Kundenrezension

19 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gute Samlung aber.., 1. April 2012
Rezension bezieht sich auf: The Complete Studio Albums (1983-2008) (Audio CD)
Zu den Alben selber brauche ich nicht viel zu Sagen. Es sind 11 Meisterwerke. Ich finde diese Sammlung schon okay, da man hier alle 11 Studio Alben für 30 € erhält. Die ersten 3 sogar Remastered. Und geanu da liegt mein Problem, waraum hat man nicht mal die Chance genutzt und Like Prayer, Erotica und Bedtime Stories auch Digital Remastered? Um mal wider Geld zu sparen. Vermutlich wäre die Box dan tuerer gewsen. Dann hätte man die Alben auch einzeln als Digtal Raster veröffentlichen können. Aber so sieht es ein bisschen danach aus mit allem vorhandenen nochmals Geld zu machen. Das klappt auch wunderbar, da hier viele zugreifen werden. Ich persönlich habe mir die Alben, und zwar gerade Like A Prayer & Erotica als Japan Import besorgt, dort gibt es sie nämlich als Digital Remaster. Der Sound kling viel besser...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 2 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 27 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 09.04.2012 19:28:08 GMT+02:00
[Von Amazon gelöscht am 20.08.2013 14:12:34 GMT+02:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.05.2012 10:17:26 GMT+02:00
T. Struhler meint:
Weil dort die Cds verhältnismässig teurer sind als in anderen Ländern...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.06.2012 20:31:49 GMT+02:00
HansWerner meint:
das Wort japse empfinde ich als rassistisch !

Veröffentlicht am 15.08.2012 17:53:08 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 15.08.2012 17:56:00 GMT+02:00
1. die japanische remasters klingen besser..kosten aber auch entsprechend einiges mehr..
sie sollten bedenken das sie nirgends die cds für unter 3 ¤ pro cd bekommen..wenn sie sie einzeln kaufen bezahlen sie ein vielfaches dafür

2. weil die meisten japanischen editionen auch dort produziert werden..von den japanischen ablegern der jeweiligen plattenfirmen..es gibt auch genug german editions die es sonst nirgends zu kaufen gibt..und ich denke dort beschwert sich auch niemand darüber

Veröffentlicht am 04.02.2013 18:48:59 GMT+01:00
fras meint:
Remastered ist nicht immer gut. Meistens verlieren die Alben dann ihre Dynamic, weil viele Produzenten sich einfach nur dem Loudnesswar beugen.
Die "Ray of light" ist bereits ausgezeichnet produziert und gemixt. Das hört man halt nicht wenn man (provokant gesagt) die Musik nur mit dem Smartphone über den integrierten Lautsprecher oder mit einem Stöpsel im Ohr in der Ubahn hört. Die Mixer und Musiker haben sich damals schon was dabei gedacht.

Veröffentlicht am 25.04.2013 09:09:27 GMT+02:00
[Vom Autor gelöscht am 28.06.2014 19:37:38 GMT+02:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.05.2013 13:41:38 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 01.05.2013 14:30:59 GMT+02:00
Paluti meint:
Es sollte Ihnen nicht Schnuppe sein, was die Leser Ihrer Kommentare oder Rezensionen denken. Denn genau für die schreiben Sie doch...?

Wenn sie jemand (in diesem Fall vollkommen zu Recht!) darauf hinweist, dass sie sich, milde ausgedrückt, in Ihrer Wortwahl vergriffen haben, sollten sie sich das lieber zu Herzen nehmen und mal kurz inne halten, anstatt arrogant daher zu schreiben es sei Ihnen Schnuppe und hätte ja nichts mit dem Thema zu tun.
Das von Ihnen abwertend verwendete Wort, hat in so einem Kommentar absolut nichts verloren!
Nicht nur, weil "Hans Werner" das so...empfindet!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.05.2013 18:13:58 GMT+02:00
[Vom Autor gelöscht am 28.06.2014 19:42:47 GMT+02:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.05.2013 02:36:20 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 16.05.2013 23:25:10 GMT+02:00
Paluti meint:
Sie scheinen nicht verstanden zu haben, daß es dabei nicht um Meinungen geht.
Vielmehr gehts um den FAKT, daß das Wort "Japse" diskriminierend ist!
Unabhängig davon, ob Sie das so empfinden oder nicht!

Sehen Sie es einfach als Hinweis...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.05.2013 14:15:23 GMT+02:00
[Vom Autor gelöscht am 28.06.2014 19:43:57 GMT+02:00]
‹ Zurück 1 2 3 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Gütersloh, Westfalen

Top-Rezensenten Rang: 218.899