Kundenrezension

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Unter Umständen zu groß..., 3. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: AmazonBasics SLR-Schultertasche (schwarz) (Camera)
Hallo!

Ich habe diese Tasche im Sommer 2013 in einem Tagesangebot für 10,00 € bei Amazon gekauft. Dafür ist diese Tasche sehr gut!

Für den Preis von knapp 20,00 € ist sie o. k.
Denn man kann in dieser Tasche neben der Kamera kaum etwas mitnehmen.
Außerdem wackelt die Kamera in der Tasche herum. Es sei denn, man setzt bei seiner DSLR/SLR einen Batteriegriff an. Dann passt die mit einem normalen Objektiv ausgestattete Kamera gut in die Tasche. In die kleinen Seitentaschen kann man dann noch Ersatzakkus o. ä. stopfen. Für einen Reinigungs-Pen reicht die Länge der Taschen leider nur, wenn man den Reißverschluss stark unter Spannung setzt, was sicherlicht nicht der Langlebigkeit dienlich ist.

Die Tasche scheint nicht wasserdicht zu sein. Leichter Regen kommt aber nicht so schnell an die Kamera das man Angst haben müsste und sich sofort unterstellen muss.
Die Tasche schein für diese Preisklasse vernünftig verarbeitet zu sein und aus soliden Materialien zu bestehen.

FAZIT: Spiegelreflexkamera mit Batteriegriff = gut!
Spiegelreflexkamera ohne Batteriegriff = schlecht.

So jedenfalls meine Meinung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 25.04.2014 23:04:20 GMT+02:00
Sie ist nur bis drei Meter Wassertiefe dicht.....Scherz, habe ich noch nicht bei Regen ausprobiert, ansonsten hast du hier Probleme beschrieben, die andere noch gar nicht realisiert haben, haben die wirklich die gleiche Tasche? Vorweg, ich habe mir eine andere zugelegt. Ein Tipp dennoch, für all die, die sich nicht trennen können. Habe mir passend ein Sperrholz Brettchen zugeschnitten und mit weichem Stoff ummantelt, vorher habe ich etwa in der Mitte eine Rundes Loch eingefügt, so dass das Objektiv mit Sonnenblende hindurchpasste, gestützt wurde das Brettchen zusätzlich durch die Kletteiler, die ich links & rechts angebracht habe. Nun hatte die Kamera in der Tasche vernünftig halt. Leider fand die Tasche selbst aber nie einen Halt und kegelte überall herum ;-) Außerdem war ich es leid, mich zu verrenken, wenn ich die Kamera mal brauchte, denn die Tasche ist Seitenverkehrt aufgebaut, der Verschluss muss außen sein, der Deckel muss sich zum Körper hin öffnen, Besitze nun eine Rechteckige Tasche und bin alle Sorgen los. Übrigen bei Regen könnte eine zugeschnittene Plastiktüte Abhilfe schaffen, die man dann vorsorglich darüber stülpt. Gruß Reiner
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.5 von 5 Sternen (48 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (30)
4 Sterne:
 (12)
3 Sterne:
 (5)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
EUR 24,99 EUR 17,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Hamburg

Top-Rezensenten Rang: 16.437