Kundenrezension

1 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Für 3D-Fetischisten vielleicht interessant, ..., 27. Dezember 2011
Rezension bezieht sich auf: Final Destination 5 [Blu-ray] (Blu-ray)
..., wer aber auch nur eine etwas stimmige Handlung im Kontext der Serie erwartet wird enttäuscht. Es ist die totale 0815-Nummer.
Ein Teenie hat eine Vision, rettet die Gruppe vor dem Tod und danach geht das Gemetzel los. Das Ganze wird getoppt durch diesen unglaublich Schwachsinn,
dass man dem Tod ja auch einfach ein anderes Opfer hinwerfen kann. Das ist die Innovation? Traurig.

Zudem ist der Film durchweg vorhersehbar, man weiß jederzeit, was innerhalb der nächsten 5 Minuten passieren wird.
Das noch gar nicht mal so schlimm, wenn Inszenierung und Schauspieler nicht so grottig wären.

[SPOILER!!!]
Wie schwachsinnig ist es eigentlich, dass der Gerichtmediziner also schon vor Final Destination 1 Bescheid weiß? Und hier erzählt er
der Gruppe locker flockig wie der Hase läuft. Unglaublich!?
[SPOILER ENDE]

Zum Schluß noch eine Wertung aller FD Teile zum Geschmacksabgleich.

FD: 8/10
FD2: 9/10
FD3: 7/10
FD4: 2/10
FD5: 3/10

Falls man auf 3D Effekte steht, kann man ja vielleicht nen Blick riskieren, ansonsten würde ich einen großen
Bogen um den Film machen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 29.12.2011 17:41:30 GMT+01:00
general_base meint:
Der Gerichtsmediziner ist auch kein normaler Mensch. Es ist der "Candyman"! *lach*

Veröffentlicht am 07.01.2012 01:23:40 GMT+01:00
Mister Pink meint:
Na ja, man weiß ja nicht, wie lange er das schon macht. Abgesehen von den Ereignissen in FD1 zieht er die Nummer bestimmt öfters durch. und genau, er is der Candyman. Und er sagt ja nur, dass er das schon mal erlebt hat.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.01.2012 10:26:46 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 09.01.2012 10:28:25 GMT+01:00
Candyman hin oder her. In diesem Film sagt er den Blagen doch sehr genau was passieren wird. In FD 1&2 war er da, wenn überhaupt, weitaus zurückhaltener.
Warum sagt der den Kiddies später (zeitlich, also in den früheren Filmen) dann nicht auch einfach wie der Hase läuft? Hat er dann keine Lust mehr dazu?
Vielleicht hätten die ja auch gerne irgendwelche anderen Leute ins Jenseits geschubst und dadurch ein wenig länger überlebt. Das macht doch überhaupt
keinen Sinn.

Ich kann, gerade bei dieser Art von Filmen, ganz gut mit Logiklöchern leben. Hier wird mir aber etwas als Neuerung verkauft, was durch den Twist am Ende
völlig ad absurdum geführt wird. Und das macht die Sache dann richtig schlecht!
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.0 von 5 Sternen (173 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (86)
4 Sterne:
 (38)
3 Sterne:
 (24)
2 Sterne:
 (13)
1 Sterne:
 (12)
 
 
 
EUR 9,49
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Leipzig

Top-Rezensenten Rang: 117.782