Kundenrezension

8 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Dr. Eno & Mr. Hyde - oder: Die Altersweisheit und der Klang von Heute, 2. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Someday World (2cd/Special Edition) (Audio CD)
Er hat ja schon einige Jahre und Alben und Genres und Produktionen auf dem Buckel: Brian Eno. Angefangen hatte er 1971 als der Paradiesvogel bei Roxy Music mit einem Ego, das der andere Roxy-Brian nicht durchgehen lassen konnte. So stieg Brian E. aus und traf in den darauf folgenden Jahrzehnten auf Künstler wie Robert Fripp, David Bowie, U2, David Byrne, Coldplay, Paul Simon oder Ultravox wie weiland Hans im Glück, nur mit dem Unterschied, dass Eno glücklicher wurde und dazu auch noch Geld und (Platten-)Gold gewann.

Nun hat er mit Karl Hyde ein Album gemacht, "weil ich zu viele Songanfänge hatte und etwas suchte, mit dem ich sie zuende führen konnte". Den Freur ("Doot, Doot")- und Underworld ("Born Slippy")-Sänger und Gitarristen als "etwas" zu bezeichnen scheint für manchen Musikfan überheblich zu sein, aber so ist Brian Eno nunmal - sowohl als anerkannter Musiktheoretiker als auch als Musikproduzent - und wenn er die Arbeit miit Karl Hyde einem erneuten Angebot von Coldplay, deren aktuelles Album zu produzieren, vorzieht, kann Mr. Hide sich kaum beschweren, zumal der Altmeister meinte "His voice remenbers me" ... an wen? Chris Martin wird's wohl wissen. Und David Byrne auch.

Zum Album: "Someday World" ist für Eno-Fans schlichtweg grandios und für alle anderen eine Messlatte für Musik, wie sie 2014 klingen kann. Dabei mussten sich die beiden Protagonisten noch nicht einmal verbiegen oder neue Pfade der Musik erfinden sondern sie fusionierten hier einfach einige ihrer Spezialitäten zusammen. Wie das geht? Eno und Hyde führten dies auf ihrer offiziellen Pressekonferenz zur Albumpräsentation vor und ... sagten erst einmal gar nichts. Dafür nahm sich Hyde seine Gitarre und Eno setzte sich an sein Evolution-Keyboard + Laptop + Effektgeräte und beide jammten los.

Und so ist auch das Album geworden. Ein bunter Genre- und Style-Mix, immer elektronisch, teils minimalistisch, teils experimentell, gelegentlich laut und schrill, immer interessant anzuhören. So abwechslungsreich kann Musik heutzutage sein. und auch, wenn Brian Eno niemals ein besonders guter Sänger werden wird: hier hört man wieder einmal einige seiner eher seltenen Gesangseinlagen, die an "By this River" erinnern oder an andere Perlen aus seinem Gesamtwerk.

Kleiner Tipp am Ende: Dieses Album lieben zu wollen, macht ohne die 2. CD der "Special Edition" keinen SInn, denn "Big Band Song" und "Titan Bekh" gehören für mich zu den Highlights der Produktion von Fred Gibson.

Rainer Sauer ("Sounds vom Synthesizer")
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins