Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More madamet fissler Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Tolles Telefon mit schrottigem Ein/Aus Knopf und miesem Herstellerservice, 21. März 2014
Von 
Rezension bezieht sich auf: Apple iPhone 5 32GB weiß (Wireless Phone)
Ich möchte kein Apple bashing betreiben,
Ich war sehr begeistert von dem iPhone und seinen Features bis der an/aus Knopf ausfiehl, erst rechts dann links.
Mittlerweile ist der Schalter komplett tod.

Wie es scheint ist das ein Problem der iPhones 5 der ersten Stunde.
Trotz "Serienschaden" weigert sich Apple das Problem kostengünstig zu lösen : 250 € für die Reparatur. Mondpreise.

Nach dieser Aktion sage ich: Apple tolle Produkte aber bitte jedes Jahr ein neues kaufen ... Klar. Schämt Euch Apple Eure Produktiomsfehler an den Kunden zu verschieben.

Mittlerweile habe ich das iPhone selbst repariert, dank Werkzeug und Bauteil hier von Amazon (Gesamkosten ca. 15 Euro)
und mit Hilfe der Anleitungen auf fixit war das Handy innerhalb von 2 Std repariert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 15.09.2014 05:33:35 GMT+02:00
Leo M. meint:
Der Ein/Ausschalter ist ein anerkannter Serienfehler und wird durch eine Kulanz von Apple, kostenlos repariert. Selbst dran basteln ist völlig unnötig.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.09.2014 23:09:15 GMT+02:00
diver55 meint:
Stimmt, aber Apple weigerte sich mehrfach es kostenlos zu reparieren, trotz der geltenden Sachmängelhaftung, da kann von Kulanz keine Rede sein.

Apple verlange in meinem Fall 270 ¤ für den annerkannten Fehler, mit Apple Care wäre das kein Problem gewesen...
‹ Zurück 1 Weiter ›