Kundenrezension

9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nicht die wildesten Träume, 14. September 2003
Rezension bezieht sich auf: Dance of Death (Audio CD)
Nach Brave New World kann dieses Album nicht mehr die beste Scheibe von Maiden sein. Wenn man Wildest Dreams hört kann man sogar denken es ist das schlechteste Album was mit Bruce Dickinson aufgenommen wurde, mal abgesehen von den ganz alten Scheiben mit der Band Samson. Aber bei Rainmaker wird man direkt eines besseren belehrt. Dieser Song hätte die erste Single werden sollen, hätte bestimmt nen besseren Eindruck gemacht.
Ansonsten ist es quasi beim alten geblieben, der Stil des Songwritings orientiert sich an Brave New World, erreicht aber nicht die Qualität. Tatsächlich sieht es so aus als wäre Dance Of Death ein bisschen Songmaterial, das nicht mehr auf die Brave New World passte... Dafür hat's im wesentlichen zu lange gedauert.
Nach Brave New World hätte es entweder schneller gehen müssen mit Dance Of Death (maximal 1 Jahr) oder ich hätte was deutlich besseres erwartet.
Fazit: Hört man Song 1 denkt man nur: furchtbar! Hört man den Rest denkt man sich: Es hätte schlimmer kommen können, es hätte aber eigentlich besser sein müssen...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 26.01.2010 14:14:56 GMT+01:00
Nowhere Man meint:
"der Stil des Songwritings orientiert sich an Brave New World, erreicht aber nicht die Qualität. Tatsächlich sieht es so aus als wäre Dance Of Death ein bisschen Songmaterial, das nicht mehr auf die Brave New World passte..."

das sehe ich als ein generelles problem der letzten maiden alben an ... die klingen alle so gleich ... eigentlich schade
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 3.067.956