Kundenrezension

12 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Unübersichtlicher, instabiler Moloch., 10. Januar 2012
Rezension bezieht sich auf: Nero 11 Platinum (DVD-ROM)
Ich hätte es besser wissen müssen.

Aber wie andere auch, kannte (und mochte) ich Nero 6 und wollte nicht das mit dem neuen Laufwerk mitgelieferte Cyberlink installieren. Zudem sollte Nero 6 mit Win 7 inkompatibel sein.

Man muss schon stutzig werden, wenn nun auch ein nicht billiges Kaufprogramm bei Installation so ziemlich als erstes versucht, die unsägliche ask-Toolbar unterzujubeln.

Die Installation: langwierig, Nero besteht aus zig Einzelteilen und belegt auf der HD weit mehr als 1 GB, das ist soviel wie Office 2010 mit allen Komponenten incl. Access! Ich denke, schon dieser Datenmüll belegt, wie unprofessionell Nero zusammengeschustert ist.

Installiert an Weihnachten (leistungsfähiger Rechner, Win 7/64 Ultimate, 16 GB RAM). Benutzt erstmals letztes Wochenende, wollte damit anfangen, meine Audio-CD-Sammlung (echt, gekauft, zu 99% ohne Kopierschutz) als mp3 bzw. AAC auf die Festplatte zu bringen. Das einzige, was Nero in den letzten 6 oder 7 Jahren hier hinzugelernt hat, ist das Anzeigen und Einbinden der Albencover, wie beim Windows Media Player - nett. Hat dann drei Tage funktioniert.

Seit gestern friert Nero beim Versuch, Audio CD's einzulesen, komplett ein bzw. hängt sich auf. Beenden geht nur über Task Manager, dabei führt der erste Stopversuch nicht zum beenden, sondern zum Öffnen einer zweiten Parallelanwendung in englisch (zu "Audiotracks speichern" kommt noch "Save Audiotracks" hinzu). Beenden der zweiten führt zur Fehlermeldung "Programm kann nicht mehr mit Windows kommunizieren".
Das tritt mit beiden möglichen Laufwerken (BD und DVD-Brenner von Plextor) auf. Windows Media Player erkennt, zeigt und spielt anstandslos alle Cd's.

Nun gut, versuchen wir ein Update. Damit folgt die nächste Katastrophe, denn das Nero Control Center möchte über 500 MB "notwendiger" Updates downloaden (dauerte bei mir etwa 40 min!). Mit den nicht als notwendig gekennzeichneten wäre es noch weit, weit mehr! Allein das dämliche KwikMedia versucht sich mit Hunderten von MB mit Themepacks zu verschönern. Bitte? Möchte ich SAP installieren, oder was?

Das Update hat natürlich an der Lage nichts geändert.

Also versucht zu deinstllieren, aber wie wir uns von früher erinnern: Nero war schon immer schwer zu entfernen, wo sonst braucht man ein separates "General Clean Tool"? Nur gibt es das für Nero 11 m. w. noch nicht. Nach der normalen Deinstallation bleiben noch jede Menge Dateien und Ordner übrig. Habe dann versucht, die alle manuell zu finden und zu löschen. Dann Nero 11 Platinum neu installiert. Keine Besserung.

Ich warte jetzt auf den Support von Nero, setze aber keine großen Hoffnungen mehr darauf.

Nun gut. Allein für den ganzen unsäglichen Mist rund um Installation, Deinstallation und Update kann man Nero schon nicht gut bewerten. Dazu die Fehlfunktion (und zu was anderem bin ich ja noch gar nicht gekommen). Das hat mich jetzt zusammen schon gut einen Tag gekostet. Könnte ich 0 Sterne vergeben, es wären 0!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

3.2 von 5 Sternen (48 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (15)
4 Sterne:
 (9)
3 Sterne:
 (7)
2 Sterne:
 (4)
1 Sterne:
 (13)
 
 
 
Gebraucht & neu ab: EUR 39,99
Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent