Kundenrezension

80 von 82 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein tolles Kochbuch besonders für Einsteiger, 16. März 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: vegan kochen: einfach - gesund - laktosefrei (Broschiert)
Ich kann mich denn vorhergehenden Rezensionen nur anschließen - dieses Kochbuch ist wunderbar. Ich habe es für meine 16-jährige Schwester bestellt, die bereits Vegetarierin ist, aber sich nun auch an das vegane Leben herantasten möchte. Da ich weiß, dass sie nicht besonders oft bzw. gern komplizierte Gerichte kocht, habe ich extra nach einem Kochbuch mit eher einfachen Rezepten gesucht. Dieser Erwartung entspricht das Buch in jeglicher Hinsicht.
Was für meinen Kauf ein anderes, wichtiges Kriterium war: Das Buch sollte möglichst wenige Gerichte mit Soja beinhalten, da meine Schwester den Geschmack nicht mag. Diesem Kriterium entspricht das Buch ebenso.

Was mir besonders gefällt, sind die Basics. Käseersatz, vegane Milchvariationen, Seitan... zu allem gibt es ein Rezept.
Besonders lobenswert finde ich ebenso die schöne Aufmachung des Buches- es ist großformatig mit sehr gelungenen Bildern.
Die Rezepte sind eher einfach, aber sehr lecker. Zusammen haben wir bereits einiges ausgetestet und sind davon jedes Mal begeistert gewesen.
Man erhält hier nicht die Vielzahl an Rezepten, mit der man an jedem Tag des Jahres ein neues Rezept ausprobieren könnte - das habe ich aber auch nicht erwartet. Es ist nicht DAS vegane Kochbuch, aber ein tolles veganes Kochbuch.

Zusammenfassung:

PRO
+ einfache, gesunde Rezepte (besonders gut für Kochmuffel oder Neu-Veganer)
+ Basics für vegane "Ersatzprodukte"
+ schöne Aufmachung (großes Format, schöne Bilder)
+ geringer Preis für ein so gutes Buch
+ für Allergiker und Leute, die Soja nicht mögen: Soja findet kaum Verwendung bzw. lässt sich ersetzen, wenn z.B. Soja-Drink oder Soja-Sahne vorgeschlagen werden, kann man auch Hafer-, Reis- oder Mandel-Drink/Sahne benutzen

CONTRA
- wer beim Kochen eine Herausforderung sucht, wird hier eventuell enttäuscht
- die Auswahl an Rezepten ist recht überschaubar, wer also ein Kochbuch mit sehr vielen Rezepten sucht, wird hier enttäuscht

Hinweis: In mehreren Gerichten wird Seitan (aus Gluten) verwendet. Jedoch kann man an den entsprechenden Stellen auch Sojaprodukte (oder ähnliches) einsetzen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 08.12.2012 23:48:29 GMT+01:00
immerhier meint:
oh danke für deinen ausführlichen kommentar! habe mich entschieden, das buch zu kaufen: günstig, kaum soja und einfache gerichte war mein schwerpunkt :)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.12.2012 00:38:28 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 17.01.2013 18:23:29 GMT+01:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.12.2012 23:19:46 GMT+01:00
Valerie Sz. meint:
Hallo,
ich habe kürzlich meine Rezension um die Information erweitert , dass man, wenn Soja verwendet wird, es einfach ersetzen kann. Im Gegensatz zu anderen veganen Kochbüchern ist allerdings der Sojagehalt extrem niedrig. Wie gesagt, grade Sojamilch oder Sojasahne lassen sich wirklich einfach und manchmal auch leckerer ersetzen. Soyatoo, die aufschlagbare Sojasahne, die man für das Tiramisu benötigt, gibt es z.B. auch in Reis oder Kokosversion. Hafer-, Reis- und Dinkelmilch kann man genauso verwenden wie Sojamilch. Tofu, Tempeh oder TVP ließe sich viel schwieriger ersetzen. Ich hoffe, diese Informationen helfen Ihnen weiter, dennoch etwas mit dem Kochbuch anfangen zu können.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 55.153