Kundenrezension

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen What is it? Caught in a mosh., 20. April 2008
Rezension bezieht sich auf: Among The Living (Audio CD)
Among the living von Anthrax erschien 1987 und ist eines der Alben das man kennen sollte, wenn man auf 80er Heavy Metal steht. Anders als Manowar oder Iron Maiden ist das Musik, die bis heute richtig cool ist. 9 Songs. Musikalisch ebenbürtig mit den Klassikern von Metallica, Texte über Stephen Kings The Stand (Among the living), Drogenmissbrauch (Efilnikufesin), einen alten SS-Mann (A skeleton in the closet), den Comichelden Judge Dredd (I am the law), Native Americans (Indians) und Rebellion (Caught in a mosh, One world, A.D.I. Horror of it all, Imitation of life). Der Klang der alten CD könnte ein Remastering vertragen, die Texte im Booklet sind lächerlich klein gedruckt. Ansonsten: hübsches Cover, coole Band, prima Album!
Im Fall von Anthrax ist es wirklich schade, dass die Grunge-Welle Anfang der Neunziger die alten Helden des Heavy Metals so völlig verdrängt hat.

Anspieltipps: Among the living, A skeleton in the closet, Indians
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-4 von 4 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 20.04.2008 20:22:25 GMT+02:00
Polygraph meint:
Die Musik von Iron Maiden ist heute nicht mehr cool? Dem wage ich zu widersprechen...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.04.2008 20:33:37 GMT+02:00
Ok, sie ist für MICH nicht mehr cool. Früher fand ich sie schon sehr, sehr gut.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.04.2008 00:29:56 GMT+02:00
Polygraph meint:
Kein Problem; ich will hier auch keine kleingeistige Kommentarfehde vom Zaun brechen. Ich glaube es ist aber trotzdem legitim, zu sagen, dass Iron Maiden einer der wenigen, ganz wenigen Bands sind, die schon seit Jahren ein konstant hohes Niveau halten; mit erstklassigen Melodien und vor allem wirklich anspruchsvollen Texten, die sich aus Geschichte, Literatur und Mythologie bedienen, und aus denen man wirklich etwas lernen kann.
Gegen den Maiden-typischen Gitarrensound und Bruce Dickinson hinterm Mikrophon sehen die Amis von Anthrax doch eher alt aus und ich finde, dass gerade Iron Maiden sehr gut gealtert sind, wogegen mir der schmissige, aber doch sehr abwechslungsarme Punkrock von Anthrax zu sehr nach den 80ern klingt.

Wie gesagt - das ist meine persoenliche Meinung; Iron Maiden und Anthrax sind ohnehin zwei vollkommen verschiedene Bands mit unterschiedlichem Stil und unterschiedlichen Zielgruppen, daher fand ich Ihren Vergleich schon an erster Stelle nicht sehr treffend.
Freundliche Gruesse

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.04.2008 07:09:45 GMT+02:00
Verglichen habe ich die Bands wegen ihrer grossen Popularität in den 80er Jahren. Musikalisch sind Iron Maiden auch heute noch sehr gut, textlich fand ich Metallica immer überzeugender, aber Harris und Dickinson haben wirklich sehr viele gelungene Texte geschrieben, keine Frage.
Was ich an Iron Maiden aber so uncool finde sind: Spandex-Hosen, Bühnenshows mit Pappfiguren und die extreme Vermarktung der Band. Aber sie haben ja auch Humor, vor ihrem Auftritt bei Rock im Park 2002 haben sie Teenage Dirt Bag von Wheatus vom Band gespielt, das fand ich sehr sympathisch!
Mir gefällt das Image von Metallica, Anthrax und später dann von Nirvana besser: kein Zinober, nur Musik von Typen in Jeans und T-Shirts.
Ansonsten: ich bin kein Geschmacks-Diktator, andere Meinungen sind mir willkommen. Danke für den Kommentar. Up the Irons!
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.8 von 5 Sternen (19 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (17)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent

junior-soprano
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (TOP 500 REZENSENT)   

Top-Rezensenten Rang: 262