Kundenrezension

5.0 von 5 Sternen Und wieder ein Meilenstein, 6. März 2011
Rezension bezieht sich auf: Alopecia (Audio CD)
Es ist 2008 als dieses Album der Band "WHY?" das Licht der Welt erblickt.
Fünf Jahre sind vergangen seitdem Jonathan "Yoni" Wolf unter dem Synonym "WHY?" begann Musik zu machen. Dies ist nun bereits dritte der Album der Band und es ist unsagbar großartig.
Gleich in den ersten Sekunden schlägt dir ein Bass entgegen, durch den man merkt, etwas hat sich geändert.
Und das hat sich auch. Es sind fünf Jahre vergangen und diese Band hat scheinbar ihren Sound gefunden.
Auf diesem Album folgt ein Meisterwerk dem anderen. Angefangen bei "The Vowels, Part 2" über "These Few Presidents" zu "The Hollows". Jonathan "Yoni" Wolf scheint nicht müde zu werden Texte zu schreiben, die so schön sind, dass man erstaunt ist, dass die passende Musik dazu direkt mit dazu geliefert wurde.
Alles passt zusammen und hat dennoch wieder etwas experimentelles, was ganz stark an das erste Album erinnern lässt.
Diese Band hat sich entwickelt und wird einfach nicht müde grandiose Musik zu machen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 28.04.2011 23:05:53 GMT+02:00
S. Connor meint:
sie schreiben zu jedem album dieser band eine rezension, die lobt, lobt,lobt. das lässt die vermutung aufkommen, wie würden dafür bezahlt werden. etwas KRITIK wäre hilfreich. schließlich ist nicht jedes album perfekt. so wie sie es darstellen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 29.04.2011 00:36:36 GMT+02:00
Ihre Schlussfolgerung kann ich gut nachvollziehen, aber ich kann Ihnen versichern, dass ich nicht dafür bezahlt werde, wenn dies so wäre, würde ich mich freuen.
Dennoch schreibe ich aus der Sicht eines Fans, der ich bin und daraus mache ich auch kein Geheimnis.
Meiner Meinung nach sind die Alben dieser Band aber in sich schön und ich kann diese in ihrer Weise genießen und sehe nicht ein, nach Fehlern oder negativen Dingen zu suchen, wenn ich sie beim Hören nicht wahrnehme.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

5.0 von 5 Sternen (2 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: hier

Top-Rezensenten Rang: 367.613