Kundenrezension

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen 14 Horrorgeschichten in einem Band, 25. Januar 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Stadt ohne Namen: Horrorgeschichten (suhrkamp taschenbuch) (Taschenbuch)
STADT OHNE NAMEN: Ein Forscher betritt eine verlassene und gemiedene Wüstenstadt und erlebt dort Unheimliches in einem alten Tempel.
DAGON: Ein Schiffbrüchiger treibt auf eine unbekannte und seltsame Landmasse zu.
DER HUND: Zwei Grabräuber plündern das falsche Grab und werden fortan von einem unheimlichen Hund verfolgt.
DAS FEST: Ein junger Mann wird von seinen entfernten Verwandten auf ein Fest geladen, das die Pforten zur Unterwelt öffnen soll.
DAS MERKWÜRDIG HOCHGELEGENE HAUS IM NEBEL: Ein Philosoph will ein abgelegenes Haus auf einer Klippe untersuchen, in dem Seltsames vorgehen soll.
GRAUEN IN RED HOOK: Ein scheinbar verrückt gewordener Gelehrter betreibt im verwahrlosten Viertel Red Hook einen grauenhaften Kult.
DAS BILD IM HAUS: Ein junger Mann sucht in einem abgelegenen Haus Zuflucht und findet ein unheimliches Buch und einen noch unheimlicheren Bewohner.
HERBERT WEST - DER WIEDERERWECKER: Der Medizinstudent Herbert West ist davon besessen, die Toten wiederzuerwecken. Seine grausigen Versuche laufen mit der Zeit aus dem Ruder.
DER TEMPEL: Die Mannschaft in einem versenkten deutschen U-Boot verliert langsam den Verstand.
ER: Bei einer nächtlichen Wanderung durch Greenwich Village trifft ein junger Mann auf einen unheimlichen Gesellen.
DIE LAUERNDE FURCHT: In den Tempest Mountains scheint ein menschenfressender Dämon umzugehen. Ein junger Mann stellt Nachforschungen an und gerät dabei in höchste Gefahr.
ARTHUR JERMYN: Arthur Jermyn stammt aus einer Linie von Verrückten und deckt schließlich ein grausiges Familiengeheimnis auf.
NYARLATHOTEP: Nyarlathotep taucht plötzlich aus Ägypten auf und demonstriert seine Fähigkeiten - recht verwirrende Kurzgeschichte.
DAS GEMIEDENE HAUS: Ein verlassenes Haus hat über seine vorherigen Bewohner Wahnsinn und Tod gebracht. Was geht dort vor?

Wer in STADT OHNE NAMEN Horror à la Stephen King erwartet, wird natürlich enttäuscht werden. Lovecrafts Geschichten würde ich ebenso wie die von Edgar Allan Poe als sanften Grusel bezeichnen. Sie jagen einem schon eine wohlige Gänsehaut über den Rücken, aber man verliert keinen Schlaf darüber.
Insgesamt ist die Qualität der Geschichten in diesem Band eher gemischt. STADT OHNE NAMEN, DAGON, DAS MERKWÜRDIG HOCHGELEGENE HAUS IM NEBEL, ER und das konfuse NYARLATHOTEP waren für mich eher enttäuschend, die restlichen Geschichten konnten jedoch punkten. Wer atmosphärischen und nicht blutrünstigen Grusel mag, kann hier ohne Bedenken zugreifen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

3.5 von 5 Sternen (13 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (4)
4 Sterne:
 (5)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
EUR 10,00
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Österreich

Top-Rezensenten Rang: 1.391