selber einen 55" 3D-LG-TV und bin mit diesem sehr zufrieden.

Also gekauft das Teil.

Die Entscheidung für den LG-42LA6136 war richtig. Gutes Bild (bei richtiger Einstellung), Ton geht so, wird aber eh über eine Samsung Heimkino-Anlage wiedergegeben, welche ich mit einem aktiven Subwoofer aufgepeppt habe.
Das Menü ist selbsterklärend einfach aber doch umfangreich, für meinen Geschmack sogar zu umfangreich, viele Einstellmöglichkeiten sind nicht nötig.
Bildschirm-Assistent ist zur Bildeinstellung mit an Bord. Die empfohlene Tint-Einstellung sollte man dort aber nicht übernehmen, alle anderen Einstellungen sind optimal vorgegeben.
Einzig ein ARC fehlt, das Manko kann aber über TOSLINK ausgeglichen werden. Dieser optische Tonausgang gibt Ton von den integrierten Tunern auch in 5.1 aus (natürlich muss der Sender Ton in DD 5.1 anbieten).
2D- und 3D-Darstellung sind super, darauf kommt es bei einem TV ja an. Ansonsten kein Schnickschnack, den eh kaum jemand braucht, vorhanden.
Ok, der TV hat nur 100 Hz, trotzdem werden schnelle Bildschwenks und schnelle Szenen ohne Ruckler wiedergegeben.

Die Brillanz der Farben fehlt etwas, in einigen Bereichen des Spektralbereichs ist die Farbwiedergabe nicht natürlich. Das kann mein 55"er von LG besser.

Der TV sieht schick aus, ist aber durch die direkte LED-Technik etwas tiefer. Da er sowieso an der Wand montiert ist fällt das kaum auf.

Der Fernseher ist insgesamt etwas instabil, das Panel hat sehr viel Spiel im Rahmen. Er ist auch wenig verwindungssteif. Da das aber keinen negativen Einfluss auf die Bildqualität hat erfolgt keine Abwertung.
Er hat halt eine etwas labile Haptik und dies ist nur beim Anfassen zu bemerken.

Es werden 2 3D-Brillen mitgegeben, die jetzt etwas breiter ausfallen. Beim Kauf meines LG-TV waren die schmaler und rutschten dann auch nicht so schnell von der Nase. Da ich aber 8 dieser Brillen mitgeliefert bekam aber nur 2 benötige, gingen 2 der Brillen an die Tochter.

Ich stehe auf LG-TV-Geräte, hatte vorher mal einen Samsung, der lieferte auch ein Super-Bild, konnte aber noch nicht 3D wiedergeben. Samsung verbaut leider nicht die Polarisations 3D-Technik, deswegen bin ich zu LG gewechselt. Und habe das nicht bereut.

Der Preis des TV geht auch voll in Ordnung.

1 Stern Abzug muss sich der TV aufgrund der angesprochenen Mängel gefallen lassen, empfehlen kann man den LG 42A6136 allemal.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 2 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 02.01.2014 16:26:14 GMT+01:00
mich würde interssieren welche bildeinstellungen sie vorgenommen haben. ich habe leider noch keine richtige gefunden.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 02.01.2014 21:44:04 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 03.01.2014 10:58:10 GMT+01:00
Nicknackman meint:
Ich versuche das mal zusammen zu bekommen...habe den TV nicht hier aber auch einen LG-TV...der hat in etwa die gleichen Bezeichnungen und Einstellungen...die Einstellungen sind mit der Referenz-DVD von der HiFi-Test überprüft wurden und sind stimmig. Die Einstellungen der meisten LG-TV bewegen sich in etwa den gleichen Werten.

Also....Format auf Auto, Energie Sparen oder ECO auf Aus. Dann mit dem Bildassistenten das Bild einstellen und als Expert 1 auf den jeweiligen Eingängen abspeichern. Bild-Modus ist dann Expert 1.
Mit dieser Einstellung kommt man bei fast jedem Bildmaterial am besten, egal ob da ne Spielkonsole, ein BluRay-Player, ein Sat- oder Kabelreceiver, die integrierten TV-Tuner oder ein Media-Player zuspielt.
Bei Bedarf kann man noch eine andere Einstellung auf Expert 2 anlegen und abspeichern. Dann natürlich im Bild-Modus die jeweils am besten erscheinende Expert-Einstellung anwählen.

Die optimalen Einstellungen sind:

Beleuchtung (das ist die LED-Hintergrundbeleuchtung): 60
Kontrast: 80
Helligkeit: 60
H. Schärfe: 25
V. Schärfe: 25
Farbe: 25-30 die meisten geben zu viel Farbe...ich bin bei 25...meine Tochter will bei 30 fernsehen
Tint: 0... in Mittelstellung lassen

dann in den Experteneinstellungen

Farbtemperatur: Mittel
Gamma: 2.2
Methode: 2-Punkt
Muster: Aussen
die Filter ausprobieren...ich gehe jetzt zur Zeit mit dem Laptop über den Fernseher, um die Einstellungen aufzulisten, da kann ich die optimalen Einstellungen der Filter nicht einsehen.
Die ganzen Farbeinstellungen dort auf 0 lassen...bringt eh nix....diese Einstellungen hätte LG getrost weglassen können.

Das sind die wichtigsten Einstellungen.
Dann sollte das Bild schon sehr natürlich sein.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 03.01.2014 10:37:07 GMT+01:00
danke für die schnelle antwort. werde ich nachher mal ausprobieren die einstellungen.
‹ Zurück 1 Weiter ›