Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren calendarGirl Cloud Drive Photos Learn More OLED TVs sommer2016 fissler Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY
Kundenrezension

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Musikalische Hommage an Andy Warhol, 21. Februar 2014
Rezension bezieht sich auf: Songs for Drella (Audio CD)
Ich habe diese CD nach dem Tod von Lou Reed wieder rausgekramt und sie mir wieder angehört. Sie ist zwar schon 24 Jahre alt (von 1990), klingt aber irgenwie zeitlos und ist immer noch aufregend. Das Tolle an der Platte ist natürlich, dass sich zwei ehemalige Velvet Underground-Mitglieder wieder zusammengetan haben, um an einem gemeinsamen Projekt zu Ehren Andy Warhols zu arbeiten. Songs for Drella (=Andy Warhol) beschäftigt sich mit dem Leben & Schaffen des Popart-Künstlers, der auch die 1. Platte von Velvet Underground "produzierte" sowie die berühmte Plattenhülle von "The Velvet Underground & Nico" gestaltete: die "Bananen-Platte"!
Warhol war es auch, der das Potenzial von Velvet Underground erkannte, ihnen die Möglichkeit gab, in seiner "Factory" live zu performen und zu proben. Und er stellte ihnen das deutsche Model Nico als Sängerin an die Seite, was innerhalb der Gruppe zu Spannungen führte. Andererseits passte ihre düstere Stimme perfekt zum Sound von Velvet Underground. Man höre nur "All Tomorrows's Parties" oder "Femme Fatale".
"Songs for Drella" sind also Songs, die teilweise aus Warhols Perspektive geschrieben sind wie "Smalltown" oder "Open House" oder die sich direkt an Andy Warhol richten wie das rührende "Hello It's me", gesungen von Lou Reed.
Die Platte lebt hauptsächlich von dem Zusammenspiel von Reeds E-Gitarre und dem Piano von John Cale.
5 Songs singt Cale und 10 Songs Lou Reed.
Highlights sind für mich die rockigen "Work" & "Starlight" (Lou Reed), "Images" mit Cale`scher Viloline in VU-Manier sowie "I believe", das sich mit dem Attentat auf Warhol durch Valerie Solanas befasst.
Das von Cale vorgetragene elegische "A dream" besticht ebenso wie das packende, etwas rockigere "Forever changed".
Fazit: Gelungene musikalische Hommage an Andy Warhol, die auch heute noch fesselt!
Für Fans von Velvet Underground & Andy Warhol ein Muss, aber auch für Kunst-Interessierte (Pop-Art) empfehlenswert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Hamburg, Deutschland

Top-Rezensenten Rang: 268.831