Kundenrezension

11 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen "Es gibt Sachen, die kann man sich nicht kaufen..., 11. Februar 2011
Rezension bezieht sich auf: Wie durch ein Wunder (DVD)
...die Besten!" Der kleine Sammy St.Cloud(Charlie Tahan) weiß das genau. Als er diesen Satz, im Beisein seines großen Bruders Charlie(Zac Efron) sagt, kann er nicht ahnen, dass er bald sterben wird. Bei einem Autounfall verliert Sammy sein Leben. Am Steuer sitzt Charlie. Der ist selbst klinisch tot, wird jedoch vom Sanitäter Florio(Ray Liotta) wieder ins Leben zurückgeholt. Für Sammy, den Charlie abgöttisch liebt, kommt jede Hilfe zu spät. Das ändert Charlies Leben komplett. Aus seiner Stanfordkarriere wird nichts. Das liegt vor allem daran, dass er Sammy ein Versprechen gegeben hat. Baseballtraining! Jeden Tag!

Fünf Jahre später nimmt Regisseur Burr Steers die Fäden der Geschichte wieder auf. Charlie ist Friedhofswärter geworden. Seit dem Unfall trifft er sich jeden Tag kurz vor Sonnenuntergang mit Sammy zum Training. Durch seine Nahtoderfahrung scheint Charlie Kontakt zu jenen aufnehmen zu können, die "zwischen den Welten" sind. Dort hängt Sammy fest. Weder er noch Charlie können loslassen. Als Charlie seine ehemalige Mitschülerin Tess(Amanda Crew) wiedertrifft, scheint sich das zu ändern. Tess will die Welt umsegeln. Charlie und Sammy waren früher selbst auf dem Segelboot unterwegs. Die Kontakte von Charlie zu Tess werden enger; immer wieder kommt sie ihn auf dem Friedhof besuchen. Aber dann muss Charlie feststellen, dass Tess in Wirklichkeit niemals bei ihm gewesen sein kann...

Schnulze? Frauenfilm? Egal! Ich habe ihn mir trotzdem angeschaut. Ja...-Charlie St.Cloud- der wie ich finde passendere Originaltitel, ist wirklich ganz hart dran am Kitsch, aber: Es ist auszuhalten! Das liegt an einer guten Story(auch wenn wir die so, oder so ähnlich, schon oft gesehen haben) und jungen, frischen Hauptdarstellern wie Zac Efron, Charlie Tahan und Amanda Crew. Aber auch an Gastauftritten von Größen wie Ray Liotta und Kim Basinger.
Vor allem aber ist es die Kameraführung, die gnadenlos guten Landschaftsbilder, die wirklich hervorragenden Überblendungen, Schnitte und Perspektiven. Wenn diese bewegenden Bilder dann noch von "echter Filmmusik" und keinem aufgesetzten Soundtrack unterlegt werden, ist das wirklich ein Festmahl für Augen und Ohren. Dafür kann man, hier und da, auch eine Überdosis positiven Kitsch ertragen.

Mein Fazit: -Charlie St.Cloud- ist nichts für Realisten, Avantgarde-Filmliebhaber und "Mainstreamhasser". Wer jedoch auf eine interessante Geschichte, weitab der Realität, einen Schuß Mistery und bewegende Bilder, die mit herrlicher Musik unterlegt sind, steht, der ist bei Burr Steers Film absolut richtig. Für einen Abend, bei dem man sich einfach nur zurücklehnen will, ist -Charlie St.Cloud- dann eine wirklich gute Wahl. Sie dürfen und können das natürlich wieder einmal völlig anders sehen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 27.02.2014 08:27:57 GMT+01:00
Sushisan meint:
Ich finde es schade, dass hier durch einen Spoiler ein wichtiger Teil der Geschichte vorher verraten wird.
‹ Zurück 1 Weiter ›