wintersale15_70off Hier klicken Karnevals-Shop Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More vday Bauknecht TK EcoStar 8 A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV
Kundenrezension

50 von 67 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen P!NK - der wohl am meisten unterschätzte Superstar, 27. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Pink - The Truth About Love Tour: Live From Melbourne (DVD)
Vorab: Ich weiß, dass die DVD noch nicht veröffentlicht wurde, aber dennoch dürfte für die meisten Leute immer noch der Inhalt (also hier das Konzert) der Hauptkaufgrund sein, und somit bezieht sich mein Kommentar genau auf ein solches, das ich im Mai dieses Jahres genießen konnte.

Es wurde schon viel diskutiert, wer den "Spektakel-Konzert-Thron" solcher Popgrößen wie Janet Jackson oder Madonna erben könnte. Es wurden die Christinas und die Britneys genannt, aber kaum jemand dachte an P!nk. Nachdem man ihre Show gesehen hat, ist offensichtlich, dass sie diesen Thron mit einem Zwinkern und einem Lächeln erobert und verdient hat.

Die "Truth about love"-Tour ist schlicht erstaunlich und sie verdient definitiv einen Platz unter den bedeutenden Touren der weiblichen Megastars, die man schon gesehen hat. Jedoch mit einem Unterschied: P!nk singt live!
(Leider kann man das von vielen anderen Größen im Business nicht behaupten.)

Die Setlist ist ausgewogen, die Show herausragend. Akrobatik, Tanz, ein wundervolles Akustik-Set - diese Tour hat alles, und P!nk macht alles. Stimmlich klingt sie wundervoll, selbst wenn sie sich in einem Tuch liegend dreht oder über Kopf durch die Halle fliegt. Sie ist eine unglaubliche Performerin und macht einen bemerkenswerten Job. Sie integriert ihren gesamten Katalog, selbst ein Medley aus Songs ihres Debütalbums ist enthalten. Natürlich kann sie nicht jedes Lied singen, aber sie hat eine sehr gute Auswahl getroffen, wenn der Schwerpunkt auch wenig verwunderlich auf den neuen Stücken des Albums zur Tour liegt.
Wie von P!nk gewohnt, gibt es auch hier wieder Coversongs: Chris Isaaks "Wicked game" und Cyndi Laupers "Time after time".

P!nk gibt auch bei dieser Tour wieder alles, sie rockt ab, sie tanzt, zeigt bemerkenswerte artistische Darbietungen und bringt ihre stimmlichen Qualitäten in einem wunderschönen Akustikset zur Geltung. Um ehrlich zu sein, ich würde gern ein ganzes Konzert von P!nk, nur von einer Gitarre begleitet, besuchen.

Die "Truth about love"-Tour zeigt P!nk "at her best". Ihre Artistik ist zirkusreif, ihre Stimme unglaublich, sie ist topfit, ihre Bewegungen sind auf dem Punkt - in einem Wort gesagt: makellos.

P!nk ist eine Künstlerin, die meines Erachtens nicht die Anerkennung erhält, die sie verdient. Wer sie nur nach ihren Charterfolgen bewertet, tut ihr Unrecht. Erst live vor Publikum zeigt dieses Energiebündel, was wirklich in ihm steckt, neben allem Spektakel nicht zuletzt auch eine der derzeit besten Livestimmen überhaupt.
Diese Show ist ein Paradebeispiel für sie als Künstlerin, die den Ball sprichwörtlich "aus dem Spielfeld schlägt". Diese Tour ist höllisch gut, für mich war das Konzert das beste, das ich bisher gesehen habe - sogar noch einen Tick besser als die vorige "Funhouse"-Tour.

An die "Ladies of Pop": Nehmt zur Kenntnis, dass P!nk eine Gigantin ist, sie verdient den Titel der Pop-Königin, und Ihr müsst hart arbeiten, um auch nur in die Nähe ihres Levels zu kommen. ;-)

Vielleicht sollte ich noch dazu sagen, dass ich kein Teenager bin, der "seinen Star" blind anhimmelt. Mich hat P!nk durch inzwischen sechs Konzertbesuche, bei denen sie sich immer wieder zu steigern wusste, schlicht und ergreifend von ihren stimmlichen Fähigkeiten und ihren Performerqualitäten überzeugen können. Ich habe im Laufe mehrerer Jahrzehnte schon einige Musiksuperstars live erleben können, von Queen zu Elton John, von Cher zu Shania Twain, von Patricia Kaas zu Barbra Streisand u.a. - im Live-Gesamtpaket gab es für mich bisher nichts besseres als P!nk.

Meine Bewertung von Bild und Ton der DVD werde ich nachtragen, sobald sie bei mir eingetroffen ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 10 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 28.10.2013 10:44:45 GMT+01:00
Wunderschön geschrieben! Und auf den Punkt! Ich liebe ihre Konzerte und sie ist dabei ein sehr liebenswerter Mensch geblieben.....freuen wir uns also auf den 22.November....Mit einer Flasche Prosecco bewaffnet wird das ein hervorragender Abend!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.10.2013 13:34:15 GMT+01:00
ks-koeln meint:
Danke!
Ich habe mir den 22. November abends auch schon freigehalten... ;-)

Veröffentlicht am 28.10.2013 19:38:36 GMT+01:00
Ich kann nur begeistert zustimmen. Für mich war es das zweite Konzert von Pink, wobei ich dachte, dass das erste nicht mehr zu toppen wäre! Ich war auch auf vielen Konzerten und habe noch nie etwas Vergleichbares erlebt. Einfach der Wahnsinn!!! Ich werde mir den 22.11. natürlich ebenfalls freihalten:-)

Veröffentlicht am 01.11.2013 12:49:59 GMT+01:00
also ich muss ihr zugestehen das sie eine ausnahmekünstlerin ist . sie ist so ziemlich das einzige was ich im mainstream höre . die erste blu ray wusste schon sehr zu überzeugen , fantastisch , und somit werde ich mir auch diese bestellen .
für mich als tierschützer eh prägnant , diese frau macht was für die tiere , hut ab und weiter so

Veröffentlicht am 07.11.2013 15:20:14 GMT+01:00
mg meint:
Did you just translate it from here:
http://www.popculturebeast.com/2013/10/concert-review-pink-truth-about-love.html

Or are you and the other author the same person?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.11.2013 19:25:37 GMT+01:00
ks-koeln meint:
No, I'm not the author of that article, which would be someone called Garon Cockrell. But actually, I'd read the same article on a newspaper's website a little while ago (got the link from a tweet).
These words have exactly matched my own opinion and impression about the artist and the concert, especially the "entire show of just Pink and a guitar" part, which I already thought after the Funhouse tour concert 4 years ago. So yes, I took the freedom to use some sentences from the article, made the effort to translate them into German and added some words and sentences of my own.
I just thought, this article was so well written that it deserved to be spread "to the world" to other P!nk fans, which might not understand English very well.
Hope, nobody seriously minds my action - rest assured that I don't get a single cent from it ... ;-)

Veröffentlicht am 09.11.2013 15:43:07 GMT+01:00
Tim Buktu meint:
ich warte die ersten richtigen rezensionen ab,
welche etwas über die bild,bzw ton qualli sagen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.11.2013 18:55:37 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 10.11.2013 18:57:38 GMT+01:00
ks-koeln meint:
Dir ist aber schon klar, dass diese technischen Angaben ebenso subjektiv sind wie die Bewertung des Konzerts. Es wird zum einen wohl kaum zwei Käufer geben, die exakt die gleiche Geräteausstattung und Raumverhältnisse zu Hause haben, welche natürlich großen Einfluss auf die Bewertung haben. Außerdem unterscheidet sich auch das persönliche Empfinden - was den einen vielleicht an Bild oder Ton stören mag, ist dem anderen vielleicht egal.
Exakte Angaben, da mit dem gleichen Equipment durchgeführt und somit mit anderen Ergebnissen vergleichbar, holt man sich doch am besten aus Fachzeitschriften.

Es kann natürlich jeder halten wie er will, aber letztlich halte ich den Inhalt einer DVD (oder BD) immer noch für am wichtigsten. Gefällt er mir, kann ich über mögliche technische Unzulänglichkeiten eher hinwegsehen. Wenn mir der Inhalt aber absolut nicht gefällt oder von vornherein nicht interessiert, werde ich mir eine DVD sicher nicht nochmals ansehen bzw. überhaupt zulegen, auch wenn sie in Bezug auf die technischen Aspekte einen Referenzstatus darstellen sollte.
Für das Ansehen perfekter Bilder reicht ja auch eine Testdisc völlig aus... ;-)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 11.11.2013 23:14:27 GMT+01:00
Sabsi meint:
Super!
danke für diese auf den Punkt gebrachten Rezession! Ich kann in allen Punkten unterschreiben!
Da war mein drittes P!NK Konzert und ich hoffe es werden noch viele folgen!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 14.11.2013 04:27:34 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 14.11.2013 04:29:08 GMT+01:00
shopper meint:
Eine Inhaltsbewertung eines Films oder eines Konzerts ist rein subjektiv,
im Gegensatz dazu ist die Angabe ob die Disc einen Fehler hat, der Ton schlecht ist, Aussezter hat oder das Bild Streifen oder Artefakte zeigt nicht subjektiv, sondern ein technisch objektiver Fakt!

Und Pink-Fan zu sein ist nicht gleichzustellen mit Kommerz-Lemming zu sein, der einfach unbesehen alles kauft, wo Pink draufsteht, egal wie schlecht es produziert wurde (das ist ja auch keine von Pink persönlich produzierte Scheibe, sondern von irgendwelchen Sony-Managern). Das Konzert war super, aber das bedeutet eben NICHT AUTOMATISCH, dass die DVD oder Blu-Ray genauso super ist. Eine DVD ist nunmal kein Konzert! Wenn das das gleiche wäre, bräuchte man ja nicht mehr auf Konzert gehen und könnte man sich die Eintrittskarte sparen. Dem ist aber nicht so, weshalb ich sicher auf jedes Pink-Konzert gehen werde, mir aber sicher nicht jedes Pink-Medium vorab blind kaufen werde - oder gar wie ein Marktschreier oder Marketing-Manager von Sony jedem rate, die DVD sofort zu kaufen und vorzubestellen.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details