MSS_ss16 Hier klicken Sport & Outdoor 1503935485 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket GC FS16
Kundenrezension

14 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Als digitale Bibliothek - Kleine Abzüge, aber insgesamt zufrieden, 2. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Samsung Galaxy Tab 2 P5110 WIFI Tablet (25,7 cm (10.1 Zoll) Display, 1GHz Prozessor, 1GB RAM, 16 GB Speicher, 3,2 Megapixel Kamera, Android) weiß (Personal Computers)
Ich habe mir das Galaxy Tab als digitale Bibliothek gekauft, um alle benötigten Aufsätze und Publikationen bei mir zu haben, wenn ich in der Bibliothek bin. Sonst braucht man garantiert den Aufsatz, den man Zuhause hat. Das Ordnerschleppen (wir reden hier von zwei gefüllten!) hat mir/meinem Rücken einfach gereicht und die 300 Euro war es mir dann einfach wert.

Ich gebe zu, obwohl Mitzwanziger, hatte bislang keinerlei Erfahrungen mit und Interesse an Smartphone oder Tablet oder Androidsystemen (mein Handy ist über fünf Jahre alt), war aber aus obigen Gründen an dem Punkt, wo es nicht mehr vermeidbar war. Ein Ipad ist mir zu teuer für das, was ich brauche, das Kindle war auch eine Option, dann aber doch nein, also hab ich mich hierfür entschieden und bin im Allgemeinen zufrieden damit.

Im Prinzip ist das Androidsystem selbsterklärend, auch wenn es eine halbe Stunde rumspielen gebraucht habe, um das System zu verstehen (wie gesagt, ich hatte von so etwas gar keine Ahnung).

Der Prozessor reicht für die meisten Sachen aus, dass er Probleme hat, ein riesiges 700 Seiten+ googlebook (keine Texte, sondern Bilder) zu öffnen, kann ich verschmerzen angesichts der Tatsache, dass auch mein Laptop mit deutlich besserer Leistung dabei ein wenig ruckelt.

Zum rumdaddeln und rumsurfen zwischendurch ist es auch ganz nett, weil handlich, auch wenn ich es manchmal unmöglich finde, das richtige Feld zu treffen, um auf einen Link zu kommen bzw ich hab das Gefühl, in Textfeldern springt es dann auch gern mal. Auch die Tastatur ist bei manchen Dingen etwas langsam, aber verschmerzbar.
Nach zwei Monaten hatte ich dann auch endlich rausgefunden, wie man diese nervige Autokorrektur ausschaltet. Wenn man auf englisch Mails schreibt, gibt das ganz schnell ein tolles Kuddelmuddel, wenn man nicht bei jedem Wort genau aufpasst...

Kamerafunktion ist ganz nett, brauche ich persönlich aber eigentlich selten. Ich finde auch das vorinstallierte Polaris Office sehr nützlich für meine Zwecke. Ich konnte damit bislang auch alle gültigen Formate lesen und bei Bedarf auch neue Dokumente erstellen. Die wichtigsten Funktionen hat es, auch wenn es mir nie mein MS Office-Paket ersetzen können wird. Soll es ja auch nicht.
Ich nutze auch gern die Memofunktion, um bereits angesehene Bücher nach Informationsgehalt und Bibliothek inkl. Signatur zuordnen zu können, falls ich sie nochmal brauchen sollte oder mich an das Buch nicht erinnern kann (soll ja auch vorkommen). Memozetteln kann man auch unterschiedliche Farben verpassen. Ich habe je nach Bibliothek eine andere Farbe, das macht es ganz übersichtlich, auch wenn es mir noch immer schwerfällt, mich von meinem bislang genutzten Klebezetteln zu trennen.

Mein Akku hält von ein bis vier Bibliothekstage, je nachdem wieviel ich es nutze.

Was mich auch ein stört, ist, dass es keinen direkten USB-Anschluss gibt und man ein Zwischenmodul braucht bzw es dann vom Laptop aus rüberschieben muss. Man kriegt alles dahin, wo es hinsoll, aber das ist dann eben der Bequemlichkeitsfaktor.

Mich nervt außerdem, dass man keine PDFs in e-Mails anhängen kann. Zumindest habe ich diese Funktion noch nicht gefunden, da bei Anhängen automatisch nur auf die Galerie oder Kamera verwiesen wird. Auch wenn ich das PDF dahinschiebe, funktioniert es nicht. Dafür brauche ich dann auch wieder den Laptop.

Den einen Stern Abzug gibt es für die kleineren Störfaktoren, insgesamt bin ich damit aber sehr zufrieden. Ich habe meine ganzen Sachen immer klein und handlich bei mir und dank der zusätzlich gekauften Antireflexfolie kann das Licht in der Bibliothek noch so ungünstig kommen - ich bin gerüstet!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 02.05.2013 13:04:59 GMT+02:00
Ulf Müller meint:
Dateien (auch PDF) lassen sich aus einem zusätzlich installierten Dateimanager heraus an Mails anhängen (z.B. ES File Explorer). Gibt es für kleines Geld im Google Playstore.
‹ Zurück 1 Weiter ›