Kundenrezension

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zeitlos gelungenes Dokument, 24. August 2007
Rezension bezieht sich auf: Stars die (Audio CD)
Stars Die
(2002 - Barbieri, Edwin, Maitland, Wilson)

Nachdem Porcupine Tree für das aktuelle Studioalbum "In Absentia" das Plattenlabel gewechselt hatten war es beinah schon eine naturbedingte Sache, daß es zuvor noch eine Retrospektive des alten Labels Delirium Records geben würde.

Stars Die ist also nicht weniger als die Aufarbeitung der frühen Bandgeschichte aus den Jahren 1991 - 1997. Porcupine Tree startete einst als Ein-Mann-Projekt von Steven Wilson, ehe er zunehmend von anderen Musikern unterstützt wurde, was dann schließlich zur eigentlichen Band führte.

Die zwei CDs umfassende Kompilation wartet mit einigen bisher unveröffentlichen Singleversionen, neuen Abmischungen oder auch bisher komplett unveröffentlichten Liedern auf, die einen ausgezeichneten Eindruck in die frühe Schaffensphase von Porcupine Tree bieten.

Während Porcupine Tree heutzutage vermehrt eine songorientierte Herangehensweise bevorzugen oder es auch mal richtig krachen lassen, bewegte sich die Band dereinst sehr viel stärker noch in psychedelischen Gefilden und machte keinen Hehl aus Steven Wilsons Präferenz für Pink Floyd.

Wer also ältere Porcupine Tree Alben nicht kennt, könnte auf den ersten Blick etwas überrascht sein, angesichts solcher Werke wie "Voyage 34", dessen erster Teil hier komplett vertreten ist.

Dessen ungeachtet kann ich "Stars Die" allen Fans der neueren Procupine Tree Alben wärmstens empfehlen. Melodiegefühl, ausufernde Instrumentalteile mit Steven Wilsons ausgezeichneter Gitarrenarbeit (die Dave Gilmour alle Ehre gereicht) und exzellente Keyboardunterstützung von Richard Barbieri, dazu starke Pink Floyd Einflüsse auf diversen Stücken bilden die Grundlage für wunderbar melancholische Musik, die auf dieser Kompilation fast durchweg begeistert und einen knapp 2 œ Stunden lang auf den musikalischen Trip schickt.

Zwar wird aufgrund der Fülle an Material - es gibt 21 Lieder - nicht alles jedem gefallen, vor allem das hypnotische dreizehnminütige Voyage 34 mit seinem anfangs sich ständig wiederholenden Pink Floyd Riff aus "The Wall"-Zeiten, muß man sich erst erschließen, auch mutet der Heliumgesang von Steven Wilson auf "Nostalgia Factory" anfangs etwas merkwürdig an, doch in seiner Gesamtheit gesehen ist "Stars Die" die ideale Musik für alle Pink Floyd Nostalgiker, neue Porcupine Tree Fans und Melancholiker im Allgemeinen. Bessere Musik für besinnliche oder entrückte Momente im Leben gibt es nicht.

"Stars Die" ist dabei sehr viel mehr als eine würdige Retrospektive, sondern vor allem auch ein zeitlos gelungenes Dokument einer der interessantesten Bands dieser Tage, die ähnlich gelagerte Gruppen wie Radiohead deutlich zurückläßt und alle Aufmerksamkeit verdient.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.3 von 5 Sternen (6 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent