Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Kundenrezension

8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Leider, leider - in dieser Ausgabe eines der wirklich unnötigen Bücher, 10. April 2008
Rezension bezieht sich auf: Zend Framework: PHP-Anwendungen mit dem Zend Framework entwickeln (Galileo Computing) (Gebundene Ausgabe)
Ich gebe den anderen Beiträgen hier recht und möchte sogar noch ein wenig darüber hinaus gehen - dies ist eine gedruckte Wiedergabe einer Auswahl von Kapiteln der ZF Onlinedokumentation in teils eigenen Worten. Sie wurde gekürzt, was den positiven Effekt hat, dass manches Interessante im Buch einfach dichter zusammensteht. Leider ist mir bislang noch nicht aufgefallen, wo das Buch mal deutlich über den Umfang der vorhandenen Dokumentation hinausginge. Was aber den Einsatz des Frameworks im Rahmen einer typischen Aufgabenstellung aus dem 'wahren Leben' betriff, so gibt es sicherlich viele Fragen, die jetzt weiter nach einer Antwort suchen.

Dies wird besonders deutlich im Kapitel zum MVC. Wenn es sich an Einsteiger richtet, dann fällt der Übergang zwischen theoretischem Konzept und Einsatz der Zend Klassen zu hart aus - zumal der Autor sich zunächst ausführlich mit dem Routing beschäftigt, was ein Feature moderner Frameworks ist, aber eben kein Paradigma einer MVC Architektur. Hier hätte ich mir gewünscht etwas mehr über die Zusammenarbeit der einzelnen Module zu erfahren, über ihre interne Datenstruktur und welche Unterstützung sie mir über das Routing hinaus als Entwickler bieten. Ein Beispiel eines simplen Dokuments, aber halt mit drei bis vier typischen dynamischen Elementen anstelle einer einzelnen Tabelle und einer IndexAction wäre schon ausreichend gewesen, nur um zu sehen, wie Controller und View ein solches Layout zusammenfügen.

Der Autor merkt an, dass er das Konzept des Buches eine atomare Darstellung der ZF-Klassen gewählt hat, um auch deren Einsatz losgelöst vom Framework zu ermöglichen und zu fördern. Das ist sicherlich ein lobenswerter Versuch, die bekannte Darstellung der Onlinedokumentation in ein gedrucktes Buch zu übertragen. Nun ist es aber numal ein Framework, und die Bezeichnung deutet an, dass hier Salz und Pfeffer in den Interdependenzen zu finden sind. Die Onlinedokumentation kann hier punkten, da sie zur Querverweise in Form von Links einsetzt; ohne diese nähert sich das Buch seinem Thema von vielen Seiten an, schafft es jedoch nicht, dem Leser seinen roten Faden zu vermitteln.

Ich meine, dass dieser Umstand auch der Ursprung der wirklich vielen Verweise auf die Onlinedokumentation ist. Das hätte man sicher besser handhaben können, indem man sie beispielsweise im letzten Abschnitt eines Kapitels zusammenfasst. Da wirken sie nicht wie Interrupts, sondern tatsächlich als hilfreiche Ergänzungen.

Subjektiv bin ich der Ansicht, dass gerade diesem Buch der übergreifende Bogen eines sich entwickelnden Beispiels sehr gut getan hätte, da dies genau das ist, was die vorhandene Dokumentation nur eingeschränkt bietet. Und ich gestehe zu, dass dies vielleicht dem gegeben Zeitrahmen geschuldet blieb.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]