Kundenrezension

142 von 156 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erfahrung mit nüvi 2595LMT, 30. November 2011
Rezension bezieht sich auf: Garmin nüvi 2595 LMT Navigationsgerät (12,7 cm (5,0 Zoll) Display, 3D Traffic, Gesamteuropa, Lifetime Map Update, Bluetooth, Sprachsteuerung) (Elektronik)
Ja, ich bin Umsteiger, von Navigon 2210 (erfolgreich mehre Jahre benutzt, mit dem 40Plus böse auf die Nase gefallen, es hatte den Freiflug aus dem Fenster gewonnen).
Kommen wir zum nüvi 2595LMT:
Die technischen Daten, findet ihr beim Hersteller.
Also das Teil ist im Einsatz schon nicht schlecht, auch wenn ich mich an die bunte Grafik gegenüber gewöhnen musste, ging schnell.
Am Anfang mit viel Skepsis aber auch Neugier gegenüber Navigon gekauft.
Klar das aufkaufen von Navigon durch Garmin verstärkte die Sicht über den Tellerrand hinaus, eben auf Garmin-Produkte.
Ja, Garmin hat mich sehr postiv mit dem 2595LMT überrascht, einiges von Navigon findet sich wieder, anderes bisher gewünschte ist hier endlich vorzufinden:
- GPS-Sat-Fix sehr schnell
- Ergonomie bei Eingabe (auch Sprachbefehle funktionieren) ist sehr gut
- Verarbeitungsgeschwindigkeit auf Eingabe per Tastendruck und das Ergebnis am Bildschirm ist sehr schnell
- große Tasten, Eingabe ohne SchnickSchnack
- Ergebnis ohne SchnickSchnack, eine Route, nicht drei fast überliegende
- automat. umrouten nach vergessenem abbiegen sehr schnell, auch Erkennung wo man gerade ist (Startrichtung)
- Schulbereiche mit 30km/h werden akustisch+optisch angezeigt
- Anpassungen von Anzeigen im Cockpit machen absolut Sinn
- Nachteil: mehrmalige Straßen in einer Stadt werden häufig über Stadteile gefunden
- Nachteil: Geschwindigkeitsübertretung mit Ton ist genau, eine Toleranzschwelle ist nicht einstellbar

Ich wollte mir eigentlich das 72Premium holen, allein wegen Navteq Traffic, aber ehrlich der ganze SchnickSchnack drum herum muss nicht sein.
Das 2595LMT ist sehr fortschrittlich, den Vergleich (man schaue sich die Daten an oder gehe in den nächsten E-Markt) mit dem 72er muss es nicht scheuen, auch was die Alternative zu TMC angeht, es lohnt sich das Ding mal genauer sich anzuschauen.
Hier merkt man die Professionalität von Garmin auf dem Gebiet mit GPS.
Auch Abstürze, Unpässlichkeiten der Software etc. sind wie gegenüber den letzten Produkten von Navigon hier bei Garmin nicht zu merken.

Was sind Eure Erfahrung zum 2595LMT in positiver bzw. negativer Hinsicht ?
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-6 von 6 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 06.12.2011 19:43:41 GMT+01:00
Hallo!
Hat das Navi einen 12/24 Volt Kfz Ladestecker? (Brauche nämlich einen 24Volt Stecker)

Mfg. Martin

Veröffentlicht am 30.12.2011 21:20:07 GMT+01:00
Habe das Gerät seit heute. Ich finde es ungewöhnlich und sehr nervig, dass ich nach jedem Einschalten erstmal umständlich und lange von "United Kingdom" nach "Deutschland" scrollen und anschließend die Lizenzbestimmungen akzeptieren und noch einen Warnhinweis mit "OK" bestätigen muss. Mein davor verwendetes Becker habe ich eingeschaltet und los gings. Das Kartenupdate funktionierte nur mit dem Windows-PC, nicht mit dem imac, obwohl es eine Mac-Variante des Installationsprogramms gibt. Die Karten werden zwar auf den Mac geladen, das wars dann aber auch. Ich hätte sie halt gerne auf dem Navi...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.03.2012 15:57:09 GMT+01:00
Jagganod meint:
Bei mir hat das Kartenupdate über den Mac geklappt. Hat nur recht lange gedauert.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 03.04.2012 23:26:52 GMT+02:00
Eugen M meint:
Sie müssen Ihre Einstellungen einmal speichern und dann kommt der nervige Teil gar nicht mehr.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.09.2012 16:11:33 GMT+02:00
Pascal meint:
dauert auch bei windows lange!

Veröffentlicht am 13.08.2014 12:05:37 GMT+02:00
Jesborger meint:
Die eigentliche Funktionalität eines Navis, nämlich die Ermittlung einer zumindest vernünftigen Route, geht gar nicht in Ihre Wertung ein??
Ich kann mir nicht vorstellen, dass Sie bei Berücksichtigung der Leistung der Gerätesoftware auf diesem Gebiet auch noch fünf Sterne geben würden. Die Streckenführung ist oft grotesk schlecht. Und das ist nicht nur meine persönliche Erfahrung, sondern diese Ansicht wird von vielen Rezensenten hier geteilt!
‹ Zurück 1 Weiter ›