Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More sommer2016 Hier klicken HI_PROJECT Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen erweitere dein Bewusstsein, 30. April 2010
Von 
Rezension bezieht sich auf: Eating Animals (Taschenbuch)
Obwohl mir die Zusammenhänge zum Thema Fleischkonsum weitgehend bekannt waren, habe ich das Buch doch mit Interesse, erneuter Bestürzung über die Zustände etc gelesen. Es macht schon etwas aus, dass der Autor ein Literat ist und kein klassischer Sachbuchautor-gut zu lesen!
Es führte dazu, dass ich recherchierte wie die Lage zu dem Thema in Deutschland ist (der Autor bezieht sich im Wesentlichen auf USA) und fand, dass hier ein wenig bessere Bedingungen herrschen, dass das Problem an sich jedoch bestehen bleibt. Das Buch hat also nochmal mein Bewusstsein hinsichtlich des Themas erweitert und mich bestärkt, zumindest vegetarisch zu leben.
Ein gutes Buch für Leute, die schon auf der Entscheidungskippe sind. Leider z.Zt. nur in englisch verfügbar.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 14.08.2010 12:55:47 GMT+02:00
AnnA meint:
... ganz im Gegenteil werden in ganz Deutschland gerade heute hunderte von überdimensional grossen Massentieranlagen geplant und auch umgesetzt. So z.B. in Mecklenburg-Vorpommern eine Mastanlage mit 3,2 Mio. Masthähnchen/Jahr. Obwohl man denkt, Deutschland sei auf einem anderen Weg, stimmt dieses leider gar nicht, sonder im Gegenteil, wird den USA hinterhergeeifert. Grund: Natürlich die Globalisierung, Arbeitsplätze (???), angeblich vermehrte Nachfrage nach dieser Art erzeugtem Fleisch. Traurig aber wahr. So kommt die Übersetzung des Buches `Eating Animals gerade recht, denn es hilft aufzuklären, wie es -auch in Deutschland !- wirklich zugeht.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 689.846