Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More madamet Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16
Kundenrezension

8 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Seither bin ich Wassertrinker, 25. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: SodaStream Reservepack- 1 x CO2-Zylinder für 60L und 1 x 0,6L Glaskaraffe) (Haushaltswaren)
Bis ich mir den SodaStream gekauft habe, war ich nicht gerade ein Wasser-Fan. Das hat sich radikal geändert. Wir haben hier bei uns zwar bereits ein sehr gutes Leitungswasser (hatte ich mir sagen lassen), aber ohne Kohlensäure konnte ich es selbst zur Medikamenten einnahme nicht trinken - zu fade. Mit der Kohlensäure von SodaStream versetzt schmeckt es dagegen sehr gut. Leider sind die Flaschen für meinen Geschmack zu klein (ein ganzer Liter sollte es schon sein), und die versprochenen 60 Liter Wassererzeugung erreiche ich bei Weitem nicht. Ich habe sogar das Gefühl, dass die Nachfüllzylinder noch weniger leisten, als die Erstausstattung. Das ist aber sich subjektiv.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-4 von 4 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 14.07.2013 09:57:15 GMT+02:00
Sandra meint:
Die 60 L ist sind ja auch (lt. Angabe) das Maximum. Vermutlich nur dann zu erreichen, wenn man medium oder noch schwächer versetzt. Wenn Sie diesen Wert nicht erreichen, ist also erst mal die Frage, wie Sie ihr Wasser trinken. Würde mich interessieren, denn wir überlegen uns eine Anschaffung, sofern es wirklich günstiger ist, als Wasser aus dem Getränkehandel. Da ist ein Kasten gerne mal für ca. 1,- ¤ im Angebot. Wir trinken nämlich medium und könnten die 60 L vielleicht eher erreichen? Kostenmäßig wären wir dann zwar fast gleich auf, aber erstens bekommt man das Wasser ja nicht immer im Angebot, zweitens hätten wir die Kästenschlepperei und die Leergutrückgabe nicht mehr.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 13.11.2013 14:14:39 GMT+01:00
Hasenspaß meint:
kleine entscheidungshilfe: Das deutsche Leitungswasser unterliegt weitaus (!!!) strengeren vorschriften, kontrollen und richtwerten, als es Mineralwässer tun. Für mich ein Grund, diese nicht mehr zu kaufen :)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 30.08.2014 13:32:15 GMT+02:00
Fieselstein meint:
Leitungswasser ist zu großen Teilen jedoch (wieder) aufbereitet. ;) Und nicht jedes Leitungswasser ist gleich was die weiteren Bestandteile angeht. Weiter hängt die Qualität auch vom Leistungssystem ab.. Man sollte also nicht pauschal sagen, dass jedes Leitungswasser besser ist als irgendein Mineralwasser.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.09.2014 11:23:35 GMT+02:00
Mamstidi meint:
Mit medium sollten Sie 60 l erreichen! Ich bin auf jeden Fall begeistert! Bedenken Sie auch, dass das Wasser als super Energieträger in den Plastikflaschen alle chemischen Stoffe (Weichmacher etc.) in sich speichert! Nicht wirklich gesund, oder? Bei Ihrer Berechnung müssten Sie einen Träger Wasser in Glasflaschen in Betracht ziehen!
Liebe Grüße...
‹ Zurück 1 Weiter ›