Kundenrezension

7 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Gefiedelt, gelatscht und nochmal gefiedelt... von zufallenden Äuglein, 5. Februar 2011
Rezension bezieht sich auf: Sherlock Holmes (DVD)
Schon seit ewigen Zeiten schulde ich einem ganz und gar nichtnutzigen Kollegen eine Rezension zu diesem Film. Icks mal angefangen, noch schneller wieder aufgehört: gähnende Leere im Haarträger. Wie soll man auch einen Film plastisch auf den Punkt bringen, der so vieles richtig und doch alles falsch macht? Vielleicht mit der Musik?! Diese besteht in einem Dauergefiedel, dass anfänglich noch originell und passend bis es sich allzu schnell als plastischer Hinkefuß von "Sherlock Holmes" herausstellt: Es geht immer im gleichen (durchschnittlichen) Maße hoch, immer im gleichen Maße herunter. Keine herausragenden Höhen, keine klaftertiefen Abtaucher, keine Überraschungen... stattdessen das ewiggleiche ermüdende und sich allzu schnell abnutzende Gedudel.

Robert Downey Jr. als von seiner allzu brillierenden Intelligenz darnieder gewuchteter Exzentriker; Jude Law als ihn ergänzender Sidekick, Männerfreund oder angesichts der vielen Anspielungen vielleicht noch mehr; Mark Strong als düstere Nemesis Lord Blackmore; ein gelungenes den unwissenden Laien jauchzend zurücklassendes viktorianisches Flair, viel Knallbumm und kurioser Witz.

Was fehlt aber? Schmerzlichst? Ein Spannungsbogen, eine durchdachte mit der Intelligenz des Helden mithalten könnende Geschichte, ein wohltemperierte Mischung aus Witz, Action, Mysterie und Seesighting... eine führende Hand, die aus all den kleinen gelungenen Teilchen ein großes Ganzes namens Film erschafft. So aber bleibt nur eine bemüht lockerflockige und exactement deswegen auch sich so qäulend dahinschleppende Halbgarigkeit namens "Sherlock Holmes" übrig. Ein großer Name, der im gemainstreamten modernen Gewande tatsächlich hätte klappen können, aber aus eigenem Unvermögen umso kläglicher scheiterte.

Fazit:

Nach dem ersten Schauen hätte ich drei Sterne gegeben. Beim zweiten Versuch dämmerte ich nach zehn realen und gefühlten fünfzig Minuten sanft hinweg: Es fiedelte... *schnarch*
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 18 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 08.02.2011 01:33:35 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 08.02.2011 10:11:44 GMT+01:00
K. Ramba meint:
AAAAAAAAAAHAHAHAHAHAHAHA, ich schmeiß mich in die Tonne...!

"Ganz und gar nichtsnutzig"? Irre, Du kennst mich offensichtlich besser als den Inhalt Deiner eigenen Unterhose! Das ist die exakte Summe meiner Charaktereigenschaften... ;P

Aber: Die Polka-Attacken des Sherlock-Soundtracks waren der Knüppel, mit dessen Hilfe ich beim Schauen des Films das pulverschmeißende Sandmännchen dann doch gerade noch K. O. schlagen konnte (auch wenn sie mit der Zeit zugegebenermaßen leicht auf den Zwirn gehen). Außerdem hebten die sich extremst wohltuend ab von der üblichen blutarmen Computerorchester-Hanszimmerei, die normalerweise IMMER nach folgendem Rezept gebastelt ist:

- Die Streicher machen "HAMpapapa-HAMpapapa-HAMpapapa-HAMpapapa..."
- Die Percussion macht "RUMMS-tschakatschakatschakaRUMMS-tschakatschakatschaka..."
- Die Blechbläser machen "TAAAAAAAAAAA-ta---TAAAAAAAAAAA-ta---TAAAAAAAAAAA-ta---TAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA..."

Vier Takte davon aufnehmen, ordentlich Bass und Höhen reinknallen und als pausenlos vor sich hin eiernde Endlosschleife runternudeln - und fertig ist die fade Zimmer-Brühe! "Keine herausragenden Höhen, keine klaftertiefen Abtaucher, keine Überraschungen... stattdessen das ewiggleiche ermüdende und sich allzu schnell abnutzende Gedudel" - jawollja, das ist die PERFEKTE Definition des legendären Hans Zimmer-Sounds...

(Ich sage nur "Batman begins" - jesusmariaundjosef, ich hab wahrhaftig selten ein dermaßen nichtssagendes Geleiere zu Ohren bekommen... Kein Wunder, dass der Mann der Stamm-Filmmusiker von Christopher Nolan ist; die zwei sind in meinen Augen mittlerweile die ungekrönten Könige der überdimensional aufgepumpten Mittelmäßigkeit!)

Nun denn, falls ich mich in ferner Zukunft mal wieder zu einer Rezension aufrappeln kann, kriegst Du Deine Widmungs-Abreibung. Harrharrharr!!!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.02.2011 13:56:48 GMT+01:00
Toni meint:
"Nun denn, falls ich mich in ferner Zukunft mal wieder zu einer Rezension aufrappeln kann..."

Wenn, dann bitte zu "Inception" ;)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.02.2011 17:16:47 GMT+01:00
Ophelia meint:
Hhhhhh!
Wer kommt denn da die Halde hochgelatscht?

Der verlorene Sohn –
äh, ich meine natürlich BRUDER K.aramasow –
ist wieder da!!!
Kann da nicht irgendein Recke die alte Dame O. anstupsen?
Ich fasse es nicht. Wagnernd und poltend wie eh und je, unser
Karl Dall
Karl May
Karl Marx
äh-
K.arl-Heinz Frese
*umarm *

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 12.02.2011 23:15:12 GMT+01:00
Chilischote meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Veröffentlicht am 13.02.2011 13:47:30 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 13.02.2011 17:19:27 GMT+01:00
K. Ramba meint:
FERID! - OPHELIA! - Gott zum Gruße!! Alles senkrecht bei Euch?

@ Ferid:

"Wenn, dann bitte zu Inception"... Da werd ich Dich wohl oder übel enttäuschen müssen, denn beim Lesen Deines eigenen Inception-Lamentos hab ich dermaßen oft mit der geballten Faust auf den Tisch gedroschen und "GENAU SO ISSES!" gegröhlt, dass meine Hand seitdem völlig im Eimer ist. (Aua-aua-aua-aua-aua-aua, jede Tastenberührung brennt wie Feuer... IT BUUURNS US!!!) - Das Tippen von ellenlangen Kritiken hat mir der Onkel Doktor erstmal verboten. ;)

Nein, Hand aufs Herz: Rezensionen schreibe ich immer nur dann, wenn mich irgendwas dazu ANHEIZT, wenn ich das MOJO in mir blubbern fühle, wenn DIE MACHT MIT MIR IST - und irgendwie isses damit zur Zeit ziemlich schlecht bestellt. Nun ja, eines schönen Tages vielleicht wieder...

@ Ophelia:

DER VERLORENE SOHN? Heiliges Kanonenrohr, man musses auch nicht übertreiben. Konnte ich ahnen, dass Euer kleiner Rezensentenclub eine knüppelharte Sekte ist, die von jedem einzelnen Mitglied eiserne Dauerbereitschaft bis zum bitteren Tod fordert...?! Ich in meiner Unwissenheit hielt das Ganze eigentlich für ein völlig locker-unverbindliches Freizeitvergnügen. Ich glaub es wird höchste Zeit für ein staatlich organisiertes Aussteigerprogramm inklusive polizeilichem Personenschutz. WEICHE VON MIR, VERRÜCKTES SATANSWEIB!!! ;DDD

(Ich hätte Dir ja zwischendurch mal eine mail geschickt, wenn Deine von mir Windei dummerweise nicht gespeicherte Adresse nicht schon längst in die unendlichen Weiten des Weltraums geschwirrt wäre...)

@ Chili:

Hehehehehehehe, dass der Zimmerhans ein oller Langweiler ist, das ist schon längst a l t b e k a n n t ? Na umso besser...! *aufs breiteste & allerbefriedigste grins*

Aber Jux und Dollerei beiseite: Von der erbarmungslos öden Regel gibts bei dem Mann ja tatsächlich gottseidank auch seltene Ausnahmen - ja, ab und zu kann er sich dann doch dazu durchringen, mal nicht sein ALTBEKANNTES, charakterloses, schon hunderttausendmal durchgekautes und immer aufs neue wiederkehrendes Standartgerappel runterzuleiern; als mir z. B. im Abspann von "The Ring" der Name Hans Zimmer vor die Augen kam, ist mir doch glatt der Unterkiefer auf den Fußboden gepurzelt! Unglaublich was der Typ hervorbringen kann, wenn er einfach mal ganz großmütig MUSIK KOMPONIERT anstatt wie üblich den Langweil-Loop-Autopiloten anzuknipsen (was allerdings eben unverständlicherweise nur alle Jubeljahre der Fall ist)...!

Oder auch Black Hawk Down: ASTREINER Soundtrack, da gibts wirklich nichts dran zu rütteln. - Aber ansonsten halte ich mich lieber an die Oldschool-Kings wie John Williams, die in Sachen markante Melodik und dramatische Dynamik noch wissen wo der HAMMER HÄNGT! (Brüder und Schwestern, knieet nieder vor dem HEILIGEN GRAL aller Blockbuster-Soundtracks!!)

"Toilettenpause mitten im Film"? Hoho, das ist hart. (Nun ja, immerhin besser als in die Bierflasche zu pullern...) Da haste den Alk wohl gleich zentnerweise ins Kino geschubkarrt, was? Eine in diesem speziellen Fall mehr als weise Entscheidung. Von Dir kann ich noch EINE MENGE DAZULERNEN!

---

So Leute, bei dem ellenlangen Getippe fange ich langsam an, hier auf meinem Schreibtischsessel Spinnweben anzusetzen und nen irreparablen Rückenschaden zu bekommen... Ich... muss... aufstehen... AAAAAHHH, MEIN KREUZ!!!

K. der Körpergeschädigte

Veröffentlicht am 13.02.2011 17:19:24 GMT+01:00
Chilischote meint:
Lord. K. - Sie werden gebraucht. Höhöhö.

http://www.amazon.de/review/R12Y2AE0PMPQDQ/ref=cm_cd_NOREF?_encoding=UTF8&cdPage=1&asin=B0037QGJWW&newContentNum=181&cdMSG=addedToThread&store=dvd-de&cdSort=newest&newContentID=Mx1M5Q1EJL42BYM#CustomerDiscussionsNRPB

Veröffentlicht am 18.02.2011 15:29:58 GMT+01:00
Redga Wodbull meint:
Hi Chilischote,
ich hatte heute ne Menge Zeit und mir die ganzen Avatarrezensionen mal durchgelesen - der Unterhaltungswert stieg im Laufe der Zeit enorm, weil ich klasse fand, wie sich die beiden Lager gegenseitig anmachen. (Der Vollständigkeit halber: Meine Sympathien gebühren den Gegnern, denn nicht die haben die Avatarbotschaft nicht verstanden, sondern die Anhänger die Hollywoodmaschinerie.) Immer mehr gefreut hab ich mich, wenn dann noch Senior Chilischote aufgetaucht ist. Das hat mich alles tausendmal mehr unterhalten als Avatar ;-)
Großes Kompliment und weiter so :-)
(Da ich dich sonst nicht erreicht hätte, dachte ich, ich schreib mal hier rein.)
p.s.: Vielleicht sollten wir beide zusammen zu Avatar 2 ins Kino gehen....;-)
p.p.s.: Ein BLAUER SCHLUMPF als Charbild? Ich sehe dich, lol
Gruß Redga

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.02.2011 18:00:16 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 20.02.2011 18:12:32 GMT+01:00
Chilischote meint:
"p.p.s.: Ein BLAUER SCHLUMPF als Charbild? Ich sehe dich, lol"

Höhöhö. An der Stelle habe ich losgebrüllt vor Lachen. He-r-r-l-i-c-h! ;o)

Hola Senorita,

innigsten Dank für dieses dolle Lob für meinen fiesen leicht verachtenswerten aber für mich höchst amüsanten Polemisierausflug ins Schlumpfenland. Mei, was da für bierernste und erschreckend humorlose Glaubenskriege um diesen hohlen Unfug ausgefochten wurden, das habe ich weder vorher noch nachher in den Amazonlanden erlebt. Unglaublich. Freut mich jedenfalls gewaltig, Dir das eine od. andere Schmunzeln entlockt zu haben. Zu Avatar II bin ich selbstverfreilich wieder am Start. Versprochen!

"p.s.: Vielleicht sollten wir beide zusammen zu Avatar 2 ins Kino gehen....;-)"

Hehehe. Würden die Fanboys uns ob unseres schallenden Gelächters nicht zu lynchen versuchen? Verführerisch. Bin dabei. Erkennungsmerkmal: Du kommst als Baumfrau - ich als Schlumpf. Gruppenkuscheln garantiert. ;-)

Eywa sei mit Dir
Schote

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.03.2011 13:18:03 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 27.03.2011 23:23:24 GMT+02:00
Jo meint:
hier genauso. gähnende totenstille seit wochen. wasn los? wenn du immer noch aufgrund des filmes im komatösen schlummer liegst, muss man sich ja echt langsam sorgen machen. vor allem um all die nachbarn in geruchsweite deiner wohnung ;-O

konsterniert,
dotty.

PS: was sagste eigentlich zu diesem sherlock? oder war hier nur freund downey jr. der guckgrund?

Veröffentlicht am 29.03.2011 00:06:16 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 29.03.2011 00:14:03 GMT+02:00
Chilischote meint:
Tjaaa, meine Gutste, Amazons Glanz ist stumpf geworden, seitdem Du Dich in Deine rüschige Kemenate zurückgezogen hast. (Außerdem hat Folks wie ich nicht so viel Zeit wie Ihr faulen Studenten. ;-P Sei Sie unbesorgt, ein so inniger Appell verbunden mit meiner unsäglichen Vorliebe für pseudointellektuell selbstdarstellerische Meckerei wird schon früher oder später irgendwas hervorzubern..äh..zaubern.

Untertänigst,
Schote

Zum PS ein PS: Nüscht. Liecht noch in der Eck'. Guckgrund war Trailer, weil hirnlose Action,+Bier.
‹ Zurück 1 2 Weiter ›

Details

Artikel

4.1 von 5 Sternen (446 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (249)
4 Sterne:
 (87)
3 Sterne:
 (44)
2 Sterne:
 (27)
1 Sterne:
 (39)
 
 
 
EUR 8,99 EUR 3,75
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent