Kundenrezension

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen nachgehauen, 7. Oktober 2011
Rezension bezieht sich auf: Somethin' Else (Rvg/Rem.) (Audio CD)
alles wird immer teurer, nur gute musik wird immer billiger...

habe gerade ungläubig gesehen um wie wenig geld man hier - wenn auch "nur" auf CD - einen absoluten klassiker des hard-bop-genres erwerben kann.

adderley ist in unglaublicher spiellaune - ich sag's ungern, aber daneben sieht miles fast ein wenig blass aus, auch alle anderen, allen voran art blakey sind bestens disponiert und das quintett brennt hier ein feuerwerk an spielfreude und improvisationen auf allerhöchstem niveau ab.

dabei ist das so perefkt gemacht, dass nichts eckt und nichts stört und ich schon so manchen heftigen jazzfreak habe sagen hören, dass die scheibe fad ist.

keine sorge, ist sie nicht, man muß nur gut hineinhören, zuhören können und vielleicht ein wenig von diesem genre verstehen - dann wird einem die unangestrengte lässigkeit der protagonisten umhauen - versprochen!

auch klanglich waren hier überzeugungstäter am werk, aus dieser zeit (1958) gibts viele tolle aufnahmen und diese hier ist eine der besten.

um den geforderten obulus fast pflicht!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 02.03.2012 13:31:24 GMT+01:00
M. Pauli meint:
ja, mit dem guten Cannoball tu ich mich auch schwer, ich habs dann nach 6 oder 7 Scheiben mit seinem Bruder Nat Adderly versucht, fand ich auch sehr interessant und irgendwie kantiger
‹ Zurück 1 Weiter ›