Kundenrezension

16 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Schade um das Geld, 2. März 2011
Rezension bezieht sich auf: Das Frustjobkillerbuch: Warum es egal ist, für wen Sie arbeiten (Taschenbuch)
Aufgrund der überwiegend positiven Kundenrezensionen habe ich das Buch gekauft.
Ich bin bei der Lektüre zu der tiefgreifenden Erkenntnis gekommen, dass die beiden Autoren, Volker Kitz und Manuel Tusch, mit ihren Jobs hochzufrieden sein können, da sie an einem weiteren gutgläubigen Leser Geld verdienen konnten. Nicht jeder, der mit seinem Job unzufrieden ist, sitzt in einem Büro mit Kaffeeautomaten, Meetings, Projekten, Präsentationen - nein, es gibt auch Postboten, Putzfrauen, Kindergärtnerinnen, Schreiner, Maurer, Lehrer, Ärzte, Hausmeister, die vielleicht auch Probleme mit ihrer Arbeit haben. Das Buch liest sich wie ein Groschenroman aus dem Arbeitsalltag in einem amerikanischen Großraumbüro. Ich hatte gehofft, dass wenigstens in dem Teil mit den Lösungsvorschlägen irgendetwas kommen würde, das für jede Berufssparte einen Denkanstoß vermitteln könnte, aber wieder bin ich nirgends fündig geworden. Ich werde einige verstaubte Selbsthilfebücher aus dem Keller hervorkramen, schon dort finden sich die "Wundertechniken", wie man durch positives Denken das Leben rosarot suggerieren kann.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: München

Top-Rezensenten Rang: 1.847.215