Kundenrezension

29 von 41 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen DER Krimiklassiker überhaupt, endlich auf DVD :0D Pflichtkauf für Krimifans und Rätselfreunde ;), 16. Januar 2013
Rezension bezieht sich auf: Agatha Christie: Zehn kleine Negerlein - Das letzte Wochenende (Filmjuwelen) (DVD)
In diesem Jahr fällt Weihnachten auf den 08. März :0D

-Die Verfilmung des meistverkauften Kriminalromans – endlich auf DVD (und kein Jahr zu früh, nachdem meine Videokassette sich im vergangenen Jahr aufgehängt hat :0( (Passender Vergleich zum Inhalt ;0)

AND THEN THERE WERE NONE - Ein Fernsehjuwel? Das klingt echt ein wenig nach einem Fernsehfilm…Mittwochs im Ersten oder so :0(

Tatsächlich handelt es sich bei „Das letzte Wochenende“ um ein Filmjuwel…ein Krimiklassiker – einen tollen, spannenden, interessanten und gruseligen Film – von 1945.

10 Leute werden auf eine einsame Insel eingeladen. Vom Festland werden sie mit dem Boot hinübergebracht und genau dort beginnt der Film. Das Boot setzt sie ab und soll erst am Montagmorgen wieder kommen.
Während sich die Gäste nach und nach zögerlich vorstellen und glauben sich kennen zu lernen, erfahren sie, dass der Gastgeber nicht auf der Insel sein soll.
Nach und nach versterben die Gäste und die jeweils Verbleibenden werden misstrauisch und skeptisch, vorsichtig und ängstlicher…bis auf 3 Personen ;0)

Dieser Film basiert nur insoweit auf einem typischen Agatha Christie-Roman (der er aber keinesfalls ist!!!), da plötzlich jeder der „Anwesenden“ der oder ein Mörder sein kann. Und selbst am Ende, wenn man glaubt, dass der Mörder oder die Mörderin enttarnt ist (…)

Einfach nur ein echt atmosphärisch dichter Grusel-Krimi der uns wieder daran erinnern lässt wie toll s/w-Filme sein können und worin die Magie eines s/w-Filmes liegt.

Dieser Film ist ein Muss für jeden der Krimis mag…für jeden der sich gerne mal von einem guten Drehbuch an der Nase herumführen lässt…für jeden, der gerne gute Filme sieht…für jeden Fan von Filmen aus einer Zeit in der einem das Kino das Gefühl vermittelt hat, das man mit offenen Augen träumen würde…

Das letzte Wochenende war die Vorlage für so viele andere glechgelagerte Geschichten..manche erfolgreich, manche weniger erfolgreich – doch dieser Film bleibt in seiner Art einfach unerreicht.

In den 90ern alle paar Jahre versteckt auf einem der 3. Sendern ausgestrahlt, lässt diese DVD-Veröffentlichung das Herz einer ganzen breiten Masse von Fans höherschlagen und so Manchen die guten alten einfachen und doch genial rätselhaften Krimis für sich wieder entdecken.

Nun ja…mir fehlen iwie die Worte, um diesem Film gerecht zu werden….also höre ich besser auf..

Bleibt nur zu hoffen, dass sie das Bild nicht zu perfekt gereinigt und geglättet haben….. ;0)

Ein verregneter Sonntagnachmittag und die DVD im Player: Der Tag ist gerettet :0) -außer man ist als Gast auf die Insel geladen

ERGÄNZUNG vom 02.09.2014!
Leider ist die Bildqualität nicht so gut wie erhofft...nicht so gut, wie es das Cover und die Aufmachung versprechen! Andererseits...aus unserer Kindheit haben wir s/w-Filme doch genau so in Erinnerung...ein wenig kriselig und nicht immer perfekt...irgendwie ist das auch schon wieder passend :0D
Manche s/w-Filme der 40er Jahre, die perfekt überarbeitet worden sind, die funktionieren für mich nicht mehr, weil das Bild einfach zu...zu perfekt ist. Dann hole ich doch lieber wieder meine VHS hervor :0)

Immer noch ein unglaublicher Film!!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 12.03.2013 19:17:35 GMT+01:00
Pierrot meint:
Ein insgesamt wirklich guter Beitrag zu dieser längst überfälligen Dvd!Ein bisserl zu lange vielleicht,weil Inhaltsangaben kann man ja sonst wo lesen-aber bei manchen Filmen geht einfach die Euphorie mit einem durch!!!Ich lese selbst nie Kommentare zu meinen Beiträgen und verfasse in der Regel auch keine,um dem Rezensenten seine Meinung klar alleine zuzugestehen.Aber hier muß ich einfach,weil die Rezension eine eigene erübrigt und Sie auch so schön die Bildqualität auf den Punkt bringen,da manche absolut überzogene Vorstellungen haben und sich viel Freude nehmen,weil sie einen wirklich alten Film nicht aus seiner Zeit heraus betrachten können.Hervorragende Qualität,aber mit originalem alten Kino-Gefühl!Danke für Ihren Beitrag und ich möchte diesen wunderbaren Film auch weiterempfehlen!
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Basche

Top-Rezensenten Rang: 34.793