ARRAY(0xa609dc3c)
 
Kundenrezension

87 von 113 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen GT6 einiges klarstellen, 8. Dezember 2013
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Gran Turismo 6 - Standard Edition (Videospiel)
Da ich hier viel meiner Meinung nach falsche Angaben lese werde ich jetz mal meine Meinung schreiben und ein paar Sachen klarstellen.

1.Bremsbalance lässt sich verstellen, bei Fahrzeugeinstellung in einem Unterpunkt irgendwo links oben in der Ecke.
2.Lizensen sind gut teilweise zu leicht ich fahre auch mit dem normalen Ps3 Pad und fahre teilweise die Aufgaben 0,5-1,0 unter Gold Zeit bei dem 5-10 Anlauf.
3.Man gewinnt vllt. weniger Autos aber immernoch genug, ich habe knapp 40% des Spiel durch und habe mir bis jetz erst das aller erste Plicht Fahrzeug gekauft und den Rest gewonnen mit dem ich die anderen Rennen fahren und gewinnen kann. (Man sollte vllt auch bei den Lizensen auf Gold fahren und bei Festival of Speed auch, gibts immer Autos zugewinnen)
4. Verschiedene Fahrzeuge alle 10x... ja und?? man muss sie ja nicht kaufen wenn man sie nicht will...
5.Festival of Speed: X-Bow unfahrbar ??? ich bin nach ca.10 Versuchen knapp 3sec schneller als Gold mit dem Pad, was wirklich lange gedauert hat war mit dem Red-Bull X2010 auf Gold zu fahren hat ca.2std gedauert.
6. Fahrphysik ist am Anfang ein wenig gewöhnungsbedürftig aber das legt sich nach ein paar Rennen und mir gefällts, und wenn man mit 1 oder 2 Rädern ins grüne kommt ist normal das man reingezogen, wird falls das einem der nen Führerschein hat schonmal passiert ist kann der das bestätigen das hat nix mit magisch zutun sondern Physik...
7.Frustierende Strecken ?? Wenn man eine Strecke nicht kennt weil sie Neu ist muss man sich nunmal erstmal rantasten... was soll das ?
8. Komfortreifen nur am Rutschen, vllt mal ein wenig mit Gefühl fahren und nicht mit der Brechstange dann klappt das auch ganz gut.
9. Es gibt wieder Lachgas :)
10. Felgen können jetz sogar in der Größe verändert werden.
11.Ok das mit den Credits kaufen ist so eine Sache (es besteht aber keinen Zwang die zu kaufen... ) man verdient relativ wenig im Spiel, war in GT5 am Anfang auch so bis sie das Nachgepatcht haben
12.Warum immer dieser Vergleich zu Forza, das basiert auf einer ganz anderen Konsole, dann spielt das doch.
13.Ladezeiten sind stellenweise wirklich deutlich schneller, aber nur stellenweise, aber was wollt ihr, ihr meckert über Ladezeiten und auf der anderen Seite sieht dann grafisch alles schlecht aus ich finde das ist nunmal schlecht unter einen Hut zu bekommen.
Fazit: ich kann es empfehlen, das einzige was für mich ein Manko ist man verdient zu wenig Credits und dann kann man wirklich den Schluss daraus ziehen das sie mit dem Credits kaufen per Echtgeld nur Geld verdienen wollen.( deshalb erstmal einen Stern abzug) Ansonsten bin ich Top zufrieden

Ich hoffe ich konnte einigen weiterhelfen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-4 von 4 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 08.12.2013 13:11:20 GMT+01:00
Genau! Ich liebe GT seit Stunde Null! Auch GT6 hat mich voll überzeugt! Mit all seinen Macken und seinen Vorteilen! Alleine die Musik in den Menüs...*schwärm* Da werden Erinnerungen wach! Den Vergleich mit Forza muss ich trotzdem ziehen. Sicher ist Forza in einigen Sachen besser ABER Forza 4 wirkt für mich oft zu "erschlagend". Viel zu viele "sinnlose" kleine Rennen. Gegner die so aggressiv fahren als wäre man beim Destruction Derby und ich finde die Steuerung bei GT besser. Ich habe das Gefühl mein Fahrzeug besser zu beherschen! Alleine das ich KEINE Rückspulfunktion habe motiviert schon ungemein das man lernt sein Auto zu beherschen. Beide Spiele bekommen von mir 4,5 Sterne. Aber momentan begeistert mich GT6 mehr. :-)

Veröffentlicht am 09.12.2013 14:55:05 GMT+01:00
Sligo meint:
Bei mir ist alles auf Gold und alles gefahren was geht bis ein wenig über 60%. Den RedBull Event hab ich in ca. 15 Minuten geknackt.

Zu Punkt 3: Dann spiel mal bis zu 60% und berichte mal ob du immer noch alle Rennen gewonnen hast. Besonders interessieren würde mich wie du die 750LP Rennen Baujahr 1979 oder früher mit deinem bestehenden Fuhrpark gewonnen hast.

Und: Wie willst du die national A Rennen mit dem bestehenden Fuhrpark bestreiten? Also ich hab grad als krönenden Abschluss für stundenlanges Fahren einen Range Rover Evoque bekommen. Toll. Kann ich super brauchen in der INT A....

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 14.12.2013 22:15:46 GMT+01:00
Dr. Frexx meint:
Achso, dass war es dann. Ich habe "durchgespielt". Ich dachte Rennspiele machen Spass, weil man Rennen fährt und nicht das Eine oder Andere "20 Millionen-Auto" gekauft hat.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.12.2013 16:17:14 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 16.12.2013 16:18:05 GMT+01:00
M. Niemann meint:
Ja Gute Frage, habe jetz 87% alles bis auf ein Rennen Gold das war das letzte in der Meisterschaft IA 2Runden Nürburgring, da bin ich nur 4. gewurden. Ich hab den Vorteil bei den höheren Klassen genutzt das ich ein vorbesteller Code bekommen habe und somit 5 Fahrzeuge geschenkt bekam:

GT-R NISMO GT3 15th Anniversary Edition
R8 LMS ultra 15th Anniversary Edition
Corvette Stingray (C7) 15th Anniversary Edition
Model S Signature Performance 15th Anniversary Edition
Viper GTS 15th Anniversary Edition

ohne die wäre es nicht aso einach gewsen gebe ich zu :)

750lp 1979 habe ich das Camaro Racecar gekauft und alles eingebaut was geht, ist preislich erschwinglich und es ist möglich damit zu gewinnen, aber lange nicht mehr so einfach....
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

3.4 von 5 Sternen (271 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (107)
4 Sterne:
 (39)
3 Sterne:
 (36)
2 Sterne:
 (38)
1 Sterne:
 (51)
 
 
 
EUR 69,99 EUR 32,49
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 75.502