Kundenrezension

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen macht süchtig, aber seeehhhrrr langwierig und unverhältnismäßig hohe Reparaturkosten, 30. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Kingdoms & Monsters (App)
ich bin mittlerweile bei Level 18 (von offenbar 40 möglichen Leveln). Entgegen meinen sonstigen Gewohnheiten habe ich schon etwa 30€ in das Spiel investiert, da ich ohne reales Geld nicht weitergekommen wäre. Leider muss man sehr viel zahlen, um einen wirklichen Nutzen zu haben. (ich habe das Geld benutzt, um das Land zu erweitern).
das Spiel an sich ist toll gemacht und macht vorallem wirklich süchtig. Zudem braucht man keine FB-Freunde, sondern spielt ganz allein für sich und iwann ist das Spiel zu Ende.
negativ ist die Tatsache, dass man spätestens ab Level 15 Geld investieren muss, sonst kommt man nicht weiter. damit könnte ich leben, aber mich nervt es an, dass die Gebäude ständig kaputtgehen und repariert werden müssen. die Reparaturkosten sind unverhältnismäßig hoch. z.B. muss ich etwa alle 10mal das hexenhaus reparieren. Ertrag: 800, Kosten für Reparatur 35000. da kann doch was nicht stimmen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 19.03.2015 17:12:17 GMT+01:00
VB meint:
Also ich sehe das mit dem (realen) Geld Investieren anders: Ich bin mittlerweile in Level 23 und habe noch keinen Cent investiert, allerdings braucht es dafür dann etwas Zeit, da muss man dann halt mal zwei Tage lang nur Geld einsammeln und dieses sparen um vorwärts zukommen. Deshalb werde ich auch in Zukunft keinen Euro investieren und lieber abwarten ;)
Mit dem Hexenhaus sehe ich das allerdings genauso: ich kann 9-11 Mal Steuern eintreiben bei diesem Haus (auf Stufe 5 von 5 sind das etwa 950), dann muss ich es reparieren und das kostet dann knappe 36000, was sich nicht im geringsten deckt. Dieser starke Unterschied ist mir aber bisher bei keinem anderen Gebäude aufgefallen. Daher repariere ich das Hexenhaus gar nicht mehr, es sei denn, eine Aufgabe fordert das im weiteren Sinne.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.2 von 5 Sternen (24 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (13)
4 Sterne:
 (5)
3 Sterne:
 (4)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
EUR 0,00
Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 257.055